background preloader

Hot doom .com by rafaël rozendaal, 2009

Hot doom .com by rafaël rozendaal, 2009
Related:  Graphisme

Write oder Die: Online-Drillmaster für Schreibfaule und Unkonzentrierte Die Blogger und Journalisten unter euch dürfte das Szenario vertraut vorkommen: Das Thema für einen Artikel ist gefunden, die Recherche ist abgeschlossen, die Schreibarbeit beginnt – und dauert mal wieder viel länger als geplant. Mal stört das klingelnde Telefon die Konzentration, ein anderes Mal lenkt eine eingehende Mail oder eine Messenger-Nachricht von der Arbeit ab. Wer da nicht über eine gesunde Selbstdisziplin verfügt oder einen Chef hat, der einem in leicht erhöhter Lautstärke aufmunternd gemeinte Worte zuruft – bei dem sinkt die “Investierte Zeit-erreichtes Ergebnis”-Kurve schnell ab und die auf den Artikel verbratene Zeit übersteigt flux ein gesundes Maß. Anzeige Doch für diese armen Schreiberlinge gibt es nun eine Lösung: Write or Die. Ich hab das mal ausprobiert und mich für die moderaten Einstellungen entschieden. Probierts mal aus, ich bin gespannt auf euer Feedback. (Marek Hoffmann) Via: Ohgizmo Social Media Abgelegt unter: Geschäftsidee

16 Inspiring Examples of Retro and Vintage Elements in Web Design Sometimes it’s a texture, a type, a background image, a color scheme or even an icon. There are a lot of elements you can add to a web design to give it a retro or vintage feel. For this post, we’ve gathered a collection of sites that use this design style. So if you’re next project calls for a retro or vintage look, you should find plenty of inspiration here. Cyclemon Ready to Inspire Richard Photo Lab Tom, Dick & Harry Creative Beatbox Academy Dodge & Burn FortyOneTwenty The Prince Ink Co Knuckles Industries Sweez Atticus Pet Design Studios Oh my Deer! Lyudmil Shoshorov The Vintage Catering Company Roxanne Cook Adjust About the Author Gisele Muller loves communication, technology, web, design, movies, gastronomy and creativity. Related Posts shares Retro Inspiration Retro is a word that derives from the Latin prefix retro, meaning “backwards” or “in past times”. Read More 50 Retro and Vintage Web Designs to Inspire You

The Psychology of Creativity Looking for inspiration? Start with PsyBlog’s articles on the science of creativity. Here’s a deceptively simple question: if we all have the potential to be creative, why is it so hard? Part of the problem is that so little attention is paid to the psychological research on creativity. Creativity isn’t just for artists, we all need it—at home, in our relationships and, for many of us, at work. For many of us, then, our incomes rely on our creativity. Collected below are recent PsyBlog articles which explore how to be creative: Image credit: Faith Goble

Gob Shop, tshirts et vêtements ! Konferenz-Kritzeleien: Kreative zeichnen Sterne, Egomanen ihren Namen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - KarriereSPIEGEL Ob Informatiker, Pfarrer oder Neurologe: Bei öden Meetings greifen alle gern zum Stift. Was sie da kritzeln, wissen die Nebenbei-Zeichner oft selbst nicht genau. Sechs Bürokünstler zeigen ihre schönsten Werke - und Psychologen verraten, wie man sie deuten kann. Kritzeln kann beim Lernen helfen. Der Medieninformatiker fühlt sich bestätigt: "Wenn ich aus dem Fenster gucke, schweifen die Gedanken ab, wenn ich zeichne, kriege ich alles mit." Schon bevor er das Fachblatt hinter sich wusste, gründete Laumer auf Facebook die Seite Sitzungskunst, als kleine Galerie für Nebenbei-Zeichner. Samuraischwert oder Tablett-Förderband? 24 eigene Zeichnungen stellte er zunähst auf die Seite, bei manchen ist er selbst nicht sicher, was sie darstellen: Güterzug, Armband oder Samuraischwert? Laumer begann, Kritzelbilder von Freunden und Kollegen zu sammeln, die Ersten brachten ihre Bilder ungefragt vorbei. Georg Franzen beschäftigt sich beruflich mit der Deutung von Kritzelbildern.

Unicode Fonts for Ancient Scripts » Game Design ist ‚kinderleicht’ - spielbar.de – Beurteilungen von Computerspielen Kinder und Jugendliche stecken voller kreativer Ideen. Statt Computerspiele lediglich zu konsumieren, produzieren sie immer häufiger ihre eigenen digitalen Geschichten. Vorkenntnisse, zum Beispiel in der Programmierung, bedarf es dank spezieller Software mittlerweile kaum noch. Bild: Sissy’s Magical Ponycorn Adventure Von Anne Sauer (Redaktion spielbar.de) Am Anfang steht die Idee Ein kleines Mädchen namens Sissy begibt sich auf eine abenteuerliche Suche nach den sogenannten ‚Ponycorns’ – Fantasiewesen, halb Pony und halb Einhorn (eng. Klingt in „Gamer-Ohren“ zunächst wenig ungewöhnlich. Kodu, Scratch & Co erleichtern die Umsetzung Sissy’s Magical Ponicorn beweist einmal mehr wie viel kreatives Potential in Kindern und Jugendlichen steckt. Programme, mit denen sich Computerspiele erstellen lassen, gibt es einige. Für Fortgeschrittenere ist Scratch möglicherweise eine Alternative. Natürlich besteht auch die Möglichkeit unabhängig von Kodu oder Scratch eigene Computerspiele zu erstellen.

LE BLOG DE TOTOR LE MINOTAURE Fort Vinci

Related: