background preloader

Rückblick 2014

Facebook Twitter

Energiewende: Warum 2014 ein gutes Jahr für die Erneuerbaren war. M Diesen Artikel per E-Mail empfehlen.

Energiewende: Warum 2014 ein gutes Jahr für die Erneuerbaren war

Wenn im Jahr 2050 der Energieverbrauch der Menschheit vor allem mit Windrädern, Solaranlagen und anderen erneuerbaren Energien wie der Wasserkraft, Geothermie oder Biomasse gedeckt wird und fossile Kraftwerke nur noch als Aushilfen anspringen, werden Historiker vielleicht auf das Jahr 2014 als Zeitpunkt der entscheidenden Wende hin zu einer nachhaltigeren Energieversorgung blicken. Zugegeben: Das lässt sich über jedes Jahr irgendwie sagen. Und doch haben sich 2014 Entwicklungen verstärkt und beschleunigt, die den Energiemarkt radikal umkrempeln werden. Allein der globale Zubau bei den erneuerbaren Energien war rekordverdächtig. Insgesamt gingen in den vergangenen zwölf Monaten Solaranlagen mit einer Leistung von rund 44 Gigawatt ans Netz (die endgültigen Zahlen werden erst im Frühjahr bekannt). 2013 waren es noch 39 Gigawatt, 2012 waren es 31. 1. Auch in Europa haben die Erneuerbaren bei den Stromerzeugungskosten die Konkurrenz hinter sich gelassen. Devisen 2015: Voller Dollar voraus - Rohstoffe + Devisen - Finanzen - Handels...

Ratgeber Geldanlage Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten.

Devisen 2015: Voller Dollar voraus - Rohstoffe + Devisen - Finanzen - Handels...

Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr… Ratgeber Altersvorsorge Clever sparen für den Ruhestand: Dieser Ratgeber zeigt, wie Arbeitnehmer und Selbstständige eine solide Altersvorsorge planen können. Ratgeber Immobilien Der Traum vom Eigenheim ist so real wie lange nicht: Niedrige Zinsen und hohe Wertsteigerungen machen den Kauf einer Immobilie attraktiv. Das war 2014 – Prenzlauer Berg Nachrichten. Auch in diesem Jahr wurde in Prenzlauer Berg wieder viel gebaut, es wurde gestritten, verboten und gedacht.

Das war 2014 – Prenzlauer Berg Nachrichten

Jahresrückblick: Die besten Musikvideos 2014. Videokassette (Foto: Sophie Euler) “Video killed the radio star”?

Jahresrückblick: Die besten Musikvideos 2014

Pffff, von wegen. Trotzdem haben wir für euch mal die, unserer Meinung nach, schönsten, wichtigsten und sowieso „endkrassesten“ Videos des Jahres raus gesucht. Garantiert subjektiv, garantiert unvollständig, garantiert großartig. Marcus Wiebusch – Der Tag wird kommen Die Anti-Homophobie-Hymne ist wohl einer der wichtigsten Songs des Jahres. Hozier – Take Me To ChurchHozier ist DER Newcomer des Jahres.

Wild Beasts – Wanderlust “Don’t confuse me with someone who gives a fuck.” Das Ende der Apple-Magie. Kommentar , Horst von Buttlar Ein neues iPhone war früher ein galaktisches Erlebnis.

Das Ende der Apple-Magie

Toll sind Apples Geräte immer noch. Doch längst leiden die Smartphone unter einer chronischen Krankheit der IT-Industrie © Getty Images. Jesus was a Buddhist Monk BBC Documentary. Wie wir mit Pegida umgehen sollten. The 23 Best Independent Movies of 2014. 2014 has undoubtedly been an incredible year for cinema.

The 23 Best Independent Movies of 2014

From satirical comedies to engrossing thrillers to thematically heart-wrenching tales, independent films flourished this year and have portrayed some of the best performances and most original storylines we have seen in years. Whether you’re looking for a laugh, a scare, or an intellectually stimulating experience, it is bound to be found in one of the 23 indie films listed below. These are the films of 2014 that simply cannot be missed. Weihnachtszeit ist Lesezeit: Unsere Top 5 der Nachhaltigkeitsbücher. M Diesen Artikel per E-Mail empfehlen.

