background preloader

12 Medien / Fremdsprachen

Facebook Twitter

Handy

Schluss mit der ständigen Erreichbarkeit - Top-Thema DW 10.2016. Schluss mit der ständigen Erreichbarkeit Immer online und stets erreichbar zu sein, kann Stress verursachen.

Schluss mit der ständigen Erreichbarkeit - Top-Thema DW 10.2016

Für Krankenkassen und Arbeitgeber ist das ein Problem. Denn Stress kann krank machen. Dabei gibt es eine einfache Lösung. Man sieht sie überall: Menschen die mit gesenktemsenkenhier: nach unten halten Kopf aufauf etwas starrenumgangssprachlich für: etwas die ganze Zeit anschauen ihre SmartphonesSmartphone, -s (n., aus dem Englischen)ein Mobiltelefon mit zahlreichen zusätzlichen Funktionen starrenauf etwas starrenumgangssprachlich für: etwas die ganze Zeit anschauen – am frühen Morgen auf dem Weg zur Arbeit, im Bus, auf der Straße und im Café.

Nach den Ergebnissen einer UmfrageUmfrage, -n (f.)die Befragung von Personen; die Untersuchung, wie Menschen über etwas denken der Techniker Krankenkasse gabenetwas an|gebenetwas sagen 28 Prozent der BefragtenBefragte, -n (m. Zu viel Information - Annett Louisan. "Book" - Revolution im Medienkonsum! Im Büro - Druckerprobleme: (B1+) Sprachportal.at. Auslandserfahrung. Studieren im Ausland - Informationen DAAD. Als Ausländer in Deutschland studieren. Sie möchten in Deutschland studieren?

Als Ausländer in Deutschland studieren

Wunderbar! Darüber freuen wir uns sehr! Sie wissen noch nicht genau, an welcher Hochschule Sie am besten studieren können? Oder Sie möchten promovieren und suchen nach einem geeigneten Programm? Oder Sie fragen sich, wie Sie Ihren Aufenthalt finanzieren können oder wie ausländische Studierende in Deutschland leben und betreut werden? Finanzen klären Stipendien finden Die Stipendiendatenbank des DAAD für ausländische Studierende, Graduierte und Wissenschaftler bietet Interessenten vielfältige Angebote und Informationen, um sich erfolgreich um eine Unterstützung für ein Studium, oder eine Forschungsarbeit zu bewerben.

Mehr Studienaufenthalt vorbereiten. Go out! DAAD "Studium und Praktikum im Ausland" Sprachen lernen. Wortpatenschaft Startseite. Karambolage - Sprache: mein Akzent. Science Slam Berlin 2011: 1. Platz Hélèn Lebonnois. Die deutsche Poetry Slam-Szene: Dichter und Lenker. „Wer war noch nie bei einem Poetry Slam?

Die deutsche Poetry Slam-Szene: Dichter und Lenker

“, fragt der Moderator, und irgendjemand meldet sich, und jedes Mal fragt man sich, wo diese Leute immer noch herkommen. Es ist aber auch nicht so wichtig, denn sie haben ja ihren Weg gefunden in diese Kneipe oder Halle, dieses Café, Jugendzentrum, Theater, diesen Studentenclub oder Festsaal, irgendwo in Deutschland. Irgendwo in Deutschland ist nämlich immer Slam, in Städten wie Hamburg oder Berlin allein findet im Schnitt an zwei von drei Tagen einer statt.

Und jeder Slam folgt einem Ritual. Stellen Sie es sich so vor: Vor der Bühne umklammern die frisch ernannten Juroren die Punktetafeln, warten auf den ersten Beitrag, den es zu bewerten gilt. Jedenfalls ist er eine seltsame und wunderbare Angelegenheit. Für Lars Ruppel, der in seinen inzwischen über zehn Jahren als Poet und Veranstalter die ein oder andere Veränderung miterlebt hat, ist die „Slamily“, wie sich die Szene manchmal selbst bezeichnet, eine Konstante. Dialektatlas. Dr. Plattdeutsch - Gewinner beim plattdeutschen Kurzfilmwettbewerb des ZFN. Die vier Sprachen der Schweiz. Marie Thérèse PORCHET - La leçon de Suisse allemand. Mittermeier und wir Österreicher. Esperanto - LV Menschen Hueber. Zungenbrecher. Sprichwörterquiz. Schülersprache-Quiz - Süddeutsche.de. Rechtschreib-Quiz Wie schreibt man eigentlich ..?

