background preloader

Monitoring

Facebook Twitter

5 Places to Look for Your Digital Footprint. Recently, many iPhone and iPad users were incensed to learn that Siri — the personal digital assistant for iOS devices — has an eerily long memory. Unbeknownst to Apple customers, Siri sends all your queries directly to Apple's company’s servers, where it is kept for two years before being deleted.

And while the truth about Siri is making headlines, it's not really shocking. Data retention policies have been aggravating Internet and cellphone users for years now. These policies are determined by individual companies and aren’t regulated by state or federal laws. Shrinking your digital footprint requires a lot of diligence, but if you'd like to get started then it helps to know which companies are hoarding your data and how long they intend to hold onto it. Search engines It should come as no surprise that search engines are the biggest culprits when it comes to keeping track of users' data. Web browsers Internet service providers (ISPs) Time Warner Cable: up to six months Comcast: 180 days.

Tools

Real Time Search - Social Mention. A Wiki of Social Media Monitoring Solutions. HootSuite - Social Media Dashboard for Teams using Twitter, Facebook, Linkedin. Crowdbooster – Tweet Analyse Tool | www.stephanroebbeln.de. Crowdbooster ist ein Twitter Analytics Tool, dass Euch helfen soll Eure Tweets zu analysieren und mit einer besseren Planung eine größere Reichweite der Tweets zu erreichen. Der Dienst ist schon ein paar Monate alt aber immer noch in einer Private Beta. Für Privatanwender ist der Dienst kostenlos. Features: Analyse der Tweets (Reichweite, Datum usw.)Analyse der Follower (welche Follower sind wichtig für mich? Angepasste PDF & Excel Berichte (in der kostenlosen Version nur eine wöchentliche Summary per E-Mail)Multi-Accounts (in der kostenlosen Version sind es 3)Vorschläge für Zeitpunkte von TweetsTweets planen Crowdbooster analysiert Eure Tweets und zeigt Euch in einem Graphen an, welche Reichweite Ihr mit den einzelnen Tweets erreicht habt.

Screenshots: Fazit: Crowdbooster bietet einen schnellen und guten Überblick über meine Tweets. Ich habe noch 4 Invites für die Private Beta zur Verfügung. [Update] Alle Invites sind verschickt und ich wünsche Euch viel Spaß beim ausprobieren! So gehts: “Negative” Insights Daten auslesen. Mit der Einführung der neuen Page Insights in den letzten zwei Monaten wird einigen Nutzer sicher aufgefallen sein, dass Facebook hier eine wichtige Zahl eliminiert hat: Die Information über die Nutzer, die eine Page im Newsstream verborgen haben. Aber es gibt noch weitere Informationen, die Facebook hier nicht aufführt. Aber diese Information ist nur im Frontend verborgen.

Im Hintergrund, sprich im OpenGraph kann diese nach wie vor abgelesen werden. Wisemetrics.com haben hierzu eine kleine Anleitung gepostet, die wir euch hier gerne übersetzen wollen: PageID oder Vanity-URL der eigenen Page herausfinden. Facebook liefert daraufhin die gewünschten Daten nach Tagen, Wochen und Monaten sortiert. Die angezeigten Informationen sind hier umfangreicher als in den alten Insights.

Überwachungsstrategie

Google. Ranking.