background preloader

Branchenteam

Facebook Twitter

Redezeit: Wer länger als 40 Sekunden redet - nervt. Wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund.

Redezeit: Wer länger als 40 Sekunden redet - nervt

Die biblische Wahrheit aus dem Matthäusevangelium (Kapital 12 Vers 34) dient zuweilen nicht nur zur Selbstoffenbarung und -entlarvung. Sie kann auch ganz schnell nerven. Vor allem dann, wenn jemand monologisiert und unentwegt über sich, seine Erfolge oder Ideen quasselt. So mancher hat sich dabei schon um Kopf, Kragen und Sympathien geredet. 12 Critical Competencies For Leadership in the Future. The rate of change in the business world today is greater than our ability to respond.

12 Critical Competencies For Leadership in the Future

In a world that is often described as VUCA (Volatile, Uncertain, Complex and ambiguous), there are major tectonic shifts that demand a new mindset of leadership. First, let us look at these shifts. In recent years, we have seen disruption of market leaders like Kodak and Nokia amongst many others. The average lifespan of an S&P 500 company has gone down from 67 years in 1937 to 18 years in 2011. Paper: Vertriebsgespräche professionell führen. 18 einfache Verhaltensweisen, die euch sofort sympathischer machen - Business Insider Deutschland. Paper: Kundengespräche professionell führen. Paper: Argumentationsfiguren. Paper: Überzeugen - aber wie?

Paper: 3 Stufen des aktiven Zuhörens. Paper: Teamretrospektive. Paper: Schritt für Schritt zum Sales-Erfolg. Julian Treasure: 5 ways to listen better. Paper: Vertrieb auf Augenhöhe. Paper: 5 rhetorikhacks für augenhöhe. Old school, new school. Führung. Meeting: 9 Tipps für bessere Besprechungen. Es gibt Tage, die fangen schwach an und lassen dann stark nach.

Meeting: 9 Tipps für bessere Besprechungen

Mit Meetings ist das genauso. Und diese ziehen sich auch noch in die Länge wie Kaugummi am Schuh. Vor ein paar Jahren kam kurz die Idee auf, einmal in der Woche einen konferenzfreien Tag einzuführen - einfach mal nicht labern, sondern machen. Schöne Idee, leider hat sie nie durchgesetzt. Tatsächlich sieht der Büroalltag heute so aus: Manager wie Angestellte verbringen im Schnitt 4,9 Arbeitsstunden pro Woche damit, Sitzungen zu koordinieren. 10 Dinge, die jeder im Meeting denkt Nicht wenige Büroarbeiter sind längst zu Rittern der Schwafelrunde mutiert. Je häufiger solche Treffen am Tag stattfinden, desto mehr fragmentieren sie den Tag der Teilnehmer in immer kleinere und deshalb kaum noch produktive Einheiten.

Zudem werden in diesen Meetings oft nur über abstrakte Probleme, Hypothesen und Was-wäre-wenn-Szenarien gesprochen. Das langweilt, nervt, frustriert. Paper: Akquise: effizient und effektiv. Richtig rückmelden Typische Feedback Fehler vermeiden. Wer etwas zu sagen hat, muss zuhören können. Der Schriftsteller Ernest Hemingway sagte einmal, dass die meisten Menschen nie zuhören würden.

Wer etwas zu sagen hat, muss zuhören können

Dabei halten sich Umfragen zufolge 96 Prozent der Erwachsenen für gute Zuhörer. Steve Jobs, Elon Musk, Jeff Bezos: Wie Topmanager Meetings führen. Großer Volkskongress in China: Meetings sind ineffizient und langweilig, wenn sie nicht gut geführt werden Diese Zahlen klingen irre, aber sie stimmen: In einem durchschnittlichen Konzern verbringt allein die Führungsmannschaft 7000 Stunden pro Jahr in Meetings.

Steve Jobs, Elon Musk, Jeff Bezos: Wie Topmanager Meetings führen

Inklusive Vor- und Nachbesprechungen sind es sogar 300.000 Stunden, wie die Unternehmensberatung Bain in den USA ermittelt hat. In 17 untersuchten US-Konzernen, so Bain, verbrachten die Mitarbeiter von 40 Wochenstunden im Schnitt 21 in Konferenzen. Viele werden jetzt sagen: Mit ihrer Meeting-Manie stehen die Amerikaner nicht alleine da. Den Bain-Experten zufolge ist das aber ein ziemliches Problem. Paper: Konflikt & Verhandlungsstrategie. Mit diesen 8 Fehlern vermasseln Sie Ihre Preise – impulse. Wer im Preis nachgibt, zerstört seinen Gewinn.

Mit diesen 8 Fehlern vermasseln Sie Ihre Preise – impulse

Das Kuriose: Verkäufer sorgen oft selbst dafür, dass der Kunde den Preis drücken will. Mit diesen typischen Fehlern in Preisverhandlungen. Wenig fürchtet der Verkäufer so sehr wie Preisverhandlungen. Das Kuriose ist jedoch: Oft eröffnet nicht der Kunde das Preisgespräch. Vielmehr sorgt Verkäufer mit unklugem Verhalten dafür, dass der Preis überhaupt Thema wird. Paper: Wer fragt, der führt. Paper: die Veränderungsformel.

What VUCA really means for you. Paper: Erfolgreich akquirieren. Gesprächsführung: Regeln, Methoden, Fragen. Der Idealzustand sind spannende und anregende Gespräche, in denen Informationen bereitwillig ausgetauscht und Meinungen ergebnisoffen diskutiert werden.

Gesprächsführung: Regeln, Methoden, Fragen

Die Praxis allerdings sieht häufig so aus: Es fehlt jede Gesprächsführung, stattdessen herrschen Rechthaberei, betretenes Schweigen, unangenehme Atmosphäre und Missverständnisse. Ein gutes Gespräch zu führen, bei dem sich alle Gesprächspartner wohl fühlen, ist gar nicht so einfach. Gelungene Konversation ist eine hohe Kunst.

Aber auch eine lernbare. Und die Voraussetzung dazu bringt - theoretisch - jeder mit: echtes Interesse an seinem Gegenüber... Kanban Board: Tipps und Definition. Als Kanban (japanisch kan = Signal, ban = Karte) wird die horizontale, japanische Adaption der klassischen To-Do-Liste bezeichnet.

Kanban Board: Tipps und Definition

Nachrichten, Tipps & Anleitungen für Agile, Entwicklung, Atlassian-Software (JIRA, Confluence, Bitbucket, ...) und Google Cloud. Bei //SEIBERT/MEDIA kommt neben Scrum auch die Prozessvisualisierung mit Kanban erfolgreich zur Anwendung.

Nachrichten, Tipps & Anleitungen für Agile, Entwicklung, Atlassian-Software (JIRA, Confluence, Bitbucket, ...) und Google Cloud

Diese sog. Lean-Management-Methode visualisiert den Produktionsprozess in der Software-Entwicklung mit seinen verschiedenen Stufen. Paper: Ein Team ist ... HBR's Embrace Of Agile. The article, “Embracing Agile,” in the current issue of Harvard Business Review by Darrell K.

HBR's Embrace Of Agile

Wie reagieren Menschen auf wachsende Komplexität ? VUCA-Welt: Digitales vs. analoges Denken (2/3) Why Diverse Teams Are Smarter. Striving to increase workplace diversity is not an empty slogan — it is a good business decision. A 2015 McKinsey report on 366 public companies found that those in the top quartile for ethnic and racial diversity in management were 35% more likely to have financial returns above their industry mean, and those in the top quartile for gender diversity were 15% more likely to have returns above the industry mean.

In a global analysis of 2,400 companies conducted by Credit Suisse, organizations with at least one female board member yielded higher return on equity and higher net income growth than those that did not have any women on the board. In recent years a body of research has revealed another, more nuanced benefit of workplace diversity: nonhomogenous teams are simply smarter. Working with people who are different from you may challenge your brain to overcome its stale ways of thinking and sharpen its performance. Let’s dig into why diverse teams are smarter.

They Focus More on Facts. Die besten Meeting-Tipps von Steve Jobs. 11Share182 „Innovation macht den Unterschied zwischen einem Anführer und einem Anhänger aus.“ Viele glauben, Steve Jobs war ein Genie. Doch im Gegensatz zu beispielsweise Alan Turing war Jobs kein Hardware-Guru. Kommunikationsregeln: So verstehen Sie sich im Team viel besser.

Missverständnisse, unklare Anweisungen, Fehler bei Übergaben – wenn Teams nicht richtig untereinander reden, leiden darunter schnell Arbeitsergebnisse und die Stimmung. Mit diesen acht Regeln kommunizieren Sie deutlich besser. 1. Kommunikation braucht Zeit Sie kennen das: Sie sind eigentlich mit einer ganz anderen Aufgabe beschäftigt und plötzlich klopft Ihr Kollege an die Tür und möchte etwas mit Ihnen besprechen. Kaum ist er wieder aus dem Büro rausgegangen, haben Sie die Einzelheiten des Gespräches schon vergessen.