Networking

Facebook Twitter
Soziales Netzwerk vor dem Börsengang - Facebooks erdichtete Weltanschauung - Digital Soziales Netzwerk vor dem Börsengang - Facebooks erdichtete Weltanschauung - Digital Anzeige Facebooks geplanter Börsengang weckt historische Erwartungen. Das Unternehmen hat daher mit der Timeline und neuen Sharing-Funktionen den Grundstein für die bessere Auswertung der Nutzerinformationen gelegt. Doch Facebook geht noch weiter: Um die Menschen zu noch mehr öffentlichen Daten zu bewegen, verklärt es das Konsumverhalten zur Ideologie. Ein Kommentar von Andrian Kreye Der FC Bayern München hat seinen Spielern gerade strenge Regeln für die Verwendung sozialer Medien wie Facebook und Twitter auferlegt.
ZDDK | mimikama | Facebook SICHER nutzen
online - Diaspora-Gründer setzt auf Langzeitstrategie gegen Facebook & Co. online - Diaspora-Gründer setzt auf Langzeitstrategie gegen Facebook & Co. Diaspora, eine dezentrale Alternative zu Facebook, war im vergangenen Jahr unter großem Medienrummel gestartet, um ein sicheres, technisch offenes und vor allem nutzerkontrolliertes Social Network zu errichten. Mittlerweile ist das Projekt, das Nutzer mit insgesamt 200.000 Dollar Spendengeldern förderten, aus den Schlagzeilen verschwunden. Maxwell Salzberg. einer der Gründer, erläuterte im Interview mit Technology Review die künftige Strategie. Der 23jährige bezeichnet sich selbst stolz als Hacker, hat ein Informatikstudium an der New York University absolviert und kümmert sich seitdem verstärkt um den Aufbau von Diaspora. Seine drei Mitgründer und Freunde Dan Grippi, Raphael Sofaer und Ilja Zhitomirskiy stammen von derselben Fakultät.
Heimlich, still und leise haben die Betreiber von Facebook die Einstellungen der Nutzerkonten geändert. Jeder Facebook-Nutzer bekommt nun nur noch Meldungen ganz bestimmter Freunde zu sehen. test.de erklärt, wie Nutzer das wieder rückgängig machen können. [Update 14.03.2011] Änderungen sukzessive Facebook teilte test.de auf Anfrage mit, dass die Änderungen in den Einstellungen „sukzessive“ erfolgen würden. Soziale Netzwerke - Facebook schaltet unbemerkt Freunde ab - Meldung Soziale Netzwerke - Facebook schaltet unbemerkt Freunde ab - Meldung
I was talking about Facebook with someone at a conference last week when he said, “yeah, but Facebook isn’t really engaging. When Pages get too big, it’s not really a community.” There’s a lot of truth to that. The Facebook platform makes it difficult because a Page does not offer cross-conversations, so conversations become silos. Creating Community on a Facebook Page | Community Organizer 2.0 Creating Community on a Facebook Page | Community Organizer 2.0
The Other Social Network Have you checked out LinkedIn lately? If you thought the world’s largest professional network was little more than a place to post your resume, you owe yourself another visit. LinkedIn is set to eclipse the 100 million member mark sometime this sprin g, and it is quickly becoming the social network of choice for B2B professionals. The Other Social Network
unnamed pearl
Foodie Startup Dubbed ‘The Facebook of Food’ Foodie Startup Dubbed ‘The Facebook of Food’ “What do you want to eat?” It’s one of the most common questions we ask every day. But while the foodie media answers this on television, on the web and in blogs, the ever-growing world of social media has yet to tap in to foodie market. Enter Foodily, a sleek and comprehensive recipe and ingredient search engine with impressive social integration.
Meet People. Anytime. Anyplace.

is the new social web. | Friendika

is the new social web. | Friendika What if social networks were more like email? What if they were all inter-connected, and you could choose which software (and even which provider) to use based purely on what they offered you? Now they are!
Better Facebook: Recommended by Chris Kertels!
orkut -
Why Google+ Is an Education Game Changer - Education Why Google+ Is an Education Game Changer - Education It's been a week since I snagged a Google+ invite, and while it's fun to hit the reset button on my personal social media life, what I'm really interested in is how the service is going to impact teaching and learning. There's a good chance that Google+ is going to become a powerful communication and collaboration tool in the classroom. In fact, it could end up being a serious education game changer.
Insoshi