Schülersprache-Quiz - Süddeutsche.de

Gebirge oder Gebierge? Konifere oder Konnyphäre? Immobilie oder Imobilie? Die deutsche Sprache stellt selbst Muttersprachler immer wieder vor Rätsel. Gamescom - LV Menschen - Hueber. Interneteinschrift - aus Trailer WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA. Mama Will ins Netz - Annett Louisan. "Rentnerin und Online-Lexikon" - Online-Ü HV Mittelpunkt neu Klett.

Kurzgesagt: Wer hat das Internet erfunden? Und warum? Internetspiel - Filme - Sachgeschichten. Was ist YouTube? NEU! Das ändert sich bei YouTube 2016. Facebook - Maxicours. Facebook Maxicours Transkription. "Gefällt mir" mit Ü - voxenstopp. 1.

"Gefällt mir" mit Ü - voxenstopp

Strophe Horst war gerade bei IKEA (gefällt mir).Horst Billy eingekauft (gefällt mir).Das gefällt Yvonne und Svea (gefällt mir)und 20 andren Leuten . Dirk hat 14 neue (gefällt mir),Und Sabine sieht fern (gefällt mir).Jan wünscht Ina süße Träume (gefällt mir),Und Ina hat ihn furchtbar . Refrain Wir sozial total vernetzt,Erfahren Wichtiges gleich jetzt.Weil das was so passiert,Uns alle wirklich interessiert Schreib mir doch mal was an die ,Jedes Detail relevant.Es steht schon fest, mir’s gefällt,weil ja der “Dislike”-Button fehlt. 2. "Gefällt mir " - Ü sicher B1 Kursbuch L1- Seite 3. Bloggen - HV + Ü DW 2014. Im Duden tauchte es 2006 zum ersten Mal auf: das Wort bloggen.

Bloggen - HV + Ü DW 2014

Es ist vom englischen blogging abgeleitet und bedeutet soviel wie „ein Internetlogbuch schreiben“. Nur ist das für einen Deutschen viel zu lang. Und was macht er dann: Er übernimmt das englische Wort einfach. Wer bloggt, schreibt über sich und andere, über Politik, Kultur, Sprache, Tiere, aber auch Essen und Trinken. Und das sprachlich mal mehr, mal weniger anspruchsvoll. DagiBee - Video zum Quiz von Vocable. DagiBee - Quiz Vocabel. Künstliche Intelligenz - Video zum Vocable Quiz. Künstliche Intelligenz - Vocable Quiz. Sicherheitstipps für das Internet - HanisauLand. Bots – Gefahr und Chance - DW Top-Thema 08.2016. Bots – Gefahr und Chance Bots sind Programme, die automatisch arbeiten.

Bots – Gefahr und Chance - DW Top-Thema 08.2016

Als automatisierte Accounts werden sie oft in sozialen Netzwerken verwendet. Meist werden sie für Werbung genutzt, doch mittlerweile sind Bots auch bei Politikern beliebt. Fast jeder Nutzer eines sozialen Netzwerkessoziales Netzwerk, -e (n.) Eine Internetseite, über die man mit anderen Leuten kommunizieren kann (z. Meistens werden Bots benutzt, um Werbung für ein Produkt zu machen. „Wir haben keinen Bot identifizieren können, der die öffentliche Meinung in einer bestimmten Frage in eine besondere Richtung drehenetwas drehenhier: etwas verändern konnte“, sagt Howard.

Doch Bots können auch konstruktivkonstruktivmit dem Ziel, dass etwas verbessert wird gebraucht werden. Soziales Netzwerk, -e (n Bot, -s (m., aus dem Englischen) — ein Computerprogramm, das automatisch und ohne Hilfe von Menschen immer dieselben Aufgaben erfüllt automatisiert — so, dass etwas vollständig automatisch funktioniert. Presse - Maxicours. F.A.Z.-Unternehmensfilm: Die Seiten einer Zeitung.

Voc.x40 L21 - Medien, Internet. Voc.x40 L22 - Handy, Sprachen. Voc.x40 L XI- Neue Technologien. Voc.x40 L IX - Fremdsprachen. Voc.x40+ - Verben der Kommunikation B1. Voc.x40 L X - Auslandserfahrung. Computer-Begriffe erkennen. Glossar interaktiv - Textverarbeitung - Internet - OFAJ. Comicsprache.