background preloader

Offizielle Attila Hildmann Website

Offizielle Attila Hildmann Website

http://www.attilahildmann.com/

Related:  monikaknaufBio Vegetarian Vegan

Vitamin B12 Analoga Vitamin B12 und Vitamin B12 Analoga Vitamin-B12-Analoga, oder Pseudo-Vitamin-B12 sind Moleküle, die zwar von ihrer chemischen Struktur her dem Vitamin B12 sehr ähnlich sind, im Körper jedoch nicht verwertet werden können. Im Gegenteil sind sie sogar schädlich, da diese Moleküle wichtige B12-Transportmoleküle im Körper besetzen und so die Aufnahme von echtem Vitamin B12 verhindern. Zu Beginn der Erforschung von Vitamin B12 konnte man Vitamin-B12 Analoga nicht von echtem Vitamin-B12 unterscheiden, da die verwendeten Tests auf beide Formen ansprangen.

Earthlings Earthlings (Erdlinge) ist eine Dokumentation, produziert von Shaun Monson, der auch das Drehbuch schrieb und Regie führte. Co-produziert wurde Earthlings durch Persia White. Der Sprecher des Films ist Hollywood-Schauspieler und Tierrechtsverfechter Joaquin Phoenix. Ein großer Teil des Soundtracks stammt von Moby. Zusammenfassung[Bearbeiten] Earthlings ist eine Dokumentation über den Konsum von Fleisch und die Nutzhaltung von Tieren.

Fontainea picrosperma - Wunderpflanze oder Pusteblume? Fontainea picrosperma ist eine Heilpflanze die aktuell unter ihrem Trivalnamen Fountains Blushwood, Krebswissenschaftler in helle Aufruhr versetzt hat. Offensichtlich können aus den Samen des Fountains Blushwood, Substanzen extrahiert werden die bei direkter Injektion in Tumore, zum Absterben dieser führen. Diese in Australien beheimatete Pflanze, diente bisher nur Tieren als Nahrungsquelle, die die Beere des Baumes verspeisten und die Kerne ausspuckten. Da wir uns für Heilpflanzen als Ganzes interessieren, wollen wir uns den Fountains Blushwood tree genauer anschauen und prüfen ob es möglicherweise noch weitere Anwendungs- und Wirkbereiche gibt. Hinweis: Bitte nicht mit Hylandia dockrillii (Blushwood tree) verwechseln. Einige Quellen belegen zwar das auch hier der Wirkstoff enthalten sei, die Studien beziehen sich jedoch auf Fontainea picrosperma.

Veganismus Vegan lebende Menschen geben als Motive für ihre Lebensweise Argumente aus den Bereichen Tierethik, Tierrechte, Tierschutz, Umweltschutz, Gesundheit, Verteilungsgerechtigkeit, Welternährungsproblematik sowie religiöse und/oder herrschaftskritische Ansätze an. Begriff Logo der Vegan Society Das Wort vegan geht auf den Engländer Donald Watson zurück, der 1944 die Vegan Society gründete, eine Abspaltung der englischen Vegetarian Society (Vegetarier-Gesellschaft). Watson leitete im Gegensatz zu anderen Mitgliedern der Vegetarian Society den Begriff des Vegetariers (engl.: vegetarian) nicht vom lateinischen vegetus („lebendig, frisch, kraftvoll“), sondern von englisch vegetable („Gemüse, pflanzlich“) ab. Der Verzehr von Milchprodukten und Eiern, wie von vielen Vegetariern praktiziert, entsprach nicht seinem Verständnis von Vegetarismus.

L-Arginin Base - fermentativ hergestelltes Arginin mit Bioperine® Arginin ist eine semi-essenzielle Aminosäure, die normalerweise mit der Nahrung aufgenommen oder im Körper gebildet wird. Obwohl Arginin als semi-essenzielle Aminosäure eine wichtige Entdeckung in der Sporternährung und wichtig für unsere Gesundheit ist, ist es uns seit Einführung der Health-Claim Verordnung leider nicht erlaubt (s. Hinweis), Wirkungen oder gesundheitliche Aspekte zu dieser interessanten Substanz zu beschreiben. Bill Clinton fast vegan – Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt Ex-Präsident Bill Clinton war bekannt für seine ungesunden Essensgewohnheiten: viel Fleisch, viel Süßes, wenig Gemüse. Doch da seine vegane Tochter Chelsea offensichtlich einen guten Einfluss auf ihn hat, und weil er lange genug leben möchte, um seine (noch nicht vorhandenen) Enkelkinder aufwachsen zu sehen, hat er sich nun entschieden, sich praktisch vegan zu ernähren. Die einzige Ausnahme sei, dass er ab und zu Fisch esse, berichtet der ehemalige US-Präsident: Clinton beruft sich auf eine Studie, deren Konzept inzwischen auch in die Praxis übertragen wurde: 82% der Teilnehmer konnten ihre fortschreitende Arterienverkalkung durch eine vegane Ernährung nicht nur stoppen, sondern sogar umkehren. Er berichtet auch, dass er seit der Umstellung 20 Pfund verloren hat.

Gerstengras √ Hunde und Katzen - Grüne Stärke Gerstengras Pulver|Die gesunde und natürliche Prophylaxe für Ihre Tiere Die negativen Auswirkungen der gesellschaftlichen und industriellen Entwicklung auf die Gesundheit betriffen nicht nur uns Menschen, sondern auch Tiere wie Hunde, Katzen und Pferde. Sie müssen ebenfalls mit zunehmenden Umweltbelastungen wie zum Beispiel mit eingesetzten künstlichen Spritzmittel der Landwirtschaft zurecht kommen. Sie werden hohen Belastungen ausgesetzt und viele Hunde sowie Katzen erkranken leider viel zu früh. Neue Studie der American Dietic Association zu Vegetarismus Dort kommt man zu dem Schluss, dass vegetarische Ernährungsformen – sofern richtig durchgeführt – gesund und nahrhaft für Erwachsene, Kleinkinder, Kinder und Heranwachsende sind und sogar chronische Krankheiten wie Herzerkrankungen, Krebs, Übergewicht und Diabetes vorbeugen und behandeln helfen können. Das im Juli 2009 in der Zeitschrift Journal of the American Dietetic Association veröffentlichte Papier repräsentiert die offizielle Grundhaltung der ADA zu vegetarischen Ernährungsformen: "Die American Dietetic Association ist der Ansicht, dass eine gut geplante vegetarische Ernährungsform, einschliesslich komplett vegetarischer oder veganer Ernährungsformen, gesund sind, ernährungsphysiologisch bedarfsgerecht sind und gesundheitliche Vorteile in der Prävention und der Behandlung bestimmter Krankheiten bieten. Die American Dietetic Association ist die weltweit grösste Organisation von professionellen Nahrungs- und Ernährungsexperten.

Vorteile von Katzenhanf im Vergleich zu anderem Zusatzfutter Katzenhanf hat im Vergleich zu vielen anderen Zusatzfuttern eine Reihe von Vorteilen: Es ist ein Naturprodukt mit dem für Katzen so wichtigem Taurin und es enthält keine Füll- oder Trägerstoffe. In vielen Mineralstoffmischungen ist ein hoher Anteil an billigem Trägerstoff wie z.B. Zucker, billigen Getreide- Nebenerzeugnissen, minderwertigen Ölen u.v.m enthalten. Sie bekommen hochkonzentrierte Vitalstoffe in hervorragender Naturqualität ohne Füllmittel. Geheimnisvolle Veganer Auch wenn das hier ein Astronomie-Blog ist: mit “Veganer” sind keine Außerirdischen von der Vega gemeint. Es geht um die nicht minder geheimnisvolle Gruppe von Menschen, die keine tierischen Lebensmittel zu sich nehmen. Über diese spezielle Art der Ernährung wurde und wird ja im Moment gerade diskutiert. Und da ich selbst einige Jahre lange komplett vegan gelebt habe, dachte ich, es wäre mal an der Zeit mit einigen Vorurteilen über die vegane Lebensweise aufzuräumen. Warum machst du das eigentlich? Als Veganer gehört man zu einer Randgruppe in der Gesellschaft und wird auch recht oft genauso behandelt.

Related: