background preloader

Reseaux Sociaux

Facebook Twitter

Content-Marketing: 11 Formate, mit denen ihr eure Zielgruppen erreichen könnt. Wir zeigen euch elf Content-Marketing-Formate mit denen ihr eure Zielgruppe erreichen könnt – von Interviews über Podcasts bis hin zu Anleitungen.

Content-Marketing: 11 Formate, mit denen ihr eure Zielgruppen erreichen könnt

Das Interesse am Content-Marketing ist bei Unternehmen groß. Laut einer Umfrage von Smart Insights sahen fast ein Drittel der Befragten das Thema als den wichtigsten Trend der letzten Jahre an. Die Gründe sind relativ schnell erklärt: Viele Experten betrachten Content-Marketing als die optimale Schnittstelle zwischen SEO und Social Media, denn hochwertige Inhalte sorgen für eine maximale Sichtbarkeit in den Suchmaschinen und bringen Interessierte dazu, sie in den sozialen Netzwerken an Freunde und Follower empfehlen. Insofern können Marketer mit einem interessanten Beitrag bereits zwei wichtige Disziplinen abstecken – oder um es auf gut Deutsch zu sagen: Sie können zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Infografiken, Anleitungen, Rezensionen: Mit diesen Formaten kannst du Content-Marketing betreiben Infografiken. Buffer-Empfehlung: So oft solltet ihr Inhalte auf Facebook, Instagram und mehr posten. Der Social-Media-Dienst Buffer hat eine Empfehlung zu Posting-Frequenzen unter anderem auf Facebook und Instagram herausgegeben.

Buffer-Empfehlung: So oft solltet ihr Inhalte auf Facebook, Instagram und mehr posten

Die Tipps basieren auf internen Auswertungen verschiedener Fanpages. Wie hoch darf die Posting-Frequenz sein, ohne dass Fans sich von den eigenen Inhalten gestört fühlen? Goldbach Interactive – Insights: News, Medienmitteilungen, Fachartikel, Awards, Events. Bestes Tool in der Kategorie «Search Capabilities» VICO Analytics Das Tool von Vico Research wurde seit 2014 kräftig überarbeitet und weiterentwickelt.

Goldbach Interactive – Insights: News, Medienmitteilungen, Fachartikel, Awards, Events

Vor kurzem hat Vico Research zudem den Mitbewerber Infospeed und dessen Tool Web2Monitor aufgekauft. Die innovativen Suchfunktionen des Web2Monitors werden also in Kürze auch in Vico Analytics aufzufinden sein. Zwar steht Vico Analytics von der Quantität der Suchergebnisse her nicht an vorderster Stelle, überzeugt aber mit einer soliden Bauweise und liefert die gewünschten Ergebnisse. Da sich die Tools in ihren Funktionen annähern und die Suchfunktionalitäten das Herzstück des Monitorings sind, nutzen mittlerweile alle von uns angeschauten Tools die gängigsten bool’schen Operatoren (AND, OR, NOT). Bestes Tool in der Kategorie «Source Type Coverage» Synthesio Der Gewinner vom letzten Jahr bleibt weiterhin an der Spitze, andere Tools holen jedoch rasch auf. Social media trends 2017. 10 Gründe für Social-Media-Marketing: Das sind die Fakten! Alles nur „nice to have“?

10 Gründe für Social-Media-Marketing: Das sind die Fakten!

Facebook, Instagram, Pinterest und Co. – ist das verschwendete Zeit und rausgeschmissenes Geld, oder bringt das wirklich etwas? Dieser Frage möchte ich auf den Grund gehen. Kleiner Spoiler: Social-Media-Marketing wirkt! Aber schauen wir uns lieber die Zahlen und Fakten an. Social-Media-Marketing: 5 Tipps für mehr Reichweite Ralph Günther Blog – Versicherung neu denken. Eigentlich hat dein Unternehmen in sozialen Netzwerken genügend Fans, du lieferst spannende Inhalte und bist gut vernetzt – und dennoch ist deine Reichweite verschwindend gering?

Social-Media-Marketing: 5 Tipps für mehr Reichweite Ralph Günther Blog – Versicherung neu denken

Damit sich das in Zukunft wieder ändert, gibt es einige Dinge zu beachten. Schlechte Sichtbarkeit in sozialen Netzwerken? Einfache Tipps helfen zu mehr Marketing-Erfolg. Welche das sind, verrät mein Gastautor Sebastian Riehle heute ganz allgemein auf meinem Blog. Speziell um Facebook geht es dann in seinem kostenlosen Webinar am 05.04.2017 um 15.00 Uhr. Social Media bieten hervorragende Möglichkeiten, Aufmerksamkeit und Reichweite für dein Unternehmen zu gewinnen. Die Konkurrenz um die Aufmerksamkeit der Nutzer ist enorm und der Platz im Newsfeed begrenzt. Damit du bei deinen Fans wieder häufiger angezeigt wirst, stelle ich dir im Folgenden fünf effektive Wege vor: 1. Social Media Marketing ist keine Spielerei, die du einfach mal so nebenbei erledigst.

