background preloader

New Work: Wie Sie erfolgreich remote Führen (Podcast) - manager magazin

New Work: Wie Sie erfolgreich remote Führen (Podcast) - manager magazin

https://www.manager-magazin.de/consent-a-?targetUrl=https%3A%2F%2Fwww.manager-magazin.de%2Funternehmen%2Fkarriere%2Fnew-work-wie-sie-erfolgreich-remote-fuehren-podcast-a-1306520.html

Related:  Führen auf Distanz|StöberraumHerzlich Willkommen: Ihr relation~s Stöberraum Virtuell Führen (25.01.2021)PFM virtuell führen

Führung: Auf der Suche nach neuen Organisationsformen Klassische Organisationsformen stoßen schon länger an ihre Grenzen. Drei Open-Source-Initiativen wollen das Wissen aller nutzen, um ein neues Führungssystem zu finden. Kommunikations-Experte Patrick Maloney stellt sie vor. Wirft man einen Blick in Fachzeitschriften, in das Programm führender Konferenzen der HR-Zunft oder auf einschlägige Internetseiten, so entsteht schnell der Eindruck, dass alles der Devise des deutschen Hip-Hoppers Peter Fox zu folgen scheint: „Wenn‘s dir nicht gefällt, mach neu. Gerade jetzt: Positiv führen in schwierigen Zeiten Das Problem eine potenziell lebensbedrohliche Gefahr, für wie viele von uns, wissen wir noch nichtin etlichen Lebensbereichen ist alles anders als zuvor, mehr Disruption geht nichtdie ganze Welt ist mehr oder weniger gleich betroffenwas ist jetzt richtig, was ist falsch, wann nimmt die Zahl der Kranken wieder ab – keiner weiß dasder dauerhafte Mahlstrom an – überwiegend negativen – Nachrichten über Infektions- und Todeszahlen, Kurseinbrüche, Schließungen, Beschränkungen etc. droht uns alle zu verschlingen Das sind aus meiner Sicht die Besonderheiten, die das Corona-Virus zu einer besonderen Herausforderung machen. Auch und besonders für Führende. Am 20.3. ist Weltglückstag. Passt gar nicht in die Landschaft, einerseits.

Führen im Home Office: Manager, schaltet die Kamera frei! Seit Montag, dem 16. März 2020, arbeiten die über 100 Mitarbeitenden von Hirschtec an den Standorten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Wien und Zürich von zu Hause aus. Die interne Nutzung digitaler Tools prägt seit jeher den Arbeitsalltag der Full-Service Agentur für digitale Arbeitsplätze. Aber seit der Corona-Krise und der Verordnung, im Home OfficeHome Office zu arbeiten, gibt es plötzlich den persönlichen Austausch am Schreibtisch, in der Küche vor der Kaffeemaschine oder auf dem Büroflur nicht mehr. Das stellt auch Führungskräfte vor eine neue Situation, wie Firmenchef Lutz Hirsch zugibt.

Führungskraft: Coach auf Augenhöhe Die Digitale Transformation gilt als die größte Veränderung seit der industriellen Revolution. Sie umfasst weit mehr als nur den Einsatz neuer Technologien. Sie verändert maßgeblich die Art und Weise, wie ein Unternehmen wirtschaftet und Wert schöpft; wie Führungskräfte, Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner miteinander kommunizieren und interagieren. In einer Zeit, in der der Wettbewerb immer dynamischer wird, die benötigten Fachkräfte und andere Talente jedoch immer schwieriger zu gewinnen sind und gleichzeitig die Loyalität dieser Menschen gegenüber ihren Arbeitgebern auf ein Minimum sinkt, muss insbesondere das bisherige Verständnis von Führung auf den Prüfstand gestellt werden. Viele der bisherigen Aufgaben von Führungskräften werden zukünftig überflüssig Es kommt zu Recht die Frage auf, ob Führungskräfte in Organisationen von morgen nicht eigentlich überflüssig werden, da ihre Aufgaben durch Prozesse, Strukturen und Tools übernommen werden könnten.

Wie virtuelle Meetings erfolgreich gelingen – Tipps und Erfahrungswerte für produktive virtuelle Zusammenarbeit Dieser Tage finden tausende von Meetings im virtuellen Raum statt. Die altbekannte und vertraute physische Sitzung weicht dem virtuellen Zusammentreffen, welches mithilfe verschiedenster Tools wie z.B. Zoom, Google Hangout, Skype usw. durchgeführt werden kann. Das ist eine Chance! Für viele ist dies ein neues Medium und diese Veränderung kann genutzt werden, um die Meeting-Kultur bewusst zu verbessern und sich Gedanken zu machen, was ein produktives und befriedigendes Meeting ausmacht – egal ob virtuell oder physisch. Dieser Artikel fasst wichtige Erfolgsfaktoren für virtuelle Meetings zusammen, damit das virtuelle Meeting mit Mitarbeitenden, Kunden oder anderen Geschäftspartnern erfolgreich gelingen kann.

