background preloader

Thurgau im Zeitraffer

Facebook Twitter

72058. Kanton Thurgau > Unesco-Welterbe. Unesco-Weltkulturerbe Die Seeufersiedlungen des Alpenraumes zählen zu den bedeutendsten archäologischen Kulturgütern Europas.

Kanton Thurgau > Unesco-Welterbe

Mit der Ernennung zum Unesco-Weltkulturerbe ist die Bedeutung dieses ausserordentlichen kulturellen Erbes ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gerückt. Daneben wird der internationale Austausch von Wissen und Erfahrungen beim Schutz und der Präsentation der Pfahlbau-Fundstellen gefördert. 111 Pfahlbauten in den sechs Alpenländern Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz und Slowenien gehören zum Weltkulturerbe. Anfangs 2010 haben die einzelnen Staaten ihre Bewerbung dafür eingereicht.

iPhone App Palafittes Guide Link zum App-Store Link zum Android Market Der Palafittes Guide ist ihr ganz persönlicher Reiseführer zum Thema Pfahlbauer. UNESCO Welterbe im Thurgau: Arbon-Bleiche 2 und 3: ist namengebend für eine Kulturgruppe in der Frühbronzezeit und damit ein wichtiger Referenzkomplex. Pfahlbauer. Unterwasserarchäologie Museum für Archäologie, Thurgau. Museum für Archäologie Thurgau. Amt für Archäologie, Thurgau. Museum für Archäologie, Thurgau. Zitierrichtlinien. Thurgau. Dieser Artikel wurde für die Buchausgabe des HLS mit Bild und Infografik reich illustriert.

Thurgau

Bestellen Sie das HLS bei unserem Verlag. 1460-1798 gemeine Herrschaft der sieben bzw. acht alten Orte Zürich, Luzern, Uri, Schwyz, Unterwalden, Zug, Glarus und ab 1712 Bern, 1798-1803 Kanton der Helvet. Republik, seit 1803 Kanton der Eidgenossenschaft. Alte Staatsbezeichnung bis 1798: Landgrafschaft. Amtssprache ist Deutsch, Hauptort Frauenfeld. Quellen aus dem 8. Bevölkerungs- und Wirtschaftsstruktur a Einwohner, Nationalität: Wohnbevölkerung; Sprache, Religion: ortsanwesende Bevölkerung b 1880 und 1900 einschliesslich der Christkatholiken; ab 1950 römisch-katholisch c zu keiner Konfession oder religiösen Gruppe gehörig d gemäss landwirtschaftl.

Quellen:HistStat; eidg. Autorin/Autor: Erich Trösch 1 - Das Territorium von der Urgeschichte bis ins Hochmittelalter 1.1 - Urgeschichte und römische Zeit 1.1.1 - Alt- und Mittelsteinzeit Die wenigen Spuren frühester menschl. Autorin/Autor: Albin Hasenfratz. Historisches Lexikon der Schweiz (HLS) - Schweizer Geschichte. Aktuell / Das aktuelle Thema Künstlerischer Rückblick ins 20.

Historisches Lexikon der Schweiz (HLS) - Schweizer Geschichte

Jahrhundert Vor 25 Jahren starb Jean Tinguely, vor 50 Jahren Alberto Giacometti, vor 40 Jahren wurde die Sammlung Art brut eröffnet, vor 100 Jahren entstand Dada: Werfen Sie einen Blick auf Künstler und Kunstrichtungen des vergangenen Jahrhunderts. DadaDada wird vor 100 Jahren im Zürcher Künstlerlokal Cabaret Voltaire geboren. Die literarisch-künstlerische Bewegung reagiert mit neuen und provokativen Ausdrucksformen auf den Irrsinn des Ersten Weltkriegs. Die GiacomettisDer vor 50 Jahren verstorbene Bündner Alberto Giacometti ist einer der bedeutendsten Schweizer Künstler des 20.

Kuriose MaschinenUnter den Vertretern der Zeitgenössischen Kunst behauptete sich der vor 25 Jahren verstorbene Jean Tinguely als einer der ersten Schweizer in der amerikanischen Kunstszene. Art brutDie Sammlung Art brut feiert ihren 40. Chronas Community. Geschichte und Geografie - SRF mySchool. Home - TimeMapper - Make Timelines and TimeMaps fast! - from the Open Knowledge Foundation Labs. Timeline 3D for Mac.

History with New Perspective Present historical events with Timeline 3D to reveal connections and clarify relationships.

Timeline 3D for Mac

Make timeline charts of world history, family trees, fictional stories or business deadlines. Timelines help you understand and present history with new perspective! Download Timeline 3D for Mac | See what’s new in Timeline 3D Timeline 3D for Mac (v5) requires OS X Yosemite or above.If you are using an earlier version of Mac OS X,click here to learn about Timeline 3D v3. Reimagined for OS X Yosemite Timeline 3D has been completely redesigned inside and out.

Make time visible Present interactive timelines with a 3D perspective. Both simple and sophisticated There is more to Timeline 3D than meets the eye. Learn more about date parsing | Learn more about auto-layout Get started with a free download Timeline 3D is now more accessible than ever. Add Professional Exporting Features Timeline 3D can be integrated into a professional workflow. View Full Size. Bringing history to the digital classroom. Tg kantonsheft. Mitten-im-thurgau.ch - Eiszeit und Hochwasserschutz? Was hat heutiger Hochwasserschutz mit der Eiszeit zu tun?

mitten-im-thurgau.ch - Eiszeit und Hochwasserschutz?

Sie werden sich wundern, was die letzte Eiszeit - die "Würm-Eiszeit" - mit dem heutigen Hochwasserschutz im Thurtal zu tun haben könnte. Vor rund 19'500 Jahren, während des so genannten "Stein am Rhein"-Stadial, war der Thurgau noch weitgehend von dickem Gletschereis bedeckt. Mit dem Rückzug des Rheingletschers Richtung Bodensee bildete sich im Gebiet zwischen Sulgen und einer Endmoräne im Raum Andelfingen, Ossingen ein veritabler "Thurtalsee". Der Bodenseeraum vor etwa 19'500 Jahren Karte: Die Vergletscherungsgrenze im "Stein-am-Rhein Stadial" vor etwa 19'500 Jahren (mit freundlicher Genehmigung des Autors und Glazialgeologen Dr. Der Rheingletscher hatte eine Zunge aus dem Bodenseeraum über das Gebiet des heutigen Aachtals (Egnach/Sulgen) bis in die Gegend von Winterthur vorgeschoben.

Der "Thurtalsee" Karte: Die Vergletscherungsgrenze im "Konstanz Stadial" vor etwa 18'000 Jahren. Bild: Tundra am Rand ehemaliger Gletschergebiete.