Sonderzeichen, Emoticons & Emojis für Facebook-Beiträge ⛳ Jedes dritte Online-Schnäppchen ist in Wahrheit ein teurer Brocken. Wer freut sich nicht über den Deal des Tages oder ein Blitzangebot?

Jedes dritte Online-Schnäppchen ist in Wahrheit ein teurer Brocken

Doch Achtung: Nicht alles, was nach Schnäppchen aussieht, ist auch ein echtes Schnäppchen. So könnt ihr sparen. Deal des Tages, Blitzangebot, Schlussverkauf: Das Web lockt mit tollen Angeboten. Doch was im Newsletter oder auf der Website als Preisknaller ausgeschrieben ist, sind häufig Ladenhüter oder Auslaufmodelle. Oder – noch schlimmer – Angebote, die es bei anderen Online-Händlern deutlich billiger gibt.

Time tracking. Mu Design. OFFICIAL WEBSITE. Wynd - the smartest purifier for your personal space – Wynd Technologies, Inc. Catchbox: Stylisches Wurfmikrofon bringt Action in jeden Vortrag. Trockene Vorträge und ein müdes Plenum, das nicht mitmacht.

Catchbox: Stylisches Wurfmikrofon bringt Action in jeden Vortrag

Das ist oft Alltag in Schulen, Konferenzen und Workshops. Doch das muss nicht sein, denn jetzt gibt es die Catchbox. Interaktive Vorträge dank Catchbox: Startup erfindet neuartiges Mikrofon Montag, 8:30 Uhr: Mal wieder steht einer dieser furchtbar langweiligen Vorträge auf der Agenda. Ein Seminar, irgendwas zum Thema Wirtschaftspolitik. Schwierigkeiten, die in Zukunft der Vergangenheit angehören könnten. Facebook-Marketing: Die besten Tools für Planung, Anzeigenschaltung und Monitoring. Mit den Facebook-eigenen Werkzeugen geraten Social-Media-Manager und Marketer schnell an ihre Grenzen.

Facebook-Marketing: Die besten Tools für Planung, Anzeigenschaltung und Monitoring

Eine Reihe von Herstellern bieten daher kostenpflichtige Tools beispielsweise zur Planung, Steuerung und Auswertung von Inhalten, Interaktionen und Facebook-Ads. Doch es gilt, die richtigen Werkzeuge auszuwählen: Einen Überblick über die wichtigsten Tools fürs Facebook-Marketing liefern wir euch in unserer „Themenwoche Marketing: Content, SEO, CRM“. Die Facebook-Seite wächst, die Interaktionsrate steigt und der Aufwand für die Reaktion auf Anfragen und Kommentare sowie die Analyse des Contents und der Ads sprengen den Rahmen.

How Does Social Media Impact Your SEO Efforts? 12 Ways to Get the Most Out of Your Social Analytics. Vertrauen über Social Media aufbauen und 3 zeitsparende Tools nutzen. Benchmark-studie-facebook-instagram-twitter. Unfollow geklickt? So findest du heraus, wer dich bei Facebook, Twitter & Co. entfolgt. Narzissmus hin oder her: Viele möchten schon gerne wissen, wer ihnen bei Facebook die (virtuelle) Freundschaft gekündigt hat oder bei Twitter nicht mehr folgt.

Unfollow geklickt? So findest du heraus, wer dich bei Facebook, Twitter & Co. entfolgt

Verschiedene Tools geben Auskunft darüber, wer in den Sozialen Netzwerken die virtuelle Verbindung gekappt hat und nicht mehr an den eigenen Nachrichten, Bildern oder Status-Updates interessiert ist. Es hat etwas mit verletzter Eitelkeit zu tun, wenn Menschen regelmäßig die Anzahl ihrer Freunde überprüfen und bei Veränderungen sofort ihre Liste durchgehen. Ist man beruflich im Bereich Social Media unterwegs, kann es allerdings auch unter professionellen Aspekten interessant sein zu wissen, wer den eigenen Tweeds nicht mehr folgen möchte oder die eigenen Pinterest-Bilder nicht mehr interessant findet.

Schließlich sagt es etwas darüber aus, wen die eigenen Veröffentlichungen ansprechen und wann man es damit übertreibt. 30 kostenlose Social Media-Tools für kleine Unternehmen. 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden.

