background preloader

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

http://www.deutsche-kinemathek.de/de/content/startseite

Related:  FilmFILM im UnterrichtFilm StudiesFilm

Filme und Videos im DaF-Unterricht Fernsehen, Musikclips, Videos und Filme sind wichtige Aspekte des Medienkonsums von jungen Menschen. Ihr Einsatz im Deutschunterricht ist also nur logisch. Mit diesen Medien können die Fertigkeiten trainiert werden und Wissen über Landeskunde kann vermittelt werden. Schließlich kann der Bildungsauftrag des Deutschunterrichts, der leider nicht verbindlich definiert ist, erweitert und vertieft werden. Didaktik Links - Spinxx Vision Kino www.visionkino.de Vision Kino organisiert die jährlichen SchulKinoWochen in den Bundesländern, vergibt den Drehbuchpreis Kindertiger und organisiert alle zwei Jahre einen Kongress zum Thema „Film – Kompetenz – Bildung“. Auf ihrer Webseite stellt die Initiative Konzeptionen und Lehrpläne zur schulischen Filmbildung vor und stellt Filmhefte sowie Filmmaterialien zur Verfügung.

Deutsches Filmmuseum Filmvermittlung mit neuen Angeboten Neben den Führungen bietet die Museumspädagogik ein vielseitiges Programm für die ganze Familie. Aspekte der Filmgestaltung werden theoretisch und praktisch vertieft. Mehr 29.1. bis 7.2.2015 FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft Sie möchten eine Altersprüfung für einen Film beantragen? Prüfanträge, Kennzei- chen und Informationen gibt es hier. mehr Hier finden Sie Informationen und Links zum Thema FSK und Jugendschutz sowie Begründungen zu Altersfreigaben.

Filmhefte (BpB) Filmhefte Die Filmhefte sind filmpädagogisches, themenorientiertes Begleitmaterial zu ausgewählten nationalen und internationalen Kinofilmen. Auf 16 bis 24 Seiten werden Inhalt, Figuren, Thema und Ästhetik des Films analysiert. daf-material Weblog Film Ein Freund von mir 2006 von Sebastian Schipper Sehen Sie den Film. Brüssel - Materialien - Didaktisierungen - Film - Goethe-Institut  Didaktisierungen zu deutschen Filmen Die hier angegebenen Filme sind nach ihrer Eignung (nicht nur) für den Deutschunterricht ausgewählt. Die didaktischen Begleitmaterialien sind praktisch strukturiert und sofort einsetzbar. Aimee & Jaguar (PDF, 133 KB)

Film ab! – Kurzfilme im Unterricht -  - Goethe-Institut  Kurzfilme und Werbespots im Deutschunterricht Ob Anfänger oder Fortgeschrittene: Kurzfilme und Werbespots eignen sich hervorragend für den Einsatz im Deutschunterricht. Sie machen den Unterricht abwechslungsreicher und interessanter. Mal humorvoll, mal ernst, zeigen sie stets einen Ausschnitt deutscher Realität und bieten so vielfältige Anlässe zum Sprechen und Diskutieren. SPIO Hier finden Sie aktuelle und archivierte Stellungnahmen der SPIO. mehr Die SPIO TV-Datenbank umfasst mehr als 40.000 Kinospielfilme. mehr Das Titelregister der SPIO stellt eine in Deutschland einzigartige Dienstleistung dar. mehr Filme und Videos im DaF-Unterricht Fernsehen, Musikclips, Videos und Filme sind wichtige Aspekte des Medienkonsums von jungen Menschen. Ihr Einsatz im Deutschunterricht ist also nur logisch. Mit diesen Medien können die Fertigkeiten trainiert werden und Wissen über Landeskunde kann vermittelt werden. Schließlich kann der Bildungsauftrag des Deutschunterrichts, der leider nicht verbindlich definiert ist, erweitert und vertieft werden. Diese Seite beschäftigt sich mit dem Einsatz von Videos im DaF-Unterricht. Hier können passende Filme und Unterrichtsvorschläge vorgestellt werden.

"Unter dem Sand": Den Hass entschärfen Wie kann nach einem Krieg aus einem Menschen wieder ein Mensch werden? Die Frage stellt Martin Zandvliet in seinem Film Unter dem Sand. Es ist keine kleine. Und wie bei allen komplizierten Problemstellungen ist es klug, alle irrelevanten Details wegzulassen, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Also haben die Figuren in Unter dem Sand keine Vergangenheit – es reicht völlig aus, was jeder Zuschauer ahnen kann.

Von den ersten bewegten Bildern bis zum digitalen Film: Tausende Titel ab 1895 lagern in den Archiven der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen. Die Berliner Stiftung sammelt, restauriert und sichert Streifen aus Deutschland und aller Welt. Im Filmhaus am Potsdamer Platz sind auch Kostümskizzen, Drehbücher, Plakate oder Kameras zu sehen. by janmertenslafay Jan 12

Related: