background preloader

Deutsch L1

Facebook Twitter

Thema Medien und Nachrichten

Ehrenamt: Werde UNICEF-JuniorBotschafter - [GEOLINO] Jetzt bist du gefragt!

Ehrenamt: Werde UNICEF-JuniorBotschafter - [GEOLINO]

Werde UNICEF-JuniorBotschafter und setze dich für die Rechte der Kinder auf der ganzen Welt ein Fühlst du dich manchmal unfair behandelt? Oder kennst du Kinder, denen geholfen werden sollte? Vielleicht hast du sogar schon eine tolle Idee, wie diese Probleme gelöst werden können, aber es fehlt dir an der nötigen Unterstützung? GRIPS Deutsch 18: So gelingt dein Bericht. GRIPS Deutsch 10: Welches Satzzeichen ist das richtige? GRIPS Deutsch 13: So kannst du Diktate üben.

GRIPS Deutsch 1: So kommst du an die richtigen Informationen. Es gibt ganz vielfältige Gründe sich über etwas zu informieren.

GRIPS Deutsch 1: So kommst du an die richtigen Informationen

Immer dann, wenn du eine Entscheidung treffen, irgendwo mitreden oder jemanden überzeugen möchtest, ist es wichtig gut informiert zu sein. Deshalb solltest du genau wissen, wie du an Informationen herankommst, wie du wichtige von unwichtigen Informationen unterscheiden kannst und wie du sie sortierst und weitergibst. Tipps dazu erhältst du im folgenden Text. Warum sammelt man Informationen? Sicher musstest du auch schon einmal ein Referat in der Schule schreiben und brauchtest deswegen Informationen zu deinem Thema. Verschiedene Informationsquellen kennen und nutzen Je nachdem, aus welchem Grund du Informationen brauchst, bieten sich ganz unterschiedliche Informationsquellen an. Mögliche Informationsquellen Informationen für ein Referat findest du in Fach- und Sachbüchern. Informationen im Internet suchen Um im Internet Informationen zu suchen, hast du mehrere Möglichkeiten. Internetsuche Ein Begriff Mehrere Begriffe +

GRIPS Deutsch 1: Informieren - die Filme. GRIPS Deutsch 1: Lehrer-Informationen für den Unterricht. Kommasetzung. Kommaregeln. KommasKoenige Rundschreiben 11 2006. Deutsch – Eselsbrücken und Merksätze. AB 4933 03 009. Quellenzitate paraphrasieren. 3 Methoden:Verstehe das Paraphrasieren!

Quellenzitate paraphrasieren

Paraphrasiere das Zitat! Gib die Quelle an! Paraphrasieren ist ein nützlicher Weg, um deine Ideen zu unterstützen, indem du wichtige Informationen aus einer Quelle in deinen eigenen Worten darstellst. Paraphrasieren kann schwierig sein, weil du den Originaldruck des Arguments oder des Standpunkts beibehalten musst, ohne die Worte direkt abzuschreiben. Wenn du wissen möchtest, wie man paraphrasiert, musst du einfach das Originalzitat lesen, deinen eigenen Weg, die Hauptideen in dem Zitat darzustellen finden und deine Quellen korrekt zitieren. Anzeige Vorgehensweise Methode 1 von 3: Verstehe das Paraphrasieren! <img alt="Paraphrase Quoted Material Step 1.jpg" src=" width="670" height="503">1Verstehe, wie man Paraphrasieren anwendet!

Wie recherchiert eigentlich Frontal 21(Kopfkratz) How does the Internet work? - Naked Science Scrapbook. Behind The Scenes - So entstehen die Gaming News (15) Postillon24 - Wir berichten, bevor wir recherchieren. Wie entsteht die Stuttgarter Zeitung? Der Animationsfilm für Kinder. A5 Heft Kommentar. Www.krantenmaker.be. Www.krantenmaker.be. Wie kan registreren op KrantenMaker?

www.krantenmaker.be

KranterMaker is toegankelijk voor elke leerkracht en leerling in België. Bent u niet verbonden aan een school dan kan u helaas niet registeren. Ik was geregistreerd op de oude versie van de KrantenMaker. Werkt mijn login nog steeds? Neen. - Bildarchiv. A5 Heft Kommentar. Kommentar schreiben. Wenn Sie einen Kommentar schreiben müssen, können Sie folgende Redemittel verwenden: 3 Teile: Einleitung – Hauptteil – Schluss Einleitung – Titel des des Textes – AutorInnen – Erscheinungsort (Zeitung , Verlag ) – Erscheinungsdatum – Thema des Textes und Textsorte In dem Text mit dem Titel “………………………………” geht es um …..

Kommentar schreiben

Der Text “…………………..” ist am …………. in der …………Zeitung erschienen. Hauptteil Im Hauptteil werden zunächst alle wichtigen Aspekte beschrieben, die im Orginaltext vorkommen., auch die Meinung der AutorIn zum Thema. Die Autorin zeigt, dass……… Die Autorin argumentiert, dass Herr Müller stellt fest , dass…………… Im Text wird dargelegt, dass…….. Die Autorin meint, dass ……… Der Autor ist der Ansicht, dass……….. Nach Meinung von Fr. Laut Herrn XY Eigene Meinung zum Gesagten. Kalender 2015 „Freizeit“ Fotograf: Stefan Puchner, © dpa Model Foto: Colourbox.com Fotograf: Peter Steffen, © dpa - Report © Fotograf: Jan Haas, picture alliance / reality © Fotograf: TEK IMAGE/SCIENCE PHOTO LIBRARY, picture alliance/Science Photo Library © artjazz / fotolia © Fotograf: Frank May, picture alliance © Fotograf: POP-EYE/Gabsch, picture alliance/POP-EYE Fotograf: Arno Burgi, © dpa Fotograf: Marcus Führer, © dpa - Report © Fotograf: Godere Sebastien/Oredia, picture alliance/Oredia Fotograf: Fredrik von Erichsen, © dpa Fotograf: Holger Hollemann, © dpa Fotograf: Stefan Puchner, © dpa Model Foto: Colourbox.com Wie verbringen junge Menschen in Deutschland ihre freie Zeit und welche Freizeitmöglichkeiten und -angebote gibt es?

Kalender 2015 „Freizeit“

Wir haben für Sie Texte, Fotos, Cartoons, Statistiken und vieles mehr zum Thema zusammengestellt. Das Material ist ab A2 einsetzbar. Ablauf der Unterrichtseinheit "Stilmittel" Sie sind hier: Sekundarstufen > Deutsch > Unterrichtseinheiten Deutsch > Sprache > Unterrichtseinheit zu Stilmitteln > Dr.

Ablauf der Unterrichtseinheit "Stilmittel"

Stefanie Schäfers, Christina Wüseke18.03.2014 Ablauf der Unterrichtseinheit "Stilmittel" Den detaillierten Ablauf der Unterrichtssequenz inklusive aller verwendeten Arbeitsmaterialien einzeln zum Download haben wir hier für Sie zusammengestellt. Tipps für gute Texte - b2 Werbeagentur. - Tipps für gute Web-Texte - Allgemeine Tipps für gute Texte auf Webseiten.

Tipps für gute Texte - b2 Werbeagentur

Zusammengestellt von Hillevi Lausten, JIMDO Partnerships manager Besonders auf der Startseite tendieren viele Webseitenbetreiber dazu, inhaltslose Begrüßungstexte zu formulieren, die aber eigentlich weder sonderlich informativ für den Besucher noch relevant für Suchmaschinen sind. Ein einfaches „Willkommen auf meiner Webseite, schauen Sie sich gern um“ bringt weder den Besucher noch Google weiter. Warum nicht gleich ein relevantes Keyword direkt in die Überschrift mit einbringen? Und auch der Begrüßungstext sollte den Besucher direkt abholen: Was erwartet den Besucher auf deiner Seite?

Es gilt also: - Schreibe nur Texte, wenn du wirklich etwas zu sagen hast - Verzichte auf leere Worthülsen - Verzichte lieber auf Navigationspunkte, anstatt sie mit unwichtigen Texten zu befüllen Kurze und knackige Texte werden gern gelesen und vor allem auch bis zum Ende. Wann ist ein Text gut strukturiert? Wie entsteht die Stuttgarter Zeitung? Der Animationsfilm für Kinder. Vom Computer in die Zeitung. Musik : Schwerpunkte : Schuelerzeitung.de.