30 kostenlose Social Media-Tools für kleine Unternehmen

Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen - siehe i.nicht mit Facebook verbunden2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen - siehe i.nicht mit Twitter verbunden2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Abwechslungsreiche Inhalte für Euer Social Media Marketing finden. Gutes Social Media Marketing braucht abwechslungsreiche Inhalte. Ihr findet nichts, das Ihr teilen könnt? Diese 6 Tipps erleichtern Euch die Recherche nach den richtigen Fremdinhalten. Your Web Metrics: Super Lame or Super Awesome? The Ideal Image Sizes for Your Social Media Posts. Bjoerntantau.com: So geht erfolgreiches Internet Marketing! Erstellen einer Umfrage. Ê Erstellen einer Umfrage Um eine neue Umfrage zu erstellen, klicken Sie rechts oben in Ihrem Konto auf +Umfrage erstellen und wählen Sie aus folgenden Optionen: Umfrage von Grund auf neu erstellen: Erstellen Sie eine Umfrage von Grund auf.

Sie beginnen mit einer einzelnen leeren Seite und müssen Ihre Fragen selbst formulieren und hinzufügen. Sie können aber auch unsere Fragendatenbank verwenden und auf Tausende von Fragen zugreifen, die von unseren Methodikern verfasst wurden. Übersicht der Bildmaße auf Facebook & anderen Social Networks. So schnell kann man gar nicht gucken, da haben sich schon wieder die Maße der Bilddateien, etc. in auf Facebook und anderen Social Networks geändert. Wir sammeln darum hier kontinuierlich in dieser Übersicht, die aktuellen Bildmaße (Angaben jeweils in Pixel (px)).

(Stand Feburar 2016) Share @ WhatsApp. Social media cheat sheet bilder1. 11 Simple Yet Effective Edits to Instantly Improve Your Social Media Content. As marketers, writers and crafters, we spend hours on bringing our content ideas to life and after all that effort, want our content to be seen. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Social Media Marketing Consultant & Strategy Specialist Mark Schaefer. BASIC thinking – Online-Magazin für Social Media und Digitales. PR-Blogger. Internet, Social Media & Recht - 11 réseaux sociaux en fiches pratiques pour une utilisation pédagogique. Dans le cadre de l’enseignement des MITIC (Médias, Images et Technologies de l’Information et de la Communication) à l’école, le centre Fri-Tic (centre de compétences responsable de tous les aspects en lien avec les MITIC) dans le domaine de l’enseignement du canton de Fribourg (Suisse) met à jour régulièrement des fiches signalétiques sur les principaux réseaux sociaux grand public et leur possible utilisation dans un cadre pédagogique.

Ces fiches réseaux sociaux (liste complète ci-dessous) diffusées sous licence Creative Commons décrivent avec précision les infos nécessaires et principales fonctions, pratiques numériques avec ces plateformes tout en portant un regard critique et des possibilités pédagogiques avec ces services. Social Media Readiness Score. Neben der SWOT-Analyse gibt es ein weiteres Werkzeug, das die Ergebnisse des Audits in eine Positionsbestimmung des Unternehmens übersetzt. Social Media Readiness ist ein von der Agentur Demand Metric entwickeltes Punktesystem (Scoring), das offen legt, in welchen Bereichen ein Unternehmen schon besonders gut im Hinblick auf die Bereitschaft für ein Social-Media-Engagement dasteht und in welchen Bereichen noch nachgebessert werden muss. Demand Metric bietet auf der Unternehmenswebseite eine englischsprachige Arbeitsmappe an, die Ihren Readiness Score automatisch ausrechnet.

Dafür müssen Sie einen umfangreichen Fragenkatalog beantworten und Ihr Unternehmen in den unterschiedlichsten Bereichen jeweils auf einer Skala von eins bis fünf einordnen. Als Ergebnis erhalten Sie ein Netzdiagramm, das Ihnen anschaulich zeigt, wo Ihr Unternehmen noch Verbesserungspotential hat. Management Commitment ‒ 20 % Social Media Maturity Modell - Social Media Excelence. Futurebiz.de News zu Facebook und Social Media Marketing. Das richtige Social-Media-Netzwerk für Euer Unternehmen. Ihr wisst nicht, welches Social-Media-Netzwerk am besten für Euer Unternehmen geeignet ist? Hier erfahrt Ihr, welche Punkte Ihr beachten solltet und was ein Social-Media-Netzwerk bieten muss, damit es zu Eurem Unternehmen, Euren Kunden und Euren Zielen passt. Ihr wisst einfach nicht, welche Plattform der richtige Ort für Euer Unternehmen ist? Nadine hat in schon einmal darüber geschrieben, dass es mehr Sinn macht, einige wenige Social-Media-Plattformen intensiv zu bespielen, statt viele Plattformen nur halbherzig zu nutzen.

Einerseits ist es eine Frage des Aufwands und des Budgets, ob man auf allen verfügbaren Social-Media-Plattformen präsent sein kann und will, andererseits sind auch nicht alle Plattformen für jedes Unternehmen gleichermaßen sinnvoll. Kurz vorweg: Mit einem Facebook Profil könnt Ihr kaum falsch liegen, aber eventuell bieten andere Plattformen bessere Möglichkeiten für Euer Unternehmen. 1. Untitled.