background preloader

Erzeugt CO2 einen Klimawandel?

Facebook Twitter

Es stimmt zwar, dass in der Erdgeschichte höhere Temperaturen und höhere CO2-Werte Hand in Hand gehen, aber es war umgekehrt, zuerst kommen höhere Temperaturen, dadurch wird von den Meeren zeitversetzt vermehrt CO2 abgesetzt und dadurch entstand diese weitgehende Übereinstimmung!

In den letzten Jahren ist durch Satellitendaten hingegen belegt, dass es trotz zunehmender CO2-Emmissionen keinen Temperaturanstieg gab. Und im Schnitt auch nicht (vernachlässigbar) seit 1880. Es wurde vielmehr mit Daten getrickst und es gibt derzeit gar keinen Temperaturanstieg, der ganze angebliche Temperaturanstieg durch CO2 ist ein Schwindel. Die Sonne und das Klima. Ursache für Klimawandel - wer hätte das gedacht - die Sonne. Global Warming; 31,487 Scientists say NO to Alarm. Petition challenging the climate change narrative. Nobel Laureate Smashes the Global Warming Hoax. Must Watch: Climatologist Breaks the Silence on Global Warming Groupthink.

Professor Judith Curry Blasts Obamas Climate Alarmism. Tens of Thousands Of Scientists Declare Climate Change A Hoax - Your News Wire. A staggering 30,000 scientists have come forward confirming that man-made climate change is a hoax perpetuated by the elite in order to make money.

Tens of Thousands Of Scientists Declare Climate Change A Hoax - Your News Wire

One of the experts is weather channel founder, John Coleman, who warns that huge fortunes are being made by man-made climate change proponents such as Al Gore. Natural News reports: In a recent interview with Climate Depot, Coleman said: “Al Gore may emerge from the shadows to declare victory in the ‘global warming’ debate if Hillary Clinton moves into the White House. 10 prominente Wissenschaftler widerlegen die Behauptung menschengemachter Klimaerwärmung mit stichhaltigen Forschungsarbeiten. Von Makia Freeman auf theeventchronicle.com ; übersetzt von Pippa Viele Wissenschaftler widerlegen die These menschengemachter Erderwärmung mit stichhaltigen Fakten, Daten und Forschungen.

10 prominente Wissenschaftler widerlegen die Behauptung menschengemachter Klimaerwärmung mit stichhaltigen Forschungsarbeiten

Manche haben sogar Beweise für eine globale Abkühlung. Freeman Dyson on the Global Warming Hysteria April, 2015. Die CO2-Lüge - Prof. Dr. Werner Kirstein. Greenpeace-Aktivistin wird mit dem Klimaschwindel konfrontiert. LÜCKENLOS entlarvt - Klimawandel - Klimaschwindel - Lehrfilm über die Treibhauseffekt- und CO2-Lüge. Gletschereisschmelze schon vor CO2-Abgasen. NASA Scientists Invalidate the Global Warming Hypothesis. The Global Warming Policy Foundation (GWPF) GWPF Climate Briefing: New Climate Science Survey. Klimaforschung und Naturschutz. Klimaforschung: Klimaerwärmung nicht durch Industrieabgase !? Naturschutz Erderwärmung. Im Folgendem versuche ich "einen Indikator" heranzuziehen der tatsächlich gemeinsam für: Klimawandel, Ozonloch, Baumsterben, Walsterben, Gletscherschmelze, Antarktisschmelze, Verschiebung des Erdmagnetfeldes und vieles mehr verantwortlich sein könnte.

Naturschutz Erderwärmung

Stand der Wissenschaft. Bei der Ursachenforschung haben sich die Wissenschaftler und insbesondere die Umweltschützer bisher auf Industrieabgase und Autoabgase eingeschossen. Hier sollen die Wellen von der Sonne zwar auf die Erdoberfläche auftreffen, aber durch Luftverunreinigungen wie in einer Käseglocke, auf die Erdoberfläche zurückreflektiert werden.