10 virtuelle Meeting-Eisbrecher und Tools zur Förderung der Interaktion im Jahr 2021 - AhaSlides Stoppen Sie uns, wenn Sie dies schon einmal gehört haben: Ihr virtuelles Meeting hat gerade erst begonnen, aber Sie werden getroffen ein Gitter stiller Kisten. Alle schlurfen im Schlafanzug herum und sind sich nicht sicher, wen der Zoom-Algorithmus sprechen lassen wird, was bedeutet, dass Sie das ganze Reden machen und sie das ganze besorgte Nicken machen. Wow, was würden Sie einer riesigen digitalen Spitzhacke geben, um dieses virtuelle Eis in kleine frostige Pixel zu zerschlagen? Fürchte dich nicht, diese 10 virtuelle Meeting-Eisbrecher sind genau das, was Sie brauchen. Schauen Sie sich unter den Top 10 der virtuellen Eisbrecher für Meetings an, mit denen Sie Ihre Meetings wirklich auf den richtigen Fuß stellen können.

Diese 11 Kompetenzen brauchen Führungskräfte von heute Führungskräfte stehen heute häufig vor der Herausforderung, dass neben der Alltagsarbeit in ihren Bereichen noch Change-Projekte laufen. Deshalb müssen sie zugleich Change-Manager sein. Hierfür benötigen sie spezielle Kompetenzen. Kompetenz 1: den „Change“ als Normalität begreifen Die technische Entwicklung schreitet rasant voran; ebenso die (digitale) Vernetzung in den Unternehmen sowie zwischen den Unternehmen und ihrer Umwelt. Führung von Remote-Teams: 4 einfache Tricks mit Sofort-Wirkung Hier gibt's für dich vier konkrete Tipps aus meinem Buch "222 Hacks für Leader", womit du die Führung deines Remote-Teams im Home Office schnell und einfach aufs nächste Level hebst. Abstimmungs- und Kommunikationsprobleme adé! Die aktuell noch kostenlose E-Book-Version meines Buches, welches diesen Sommer als Print-Version im Haufe-Verlag erscheinen wird, enthält einige Impulse und Strategien, die es Führungskräften erleichtern, ihr Team von Remote zu führen. Wie alle Hacks in diesem Buch habe ich sie über die letzten Jahre von Leadern und Entscheidern rund um den Globus gesammelt und kuratiert. Für viele Teams ist es ja gerade während Corona-Zeiten das erste Mal, dass über solch einen langen Zeitraum, ein Großteil der Mitglieder plötzlich remote oder aus dem Home Office miteinander zusammenarbeiten. Und auch für viele Führungskräfte stellt diese Situation eine ganz neue Herausforderung beim Führen ihres Teams und ihrer Mitarbeiter dar.

Krise als Chance: Kundengespräche auf Online-Stream umstellen 3 Min. Lesedauer Durch die Corona-Krise hat sich die Arbeitssituation auch für viele Vertriebsmitarbeiter auf einen Schlag verändert. 10 Tipps für eine positive Arbeitskultur in virtue... Nur wer sich in seinem Arbeitsumfeld wohlfühlt, erbringt gute Leistungen. Dieser Grundsatz hat für virtuelle Teams eine besondere Bedeutung, denn jedes Teammitglied muss über eine ausgeprägte Selbstmotivation verfügen und sehr gute Fähigkeiten im Selbstmanagement mitbringen. Virtuelle Teams stellen Unternehmen nicht nur vor neue Herausforderungen, sondern bieten viele Chancen. Global agierende virtuelle Teams können zum Beispiel dazu beitragen, dass sich Unternehmen Wettbewerbsvorsprünge sichern und zum Innovationsführer werden. Wichtige Voraussetzungen für derartige Erfolge sind ein positives Arbeitsklima, das von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist und eine effektive Zusammenarbeit über Distanz.

Keiner mehr im Büro? So muss sich Führung jetzt verändern 7. April 2020 Ein Gastbeitrag von Nicholas Pesch Mitten in der Videokonferenz stürmt das Kind des Geschäftsführers herein, klettert auf seinen Schoß und hält ein selbstgemaltes Bild in die Kamera. Ein anderes Mal fängt eine Mitarbeiterin plötzlich an zu weinen, weil Sorgen und Belastung zu groß sind und sie einfach nicht mehr kann. Geschichten wie diese ereignen sich gerade tagtäglich und stellen Führungskräfte vor große Herausforderungen. 100% Homeoffice: Wie hält man alle und alles beisammen? Viele Deutsche arbeiten jetzt im Homeoffice. Und es ist in diesen Tagen ein eigentlich unfaires Privileg. Denn: So viele können ihren Job gar nicht von daheim machen. Sie sitzen im Feuerwehrwagen, fahren Streife, arbeiten hart im Supermarkt, pflegen im Altenheim oder setzen sich im Krankenhaus ein. Sind in der Lebensmittelproduktion, bringen Essen, fahren Bus.

So schaffen Führungskräfte ein Teamgefühl – trotz Homeoffice - News Seit mehreren Jahren leite ich ein Team, das nicht gemeinsam in demselben Büro zusammenarbeitet. Meine MitarbeiterInnen sind sogar auf der ganzen Welt verstreut, von Berlin über Köln bis Kiew, London und sogar Panama. Dass sich eine Kollegin aus einem Coworking-Space in Thailand einwählt, ist für uns genauso normal wie der Kollege, der während der Videokonferenz stolz sein Neugeborenes auf dem Schoß hält. Selbstverständlich empfinden wir uns alle als Teil eines Teams, auch wenn wir uns nicht täglich in der Kaffeeküche begegnen.

Related: