background preloader

3D-druck

Facebook Twitter

3d Bau

Laserplotter. Von Christian Nolte – 08.10.2011 Ein Präzisionsplotter muss nicht teuer sein.

Laserplotter

Benötigte Baugruppen finden sich in fast jedem Bastelkeller. Wenn statt eines Stiftes ein Laser verwendet wird, erweitern sich die Einsatzbereiche ungemein. So kann der Plotter auch als Lasercutter dienen. Zutaten Inspiration Der Bau eines Plotters war schon länger vorgesehen. Hardware In DVD-Laufwerken ist die Lasereinheit auf einer präzisen Führung montiert. Zur Befestigung des Aixiz-Gehäuses an dem für die Y-Achse zuständigen Laufwerk wurde ein Päckchen Sugru verwendet, aus welchem eine Schale für die Aufnahme des Aixiz-Gehäuses geformt wurde, sodass das Lasergehäuse in der richtigen Position gehalten wird. Als Treiberschaltung für die Schrittmotoren wird jeweils ein L293D-Baustein eingesetzt. Die Idee, eine Laserdiode anstelle eines Stiftes bei diesem Plotter zu benutzen, ergab sich durch das Vorhandensein der Diode in der Hardware und den Spieltrieb des Autors. Andreas Bastian: Projects. Wachsausschmelzverfahren.

Eine andere Bezeichnung für das Verfahren ist frz. cire perdue („verlorenes Wachs“).

Wachsausschmelzverfahren

Arbeitsschritte[Bearbeiten] Ein gewünschter Gegenstand wird aus Wachs modelliert. Dies ist das Modell oder Wachsmodell.Das Modell wird mit Einguss- und Entlüftungskanälen versehen (in Gießereien werden solche Modelle auch als „das Wachs“ bezeichnet).Der Formstoff wird aufbereitet.Das Modell wird mit Formstoff/Einbettmasse ummantelt; es entsteht die Grünform.Die Grünform wird ausgeschmolzen; der Formhohlraum entsteht.Je nach Einbettmasse wird die Form eventuell gebrannt.Geschmolzenes Metall wird in die Form gegossen.Das Metall erstarrt in der Form.Die Form wird zerschlagen, um den Rohguss zu entnehmen.

Varianten des Wachsausschmelzverfahrens[Bearbeiten] Man unterscheidet zwei Arten von Formen, die verschieden aufgebaut werden: Blockförmige Formen[Bearbeiten] Hierzu zählen alle Formstoffe, deren Bindemittel Gips ist, z. Formen mit schalenförmigem Aufbau[Bearbeiten] Anforderungen an die Materialien[Bearbeiten]

3d Modellierung

FabLabs Liste - 3Druck.com - alles über 3D-Drucker, 3D-Scanner, Software, Hersteller, Händler und Dienstleister. FabLabs & Hackerspaces FabLabs (fabrication laboratory) und Hackerspaces sind (meist öffentliche) Laboratorien, die Privatpersonen einen Zugang zu Produktionsmaschinen wie 3D-Drucker, Laser-Cutter oder CNC-Fräsen ermöglichen.

FabLabs Liste - 3Druck.com - alles über 3D-Drucker, 3D-Scanner, Software, Hersteller, Händler und Dienstleister

Die Idee der FabLabs stammt vom MIT (Massachusetts Institute of Technology), startete 2002 und wurde rasch zu einen weltweitem Phänomen. Derartige Räumlichkeiten sind meist als Verein oder als Teil eines universitären Instituts organisiert und finanzieren sich über Mitgliedsbeträgen, Sponsoren oder öffentlichen Zuschüssen. Manche FabLabs bieten auch Kurse zu unterschiedlichen Themen an. Da viele FabLabs über einen 3D-Drucker verfügen, bieten sie eine gute Möglichkeit der Technologie näher zu kommen. Unten finden Sie eine Auflistung der uns derzeit bekannten FabLabs in Ihrer Umgebung.

Deutschland Österreich FabLab HappylabHackerspace MetalabOffenes Technologielabor Otelo (Standorte: Angermünde, Gmunden, Vöcklabruck, Kremstal, Ottensheim, Vorchdorf) Schweiz weitere Links. Video FairChild TV Proto3000 and 3D Printing Showcase. Wachsausschmelzverfahren.

Programme

A Closer Look at 3D Printed Shapeways Objects. A Closer Look at 3D Printed Shapeways Objects. 3D-Druck für alle: Der Do-it-yourself-Guide - Florian Horsch. Prusa Nozzle: All metal food safe RepRap hot-end. Sep.30, 2013 As you may know, Josef Prusa, is among the most important contributors of Rep Rap project.

Prusa Nozzle: All metal food safe RepRap hot-end

Prusa Mendel, a simplification of Mendel is one of the most used RepRap variant. One of the recent creation from Josef is the Prusa Nozzle, a single piece stainless steel hot-end for a 3D printer. Most of the hot end on the market include brass and PTFE (polytetrafluoroethylene) but a lot of them could not meet your needs for more demanding print jobs. Josef's Prusa nozzle is an all-steel version that allows you to print everything melting under 300°C - PLA, ABS, PolyCarbonate, Nylon. Nozzle itself is made in one single piece from 303 stainless steel which is generally used in food industry. Features: Fully preassembled Nozzle size: 0.4 mm & 0.6 mm Groove mount (J-Head compatible) DC FAN included For 3mm filament No PTFE or PEEK (can't be molten) Filament in contact only with Food safe Stainless Steel (303 A1) Using powerful heat cartridge Ready to print ABS, PLA, PC, Nylon. Rostock Delta 3D printer build. Rostock !

Rostock Delta 3D printer build

Hello and welcome to the Rostock build, it's take a while to get this one documented, I blame that on having way too much fun with my printers and development at the moment, I'll try to be a little quicker on future projects. The Rostock 3D printer was originally developed by Johann C. Rocholl and is now quite well established in RepRap terms, it's over a year old and has had many different spin-off's and variants by other users and developers. My3dprinter. Zusammen mit dem Action House Heidelberg veranstalte ich zwei Workshops zum Thema 3D Drucker in Rahmen des alternativen Frühling der halle02/Zollamt Heidelberg.

my3dprinter

Einführung in 3D Drucker Prototyping Termine (Freitags, April 2013) Freitag, 12.04.2013 15 – 17 Uhr Freitag, 19.04.2013 17 – 19 Uhr. Extreme.pcgameshardware.de/attachments/556204d1339882335-tagebuch-diy-cnc-fraese-das-etwas-andere-tagebuch-2012-06-16_test12. 3D-Drucken: Software. Erlebt auf unserer separaten Website "Ich möchte einen Ultimaker" den gesamten Ablauf des 3D-Druckens von der Idee zum fertigen Objekt: Ausgesuchte Software für jeden Schritt: 1) Erstellen/Herunterladen Es kann jede Software verwendet werden, welche die Ausgabe eines 3D-Modells bietet.

3D-Drucken: Software

Zudem gibt es im Web viele 3D-Modelle, welche heruntergeladen werden können. Erstellt man ein Modell selbst, hat man erneut die Wahl zwischen verschiedenen Methoden wie Konstruieren, Zeichnen, Generieren, 3D-Scannen, oder aus Einzelaufnahmen zu errechnen. 1.1) Herunterladen 1.2) Konstruieren 1.3) Zeichnen 1.4) Generieren.

3d- objekte

Filme. 3d- drucker + infos. Foren/blogs. Anleitungen. Shops.