background preloader

Polit-Tisch

Facebook Twitter

Für einen Himmel ohne Chemie-Wolken - sauberer-himmel.de. Leben findet Stadt. Herzliche Einladung zum Infotreffen Freitag Abend, 17.7.2015 um 18:30 Uhr - in der Halle Uedesheimerstr. 2 Wir veröffentlichen hier auch noch ganz eilig den Einladungstext zum Infotreffen von Hans Rainer Jonas bezüglich der unterstützenswerten Idee des Bürgerzentrums im Alten Arbeitsamt Düsseldorf: Liebe Freunde und Freundinnen der engagierten Bürger- und Zivilgesellschaft in allen Vereinen, Initiativen, Arbeitsgruppen, Foren und sonstigen Gruppen im Spektrum der Ökologie, des Sozialen, des Kulturellen, der Entwicklungsförderung, der Integration und Akzeptanz, des Friedens und des interreligiösen Dialoges.

Leben findet Stadt

Vielleicht habt Ihr davon gehört, daß die Stadt ein Umwelthaus in der Innenstadt einrichten möchte und dazu eine Bedarfsanalyse durchführen läßt. Hanf Journal Kiffer Portal - Das Cannabis Magazin das abhängig macht - ganz legal. Campact - bewegt Politik! Ratsinformationssystem der Landeshauptstadt Düsseldorf. Wissen A-Z. Nachrichten, Hintergründe und Debatten.

TAZ. Greenpeace magazin: Home. Nachrichten. Fakten gegen Vorurteile. Richtig ist: Ein Großteil der Asylsuchenden erhält einen Schutzstatus.

Fakten gegen Vorurteile

Niemand setzt sich leichtfertig nachts in ein marodes Boot, wissend, dass der Tod droht. Niemand setzt alles aufs Spiel, lässt alles los – die Heimat, Besitz, Familienangehörige, vielleicht sogar Kinder – und das alles nur in der Hoffnung auf den Bezug von Sozialleistungen. Wer Asyl sucht, kämpft oft ums Überleben. Weil im Herkunftsland Krieg herrscht, Verfolgung droht, Diskriminierung an der Tagesordnung oder die eigene Existenz permanent in Gefahr ist. Im Jahr 2014 kamen 39.300 der Asylsuchenden in Deutschland aus dem syrischen Bürgerkrieg – sie stellten damit fast ein Viertel aller Asylanträge.

Zu den Hauptherkunftsländern im Jahr 2014/2015 gehören auch eine Reihe von Balkanstaaten: Serbien (2014 rund 17.200 Asylanträge), Albanien (7.900), Kosovo (6.900), Bosnien und Herzegowina (5.700) sowie Mazedonien (5.600). Leben-Findet-Stadt - Düsseldorf Alternativ. Die Halle an der Uedesheimer Straße ist für Initiativen, Gruppen und Einzelmenschen der Ort, wo Projekte, Ideen und Aktionen stadtfinden können.

Leben-Findet-Stadt - Düsseldorf Alternativ

Es gibt Raum, Mitmachmenschen und eine Küche, die vielfältigst auf die Einbindung in kreative Prozesse warten. Um die monatliche Nutzungsgebühr in Höhe von €400 bezahlen zu können, zahlen die Teilnehmer einen Nutzungsbeitrag. Jeder, der sich zusätzlich finanziell beteiligen möchte, erhält für jeden gegebenen Euro einen Lebensmittelschein. Wir wertschätzen so das Geben von Geld, indem wir jeden auffordern, an den in der Halle stadtfindenden Veranstaltungen teilzuhaben oder den Schein in gerettete Lebensmittel einzutauschen. Wir stellen so sicher, dass nicht das Geld im Mittelpunkt steht sondern die Wertschätzung dessen, was die Menschen ausmacht. Machen wir uns auf den gemeinsamen Weg, die Energie dieses Ortes möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. zu erreichen sind wir derzeit. Www.indymedia.org. BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen: Startseite. Defending Human Rights Worldwide. Amnesty International Deutschland. Gegenargumente Düsseldorf.

Open Source Ecology. Blogroll_blog.rechtesland.de - no-nazi.net. Heute im Blogroll: blog.rechtesland.de Seit letzter Woche ist der Blog Rechtes Land online.

Blogroll_blog.rechtesland.de - no-nazi.net

Der Blog funktioniert ähnlich wie Google Maps: Eine Landkarte, in die man rein- und rauszoomen kann und auf der markierte Stellen mit Informationen zu sehen sind. Allerdings geht es nicht um irgendwelche Straßen und Adressen – sondern um Orte der extremen Rechten und Orte, um sich an den Nationalsozialismus, dessen Verbrechen und an dessen Opfer zu erinnern. Der Atlas dient also als Informationsquelle und gleichzeitig zur Dokumentation.

Neonazis und deren Aktivitäten sind überall in Deutschland verteilt. Die Inhalte und Daten werden möglichst alle als Open Data oder weitgehend lizenzfrei veröffentlicht. Obwohl noch viele Orte auf der Karte unmarkiert sind, heißt das nicht, dass dort keine Aktivitäten zu verzeichnen sind. Träger des Projekts ist das Antifaschistische Pressearchiv apabiz in Berlin. Schaut euch den Blog selbst einmal an! Rating: 0.0/ 5 (0 votes cast) Nachdenken in Düsseldorf » Bildung und Medien. Fidel Castro spricht von Bilderberg-Verschwörung. Von REDAKTION, 19.

Fidel Castro spricht von Bilderberg-Verschwörung

August 2010 - Mit ungewöhnlichen Äußerungen macht Kubas ehemaliger Regierungschef Fidel Castro auf sich aufmerksam. Die Jugend der Welt ist nach Meinung des kubanischen Revolutionsführers Opfer der Verschwörung einer Weltregierung, die sie in einen „atomaren Holocaust“ führen will. Soziale Kämpfe « atesh. “Sand im Getriebe” – Antikapitalistischer Block auf der Demo zum Antikriegstag | Samstag | 31.

Soziale Kämpfe « atesh

August 2013 | 14h | “Kriegsklotz”/S-Dammtor Hamburg Flyer als PDF downloaden Aufruf:Blockaden, Sabotagen und Störmanöver an der „Heimatfront“ – Deutschland führt Krieg und dagegen regt sich Widerstand. Ob das „War starts here“-Camp gegen das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) in der Altmark, Proteste gegen Verteidigungsminister de Maizière und die Bundeswehr an Schulen oder das Zerstören von Kriegsmaterial – in den letzten Jahren hat die antimilitaristische Bewegung an Schwung gewonnen. Auch wenn das alles noch viel zu wenig ist – es ist ein guter Anfang. Linksfraktion Düsseldorf: Aktuell. Untersuchung zu den Potentialen der Einnahmen und Ausgaben der Stadt Düsseldorf aus linker Sicht.

Linksfraktion Düsseldorf: Aktuell

Der Standard-Vorwurf gegenüber der LINKEN, sie verstehe nichts von Finanzen, stelle nur Forderungen auf undkann nicht aufzeigen, wie eine Gegenfinanzierung dieser „überzogenen“ Forderungen geschehen soll, wird auchin Düsseldorf von den bürgerlichen Parteien und Medien erhoben. Deshalb wurde gemeinsam mit dem ausgewiesenen Fachmann für kommunale Finanzen und kommunales Recht, Betriebswirt und Abgeordneter der LINKEN im Thüringer Landtag, Frank Kuschel, der Haushalt der Stadt Düsseldorf für das Jahr 2014 analysiert. Hier die Analyse als pdf zum Download.