Dieser verbleibende Restbestand wurde bisher im wesentlichen für die globale Erwärmung verantwortlich gemacht und wird aber inzwischen angezweifelt, bzw. von mir im Nachfolgenden widerlegt werden. Der Fake mit der Klimaerwärmung. Heute schon gelacht? Klimaerwärmung oder doch nicht! Was denn nun :))) Rapid Cooling Alert Could Cause Freeze-up Of Global Warming 'Science' How long will global warming religionists be able to maintain their so-called ‘settled science’ of planetary heating?

Rapid Cooling Alert Could Cause Freeze-up Of Global Warming 'Science'

Apparently, not much longer. However, if they are quick on their feet, they might be able to switch their mantra to man-made global COOLING and continue on. ⁃ TN Editor Climate, if it changes at all, evolves so slowly that the difference cannot be seen in a human lifetime. That was the opinion of most people, and nearly all scientists, through the first half of the 20th century. 2014 - das heißeste Jahr? Viel Eis in der Antarctica und viel Schneefall. Deconstructing the 97% Consensus. ►►►"Wir machen derzeit ein Experiment,... - Klaus-Peter W. Kolbatz. Klima im Mittelalter - Deutschland im Mittelalter.

Klimawandel Das Klima auf unserem Planeten unterliegt natürlichen Schwankungen und wie man auf den Bildern über das Klima weiter unten sehen kann, waren die durchschnittlichen Temperaturen im Mittelalter über viele Jahrzehnte hinweg noch höher als unsere heutigen Durchschnittstemperaturen.

Klima im Mittelalter - Deutschland im Mittelalter

Dadurch unterlag die Epoche des Mittelalters einem extremen Klimawandel: Menschen im Frühmittelalter lebten in einer viel kälteren, rauheren, nasseren Welt als Menschen im Hochmittelalter – zumindest auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands.Deshalb gibt es auch Heute noch einen steten Klimawandel, der vllt. sogar von den Menschen beschleunigt wird.

Der CO2-Schwindel. Temperaturen im Mittelalter. Warnungen vor einer Erderwärmung?? Würden die Warnungen stimmen... Air tax. Nigel Calder klärt schon 1998 auf. AZK Die Geburt der Klimalüge-Hartmut Bachmann. Climategate (gehackte mails) The Climategate scandal erupted on November 19, 2009, when a collection of email messages, data files and data processing programs were leaked from the University of East Anglia Climatic Research Unit (CRU) located in the UK, revealing scientific fraud and data manipulation by scientists concerning the Global Warming Theory.[1] The scandal that the suffix –gate implies is the state of climate science over the past decade, revealed by more than a thousand emails, documents, and computer code sets between various prominent scientists.[2] The released information is evidence of deceit by climate scientists, which was kept a secret or hidden from the public until the data was leaked from the CRU.

Climategate (gehackte mails)

The CRU's apparent obstruction of freedom-of-information requests, as revealed by the leaks, was only the tip of the iceberg.[3] Climategate is said to have revealed the biggest scientific hoax in world history as the worst scandal of this generation.[4][5] Climategate Scandal Data Manipulation 1. Dr. Helmut Böttiger - Klimawandel - Gewissheit oder politische Machenschaft. Global Warming or Global Governance? (Full Length)

Is Global Warming “An Inconvenient Lie”? » Is Global Warming “An Inconvenient Lie”? Dane Wigington geoengineeringwatch.org Global warming disinformation is greatly harmful to the critical cause of exposing and halting climate engineering (which is greatly exacerbating planetary warming and poisoning the entire planet in the process).

Is Global Warming “An Inconvenient Lie”? » Is Global Warming “An Inconvenient Lie”?

Because patently false climate information is so harmful to the anti-geoengineering cause, we must not look the other way when anyone pushes total disinformation on the public. Some lies are so massive and increasingly blatant that it is nearly impossible to imagine that they are still being propagated. Carbon Credit Outrage: Carbon Offset Pushers Push Africans Off Their Land. The green economy has villagers seeing red in Uganda: Across Africa, some of the world’s poorest people have been thrown off land to make way for foreign investors, often uprooting local farmers so that food can be grown on a commercial scale and shipped to richer countries overseas. But in this case, the government and the company said the settlers were illegal and evicted for a good cause: to protect the environment and help fight global warming.

The story later says that the residents have been on the land for decades, and some were given the land by previous governments.