background preloader

Foodwatch - die essensretter

Foodwatch - die essensretter
Das ist enttäuschend, Herr Schäuble! Die EU hat sich unter Beteiligung des deutschen Finanzministers auf neue Regeln zur Finanzmarktregulierung geeinigt. Doch was als Durchbruch im Kampf gegen Spekulationsexzesse gefeiert wird, ist bei näherer Betrachtung nur ein fauler Kompromiss: Die Wetten auf Nahrungsmittelpreise können weitergehen – auf Kosten von Menschen in armen Ländern. Schreiben Sie dem Bundesfinanzminister: Eine solche Politik im Dienste der Finanzindustrie ist beschämend und enttäuschend. Jetzt mitmachen 88855 haben mitgemacht.

http://www.foodwatch.org/de/startseite/

Related:  GEFAHR DURCH GIFTEInfo & Aufklärung

Ehgartners.Info: 1. Auflage der Hygienefalle ausverkauft :) Ausnahmsweise möchte ich hier mal einen Beitrag bringen, der nicht von mir ist, sondern von einer deutschen Heilpraktikerin. Sie begleitet schon seit vielen Jahren kritisch meine Arbeit, schreibt mir immer wieder mal Mails und weist mich auf Studien oder interessante Literatur hin. Diesmal schickte sie eine Rezension der "Hygienefalle". Ich übernehme diese Buchkritik ohne Änderungen. Zum einen, weil ich damit einen Ansporn geben möchte, über das Buch öffentlich zu diskutieren.

Werbelügen: Imitatprodukte, falsche Slogans und legale Täuschung Das ist das Problem Früchtetee ohne namensgebende Früchte, Zuckerbomben als Fitness-Produkt, vermeintliche Gesundheitswunder mit Nebenwirkungen: Täuschung ist bei verpackten Lebensmitteln nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Hersteller tricksen, um ihr Produkt besser aussehen zu lassen, sie tricksen, weil es die Wettbewerber auch tun – und sie tricksen, weil es häufig ganz legal ist und keine Behörde einschreiten kann. Das ist der Stand 2007 hat foodwatch erstmals von „legaler Täuschung“ gesprochen und seitdem immer wieder für den alltäglichen Etikettenschwindel öffentlich kritisiert.

Wie melde ich einen Verstoß gegen die eBay-Grundsätze? Wir untersuchen Verstöße gegen unsere Grundsätze und sind um deren Aufklärung bemüht. Wenn Sie einen Verstoß feststellen, informieren Sie uns bitte. Verstöße, die Sie melden sollten Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Entscheidung, einen möglichen Verstoß zu melden, nicht einfach ist. Wenn Sie ein verdächtiges Angebot sehen oder das Verhalten eines Mitglieds gegen unsere Grundsätze zu verstoßen scheint, lesen Sie unsere Grundsätze und vergewissern Sie sich, dass es sich tatsächlich um einen Fall handelt, den wir untersuchen sollten.

Die besten Biomarken - gutefrage.net Auszeichnung Bio-Fleisch oder naturbelassene Säfte – Bio-Produkte gelten als gesund, aber teuer. Doch welche Produkte genießen das Vertrauen der Nutzer? Die gutefrage.net Community hat gewählt: Die beliebteste Biomarke ist Demeter. Es war ein knappes Ergebnis, denn auch andere Biomarken schnitten sehr gut ab. Unterschiede machte die Community vor allem bei Preis und Qualität der Waren. Grundsätzlich waren sich die meisten User einig, dass Biomarken nun mal teuer sind und man damit leben muss, allerdings wurden einige Marken als besonders teuer empfunden.

Aluminiumgehalt in Regenwasser - Ein Blick auf Deutschland - sauberer-himmel.de Anhand dieser Grafik (hier klicken), die im Zuge unserer „bundesweiten Regenwasseraktion“ entstanden ist, können wir darlegen, dass das als Ursache für viele schwere Krankheiten wie Alzheimer und Krebs in Verdacht geratene Leichtmetall Aluminium bundesweit im Niederschlagswasser anzutreffen ist und die Werte in der Regel nicht davon abhängen, ob das Regenwasser in einem urbanen oder ländlichen Raum gesammelt wurde. So lässt sich zum Beispiel im Bayerischen Naturpark Spessart, einem der größten Waldgebiete in Deutschland, stellenweise mehr Aluminium im Regenwasser finden als in den Millionenstädten Berlin und München. Dabei sind gerade die urbanen Gebiete für die Umwelteinträge von Metallen von besonderer Bedeutung. Von den verbliebenen Emissionen sind heute die urbanen Gebiete der bedeutendste Eintragspfad. Dies schlägt sich auch in der allgemein bekannten Feinstaubproblematik in den großen Städten nieder. Weitere Untersuchungsergebnisse finden Sie unter „Untersuchungen„.

"Lebensmittelkrieg" - Die tägliche Ration Gift auf unserem Teller › Gesundheitliche Aufklärung Hier ist eine kleine Sammlung von Beispielen, was wir als „Konsumenten“ täglich an Produkten einkaufen und verzehren. In der Industrie wird ja nicht mehr von Menschen gesprochen, sondern von „Verbrauchern“ und „Konsumenten“. Wir sind Objekte die einkaufen und konsumieren und damit die Wirtschaft am Laufen halten um die Taschen einiger weniger mit Geld zu füllen. - Verschleierungstaktik im Supermarkt Auch wenn die Flut der Sonderangebote auf Handzetteln oder Anzeigen einen anderen Eindruck vermittelt, die Preise im Einzelhandel steigen stetig. Nicht immer sind die Preiserhöhungen für Verbraucher auf Anhieb erkennbar, denn die Hersteller bedienen sich zahlreicher Tricks, um sie zu verschleiern. Wir decken seit vielen Jahren auf, welcher Mogeleien sich die Branche bedient. Hier sind die 10 beliebtesten Praktike­n. ­ Nr. 1: Das Schrumpfprinzip

Die beste Babynahrung - gutefrage.net Auszeichnung Nur das Beste für die Kleinen - Die gutefrage.net-Community hat unter 11 Kandidaten die beste Babynahrung gewählt: Mit mehr als 270 Bewertungen und über 150 Erfahrungsberichten landet Hipp auf Platz eins. Platz zwei und drei gehen an babydream und Milupa. Die meisten User entschieden nach ähnlichen Kriterien, welche Babynahrung ihnen am meisten zusagt. Geschmack, Preis und Verträglichkeit der Nahrung waren hierbei die wichtigsten Entscheidungsträger, aber auch Produktauswahl, biologische Herstellung, gute Deklaration der Inhalte und Aussehen der Nahrung waren für die Mehrheit der User wichtige Faktoren.

Liste nach Personen benannter Gerichte Diese Liste enthält Speisen und Getränke, deren Namen auf wirkliche oder fiktive Personen zurückgehen. A[Bearbeiten] Austern Rockefeller – John D. Datenbanken Inhaltsstoffe Die Ergebnisse der Lebensmittelanalysen (Lebensmittelchemie) hinsichtlich von- Inhaltsstoffen der Lebensmittel (Speisen) (Nährstoffanalysen)- Nährstoffen - bioaktiven Stoffen- aber auch Nichtnährstoffen (Toxikologie; Risikoabschätzung)werden in Datenbanken erfasst. Früher wurden Auszüge als Nährwerttabellen publiziert:Die Deutschland war und ist der Souci-Fachmann-Kraut (WVG-link) das entsprechende Stanardwerk.Heute sind die Datenbanken elektronisch zugänglich:- Referenz für Deutschland - der Bundeslebensmittel-Schlüssel (BLS) am Max-Rubner-Institut, Karlsruhe.⇒ Nutzung für Nährwert-Berechnungen; Nährwertangaben (Nährwertkennzeichnung); Speise- und Diätplan-Berechnungen EuroFIR (European Food Information Resource Network), the world –leading European Network of Excellence on Food Composition Databank systems, is a partnership between 49 universities, research institutes and small-to-medium sized enterprises (SMEs) from 26 European countries. FOOD COMPOSITION TABLE FOR USE IN AFRICA -

Related:  Verbraucher iNFOs & ZentralenInformationsplattformen