Weihnachtszeit ist Lesezeit: Unsere Top 5 der Nachhaltigkeitsbücher

Klimaforscher, Ökonomen, Psychologen, Soziologen, Wachstumskritiker, Grüne-Mythen-Aufdecker – die Autoren der inspirierendsten Nachhaltigkeitsbücher 2014 könnten unterschiedlicher nicht sein. Mehr oder weniger widmen sie sich aber alle einer Todsünde: der Maßlosigkeit. Big in Berlin – Das Jahr 2014 in großen Bildern. Berlin, du lustige, schöne, bekloppte Stadt!

Big in Berlin – Das Jahr 2014 in großen Bildern

Unsere Fotografen haben dieses Jahr so einige tolle Momente eingefangen, wir lassen die letzten 12 Monate nochmal in großen Bildern Revue passieren. Danke, ihr Superfotografen! Titelfoto: Donnerstag, 01.05., 02:35 Uhr – Friedrichshain, Astra: Schöner Räpper am Abgrund. © Franziska Taffelt Freitag, 12.12., 16:30 Uhr – Neukölln, Nähe Bahnhof Schönleinstraße: Wenn Komet in seiner Küche Techno auflegt, dann spürt er die Musik bis in die Bartspitzen. © Jule Müller Sonntag, 07.12., 20:00 Uhr – Friedrichshain, Warschauer Straße: 2. Konsum - Der Aufstand der Satten. Von Mathias Greffrath Deutschland ist Vize-Exportmeister bei Schweinefleisch (picture alliance / dpa / Patrick Pleul) Das Nachdenken über "unser täglich Brot" hat die Esstische und die Kinder der Mittelschicht erreicht.

Konsum - Der Aufstand der Satten

Aber die Politik verzagt vor der Aufgabe einer wirklichen Ernährungs- und Agrarwende. Why Jogging Is Great For Your Brain (Infographic) Sure, consistent exercise and a mindful diet are surefire ways to maintain a healthy body, but did you know that a quick daily jog could also be crucial to your mental health?

Why Jogging Is Great For Your Brain (Infographic)

Turns out, exercise is nature's way of fighting depression without medication. Annually, 17 to 20 million Americans are affected by depression, and studies have shown that people who exercise for 2.5 to 7.5 hours a week are least likely to be among those who suffer. Exercising in any capacity helps your body increase its levels of dopamine, norepinephrine and serotonin, all of which help your body and mind stay happy. For a visual guide to how this all works, why you should care and how much exercise is brain-healthy, check out the helpful infographic below from our friends at Health Perch. What's your favorite mood-boosting way to get moving? Bilder der Woche: Roboter, Kometenjäger und eine spät erkannte Tragödie - For...

Die 14 meistgelesenen Artikel 2014. Sex, Männer, Party, Trinken, Reisen – das hat euch 2014 am meisten interessiert, zumindest wenn wir uns die 14 erfolgreichsten Artikel auf Mit Vergnügen anschauen. Die schönsten Beschäftigungen eben, dagegen kann man nicht viel sagen. Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß mit uns und wir freuen uns darauf, euch auch in 2015 wieder viel Vergnügen zu bereiten. 1.

Die 11 allerschönsten Männer Berlins Die Damen der Redaktion haben ein bisschen Grazia gespielt und gratulierten in “Die 11 allerschönsten Männer Berlins” 11 prächtigen Angelegenheiten aus und in Berlin lebend zum Männertag (und allen anderen natürlich auch). Sie haben immer Hunger und sie sind ständig unterwegs: Maria & Sophia. 3. 11 Dinge, die man auf gar keinen Fall in der Bahn machen sollte Fast jeder Berliner ist jeden Tag auf die Fahrt mit der U- oder S-Bahn, Tram oder dem Bus angewiesen.