2012 - mystery, stupidity and science

Facebook Twitter

NASA Astrobiology: Life in the Universe. Infrared Processing and Analysis Center. Things that correlate. Mysterious Hole Phenomenon - Unsolved Mysteries In The World.

Events on earth

Timewave2012 - Timewave Calculator. Genie-geometrie.com - Startseite. NASA und Nibiru. Mein Artikel über den angeblichen Weltuntergang am 21.12.2012 erzeugt ja immer noch reges Interesse.

NASA und Nibiru

Leider, muss man fast sagen – denn die verschiedenen Kommentare zeigen deutlich, dass in den Weiten des Internets immer noch viele verwirrende Informationen herumschwirren die den Menschen teilweise echte Angst einjagen (mit dafür verantwortlich ist sicherliche die virale Werbekampagne für Roland Emmerichs neuen Film zum Thema 2012, der Ende des Jahres in die Kinos kommt). Ein Aspekt der ganzen Geschichte um 2012 sind Beobachtungen, die die NASA in den 80er Jahren angestellt hat und die angeblich Beweise für die Existenz des Planeten Nibiru (der ja bei den Weltuntergangstheorien eine wichtige Rolle spielt) enthalten sollen. Die Geschichte um diese NASA-Beobachtungen taucht immer wieder auf. Ich habe mich deswegen entschlossen, die “NASA-Verschwörung” einmal genauer zu beleuchten. Auf vielen Seiten im Internet finden sich Aussagen wie diese hier: TheKolbrin.com > The Culdian Trust Kolbrin Manuscripts. December 21 2012. Fatima. Was seit dem Jahr 1944 als das bestgehütete Geheimnis des Vatikans galt, ist seit dem 26.

Juni 2000 keines mehr. In der Ausgabe des deutschsprachigen "Osservatore Romano" vom 30. Juni 2000 wurde auf den Seiten 13-18 unter dem Titel Die Botschaft von Fatima das langgehütete Geheimnis offengelegt. Dieser Publikation folgte ein von der "Kongregation für die Glaubenslehre" herausgegebene Broschüre mit dem Titel "Die Botschaft von Fatima", Vatikanstadt 2000, die die Texte der drei Botschaften im Faksimile enthält. Auch im Internet ist das gesamte Material in den Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Portugiesisch, Italienisch und Spanisch abrufbar.