background preloader

Kb I

Facebook Twitter

Free, OpenSource Dyslexia Typeface. Mental Health and Wellbeing. Serie psychisch krank: Deutschlands kranke Seele. Ob psychische Erkrankungen häufiger werden, ist schwer zu messen.

Serie psychisch krank: Deutschlands kranke Seele

Fest steht, dass mehr Menschen sie erkennen und Hilfe suchen. ZEIT ONLINE widmet dem Thema eine Serie. Speichern. Depression: Ohnmächtig im Strudel negativer Gedanken. Keine psychische Erkrankung ist so häufig wie die Depression.

Depression: Ohnmächtig im Strudel negativer Gedanken

Innere Leere, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen: Wer Anzeichen früh erkennt, kann das Leiden beherrschen. Speichern Drucken Twitter. Serie Psychisch krank: Wenn das Ich sich selbst attackiert. Für Menschen, die an Schizophrenie erkranken, verschwimmen Realität und Fiktion.

Serie Psychisch krank: Wenn das Ich sich selbst attackiert

Alltägliches wird zur Verschwörung gegen das Ich. Das kann lebensgefährlich werden. Serie Psychisch krank: Süchtig nach einer anderen Realität. Vier Millionen Deutsche sind abhängig.

Serie Psychisch krank: Süchtig nach einer anderen Realität

Ob Alkohol, Drogen oder Arzneien: Sucht ist eine Flucht aus dem Leben und kann es zerstören. Warum es so schwer ist, loszukommen. Speichern. Selbsttötung: Ist der Psychiater schuld? Wenn ein psychisch kranker Mensch Suizid begeht, leiden nicht nur die Angehörigen.

Selbsttötung: Ist der Psychiater schuld?

Auch sein Psychiater hinterfragt sich, was er wohl falsch gemacht hat. Ein Arzt erzählt Speichern. Serie Psychisch krank: Das Leid der anderen. Die starke Schulter, der Fels in der Brandung: Von Angehörigen psychisch Kranker wird erwartet, dass sie stark sind und helfen.

Serie Psychisch krank: Das Leid der anderen

Dabei bräuchten sie selbst dringend Hilfe. Speichern Drucken Twitter Facebook. Magersucht: Zu perfekt, um gesund zu sein. Disziplin, Fleiß und Selbstkontrolle sind Tugenden, die unsere Gesellschaft mit Anerkennung und Erfolg belohnt.

Magersucht: Zu perfekt, um gesund zu sein

Im Extremfall führen sie in die Magersucht. Speichern Drucken Twitter Facebook Google + Serie Psychisch krank: Ein Leben, erstarrt vor Todesangst. Fahrstuhlfahren oder Fliegen – das sind banale Dinge?

Serie Psychisch krank: Ein Leben, erstarrt vor Todesangst

Nicht für Menschen, die dabei echte Panik erleben. Nichts davon ist Einbildung. Die beste Hilfe: Konfrontation. Speichern. Protestaktion #isjairre: Ein Hashtag gibt psychisch Kranken eine Stimme. Unter #isjairre machen Menschen im Netz auf die Diskriminierung von seelisch Erkrankten aufmerksam.

Protestaktion #isjairre: Ein Hashtag gibt psychisch Kranken eine Stimme

Eine wichtige Aktion, denn die Ablehnung von Betroffenen nimmt zu. Speichern Drucken Twitter Facebook Google + Eine neue Protestaktion geht durchs Netz. #isjairre ist dabei eine spannende und wichtige Aktion. Anzeige Dabei sind seelische Erkrankungen keine Randerscheinung. "Es darf nicht sein, dass Menschen aufgrund ihrer Störung stigmatisiert, als aufmerksamkeitshungrig oder egoistisch bezeichnet und nicht ernst genommen werden", sagt Hengameh Yaghoobifarah. Erschütterndes Bild der Inakzeptanz Yaghoobifarah möchte mehr Sensibilität für das Thema schaffen, etwa beim Sprachgebrauch.

Andere Beiträge berichten gar von unangenehmen Szenen beim Medikamentenkauf oder handeln von den Problemen in der Versorgung psychisch Kranker. Bulimie: Ekel vor dem eigenen Körper. Seit 20 Jahren hat Amanda Kobler Bulimie.

Bulimie: Ekel vor dem eigenen Körper

Sie isst stets bis zum Erbrechen. Das Paradoxe: Die Essstörung, die sie körperlich zerstört, gibt ihr gleichzeitig Kraft. Speichern Drucken Twitter. Psychisch krank und berufstätig: Mitten ins Leben. Psychisch kranke Menschen haben es schwer, Arbeit zu finden. Dabei wäre das oft die beste Therapie. Speichern. ADHS: Psychische Krankheit auch bei Erwachsenen.

Müde, unkonzentriert, planlos, chaotisch: Wer all das ist, sucht die Schuld meist bei sich. Die wenigsten wissen, dass ADHS der Grund sein kann – auch bei Erwachsenen. Speichern Drucken Twitter. Schizophrenie: Mit Computerspielen die Stimmen im Kopf besiegen. Schizophrenie gilt als unheilbar. Nun hat eine amerikanische Psychiaterin eine neue Methode gegen die Symptome der Krankheit entwickelt. Sie basiert auf Computerspielen. Speichern. Borderliner: Immer auf der Kippe. Zwischen Neurose und Psychose, zwischen Angst und Wahn spielt sich das Leben von Borderlinern ab. In einer Hamburger Klinik lernen sie, anderen Menschen zu vertrauen Speichern Drucken Twitter Facebook.

PotentielleDozentInnen

Der sumerische Schöpfungsmythos. Enki, der Star am Götterhimmel Enki lebt dem Mythos nach im unterirdischen Urgewässer Apsu, der Quelle des Lebens und der fruchtbaren Böden. Die sumerischen Bauern wandten sich stets mit magischen Ritualen (heute bekannt als „Beten“) an ihn, wenn das Wasser knapp wurde. Enki führt keine Kriege – wahrscheinlich, weil er keine Lust dazu hat. Seine Vorliebe für Bier, Frauen und einen langen Schlaf sind nämlich berüchtigt im ganzen Schwemmland. Körper, Kultur und Behinderung: Eine Einführung in die Disability Studies - Markus Dederich. Willkommen. KiGGS - Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland: Home.

KiGGS - Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland: Studie. Recht Landesrechtsprechungsdatenbank Entscheidungen der hessischen Gerichte Hessischer Verwaltungsgerichtshof 7. Senat. Fachportal Pädagogik - Ergebnis der Suche in der FIS Bildung Literaturdatenbank. Www.sonderpaedagoge.de/hpo/heilpaedagogik_online_0403.pdf. Www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/Merkblatt-Sammlung/MB-12-Foerderung-Teilhabe-Arbeitsleben-AN.pdf. Www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a713-berufsbildungswerke-einrichtu-633.pdf?__blob=publicationFile. Zeitschrift für Inklusion. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, wir freuen uns, Ihnen heute die neue Ausgabe von Inklusion-Online präsentieren zu können. Diesmal haben wir auf ein Schwerpunktthema verzichtet und stattdessen für Sie eine Reihe verschiedener spannender Beiträge zu unterschiedlichen Themen rund um Inklusion zusammengestellt.

Die Beiträge haben uns in jüngerer Zeit erreicht. Sie verdienen jenseits der jeweiligen Heftthemen eigenständige Aufmerksamkeit und so entschieden wir uns, sie Ihnen in dieser Form zugänglich zu machen. Wir wünschen Ihnen eine spannende und ertragreiche Lektüre. Kritik an Tendenzen des aktuellen Inklusionsdiskurses üben Jürgen Budde und Merle Hummrich. Im Zentrum von Jaqueline und Toni Simons Beitrag steht die inklusive Diagnostik und die Bedingungen ihrer Möglichkeit.

Andreas Köpfer fasst zentrale Befunde seiner ethnografischen Untersuchungen über inklusive Schulen in Kanada zusammen. Als Themenschwerpunkte der folgenden Ausgaben sind bislang geplant: Www.beb-einmischen.de/download/informationen/Arbeitsbuch_Interessen_web.pdf. Weiterleitungshinweis. MR Fonden. Nachrichten. Pressemeldung Gütersloh, 23.03.2012 Schulen in den nächsten zehn Jahren auf Inklusion umzustellen, kostet Geld. Die Schließung der meisten Förderschulen würde zwar Mittel freisetzen, dennoch bleibt ein zusätzlicher Finanzbedarf von rund 660 Millionen Euro pro Jahr. Warum sich das trotzdem lohnt? Weil Inklusion alle mitnimmt. Darum, nicht am falschen Ende sparen.... Deutschland hat sich verpflichtet, Kinder mit und ohne Förderbedarf künftig gemeinsam zu unterrichten. Bundesweit besucht nicht einmal jeder vierte Förderschüler eine Regelschule. Eine besonders hohe Dynamik verzeichnet Hamburg. Begrüßenswert sei der Grundgedanke der Inklusion auch, weil auf einer Förderschule die Aussichten auf einen Schulabschluss nur gering sind. 75 Prozent der Förderschüler, die separat unterrichtet werden, erlangen nicht den Hauptschulabschluss.

Umstritten war bislang, welche personelle Ausstattung inklusive Schulen benötigen, um alle Kinder angemessen zu fördern. Vortrag_Dr._Rahn.pdf (application/pdf-Objekt) Dulz_Handbuch-Borderline_05.pdf (application/pdf-Objekt) 2013_2_depression.pdf (application/pdf-Objekt) Scriptborderline.pdf (application/pdf-Objekt) State_of_the_Art_2012.pdf (application/pdf-Objekt) Autismus Hamburg - Film und TV. AutWorker. Was ist anders bei Nicole? Begegnung mit einer Autistin - Sendung vom 04. November 2008 - Quarks & Co. Dienstag, 04. November 2008 , 21.00 - 21.45 Uhr Samstag, 08. November 2008 , 10.35 - 11.20 Uhr (Wdh.) Nicole Schuster ist 23 Jahre jung, hochintelligent – und Autistin. Als Autistin mit dem Asperger-Syndrom hat sie Probleme sich in der Welt der “Normalen” zurecht zu finden, das musste sie erst mühsam lernen.

Wie viele Autisten hat sie Schwierigkeiten, Mimiken und Gesten richtig zu deuten, es fällt ihr schwer, sich und Gefühle anderer Menschen hinein zu versetzen und Smalltalk ist für sie extrem mühsam. Temple grandin du gehst nicht allein deutsch: Filme & TV.

Beispielschulungen