background preloader

World War I

Facebook Twitter

Patrimoine numérique. Patrimoine numérique. Patrimoine numérique. Ce corpus comprend six ouvrages et 502 fascicules de périodiques dont la thématique principale est la Première Guerre Mondiale comprend des albums et périodiques appartenant aux collections patrimoniales de la Cité.

Patrimoine numérique.

Les albums traitent de la guerre de 1914-1918 à travers la bande dessinée ou la caricature ("Linette et son poilu : Grand roman d'aventures", "Kaiser, Kronprinz & Cie", "La Kultur et ses hauts faits", "Monographie du Legrincheux : D'après les remarques, observations et expériences personnelles de l'auteur faites en temps de paix comme en temps de guerre", "Les Douze commandements de Lord Curzon pour le temps de guerre", "La Vallée mystérieuse"). Le fonds de périodiques est composé de trois titres : - "L’Épatant" pour la période 1912 à 1918, hebdomadaire contenant des nouvelles, des romans-feuilletons et des récits illustrés, ces derniers étant racontés sous la forme de dessins accompagnés d'un texte (narration ou dialogue). [Recueil. Première Guerre mondiale. Coupures de presse] La notice détaillée vous donne une description complète du document et indique le ou les exemplaires existants : localisation, disponibilité, type de document, cote.

[Recueil. Première Guerre mondiale. Coupures de presse]

Pour les périodiques, le dernier numéro reçu s'affiche, par établissement concerné. Les liens Précédent et Suivant en haut de la notice vous permettent de passer à la notice suivante ou la notice précédente. Les éléments de la notice en bleu et gras sont des liens actifs. En cliquant sur l'un d'entre eux vous pouvez accéder aux notices liées à ces éléments (auteur, éditeur, collection, sujet, etc.) Différentes actions sont proposées : Ajouter au panier : sauvegarder la notice sur votre compte. Feldpost im Ersten Weltkrieg. European Film Gateway. Das European Film Gateway bietet seit Februar 2013 Zugang zu rund 3.000 historischen Filmen mit Bezug zum Ersten Weltkrieg.

European Film Gateway

Im Rahmen des Projekts EFG1914 haben europäische Filmarchive große Teile ihrer Sammlungen zum Ersten Weltkrieg digitalisiert. Rechtzeitig zum 100. Jahrestag des Kriegsausbruchs sind nun alle in den Archiven digitalisierten Filme über das European Film Gateway verfügbar. Um mehr über die Konditionen zur Nachnutzung der einzelnen Filme zu erfahren und/oder hochauflösende Dateien der Filme zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die zuliefernden Archive. Zu den ausgewählten Filmen zählen Wochenschauen, Dokumentar- und Spielfilme sowie Propaganda. EFG1914 Trailer: Promotion video by EYE Film Institute: European Film and the First World War. Home Chronology Credits.

European Film and the First World War

Startseite. Europeana Collections 1914-1918 - Themenportal Erster Weltkrieg @ Clio-online Startseite. First World War. Russia's Great War and Revolution. Der Erste Weltkrieg. Der Erste Weltkrieg ist die Zäsur des 20.

Der Erste Weltkrieg

Jahrhunderts: Er zerstörte alle naiven Fortschrittshoffnungen und offenbarte die Zerstörungspotentiale der industriellen Moderne. Diese "Urkatastrophe" (George F. Kennan) des 20. Jahrhunderts erfasste alle Bereiche von Staat, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur – und prägte den weiteren Verlauf der neueren Geschichte maßgeblich. Die europäische Landkarte wurde umgestaltet, die regierenden Monarchien in Rußland, Österreich-Ungarn und Deutschland wurden revolutionär umgestürzt, die sozialen Verhältnisse und kulturellen Orientierungen wandelten sich grundlegendend. A Multimedia History of World War One. War Posters WW1. Untold stories. Photos, letters and other memorabilia It was the war that tore Europe apart – a struggle between the central powers of Germany, Austria-Hungary, Turkey and Bulgaria, against the allied powers of Britain, France, Belgium, Russia, Italy and the USA.

Untold stories

No European nation was left untouched – even neutral states felt the impact of the war. But it was the ordinary men and women who were affected the most. This exhibition gives those personal accounts from across Europe for the first time, based on stories and items contributed by the public. Renowned historian and WW1 author Peter Englund said: “This important and imaginative project tells the other side of the story, from the point of view of a young soldier who signed up seeking adventure, to the family devastated by news that he was one of millions who would never return. Mémoire des hommes — Journaux des unités 1914-1918 — Accueil. Media World War I.

Revolution, Rätegremien und Räterepublik in Bayern, 1918/19. Revolution und Räterepublik 1918/19 Die Eisnersche Revolution 1918 sowie der Versuch, eine Räterepublik in Bayern zu schaffen, beendeten die lange Herrschaft der Wittelsbacher und hatten große Auswirkungen auf die weitere politische Entwicklung Bayerns in den 1920er und 1930er Jahren.

Revolution, Rätegremien und Räterepublik in Bayern, 1918/19

Die Ereignisse der Jahre 1918/19 finden auch in der internationalen Forschung große Beachtung. Im Rahmen des Projekts werden daher verschiedene Dokumente zur Geschichte der Revolution und der Räterepublik in Bayern digitalisiert. Inhalte Quellen und Darstellungen zu Kurt EisnerDer Streit um die Eisnerschen Veröffentlichungen zur KriegsschuldfrageDie bayerischen RätegremienProtagonisten der RäterepublikZeitgenössische Quellen und QuellensammlungenFrühe Darstellungen zur Geschichte der Revolution und Räterepublik Literatur Bernhard Grau, Kurt Eisner 1867-1919.

Hinweise zur Benutzung Alle Angebote liegen als Blätterversion mit Bilddateien zur Verfügung. Angaben zum Projekt. The Great War. Die Geschichte der Novemberrevolution - Eintrag im Clio-online Web-Verzeichnis Geschichte. The First World War. Der Erste Weltkrieg - Eintrag im Clio-online Web-Verzeichnis Geschichte. A Multimedia History of World War One. Politische Kulturgeschichte der Vorkriegszeit.