background preloader

Cahiers de recherches médiévales - Journal of medieval studies

Cahiers de recherches médiévales - Journal of medieval studies

Cahiers de l’Urmis Knights of Columbus Vatican Film Library - Manuscripta Catalogue of Greek Medieval and Renaissance Manuscripts in the Collections of the United States of America, Part V.3: Harvard University, The Houghton Library, and Andover-Harvard Theological Library Notes on Two Pairs of Armenian Silver Plaques from Kayseri in the Musée Arménien de France Beach, Alison I., ed. Manuscripts and Monastic Culture: Reform and Renewal in Twelfth-Century Germany (Patrizia Carmassi) Tacconi, Maria S. Cathedral and Civic Ritual in Late Medieval and Renaissance Florence: The Service Books of Santa Maria del Fiori (Eric Rice) Articles for submission and books for review should be directed to the editor. Editor Susan L'Engle , Saint Louis University Assistant Editor Maureen R. Book Review Editor Advisory Board Jonathan J.G. Frank T. Albert Derolez, Universiteit Gent, Vrije Universiteit Brussel / Université Libre de Bruxelles Nancy van Deusen, Claremont Graduate University Consuelo W. Philip Gavitt, Saint Louis University Charles H. Lilian M.C. Richard H. and Mary A.

gahom : Accueil Ressources documentaires Présentation de l’application AGORHA (Accès global et organisé aux ressources en histoire de l’art) est l’application de gestion et de diffusion de l’ensemble des ressources documentaires de l’INHA. CONSULTER L’APPLICATION AGORHA Périodiques électroniques Retrouvez désormais toute l’information sur les ressources en ligne proposées par la bibliothèque de l’INHA sur le portail documentaire. Inventaires des fonds patrimoniaux Retrouvez désormais les inventaires des fonds patrimoniaux sur le portail documentaire de la bibliothèque. - Les fonds de la Bibliothèque Deux instruments de recherche principaux s’offrent aux lecteurs pour les fonds patrimoniaux : - les livres imprimés et les estampes sont signalés dans le catalogue de la Bibliothèque ; -* les autres types de documents (documents d’archives, documents photographiques, dessins) sont décrits dans AGORHA. Bibliothèque numérique Répertoire des bibliothèques et centres de documentation Catalogue international de l’oeuvre de Limoges vol.1

Cahiers des études anciennes Archiv für Diplomatik - Ludwig-Maximilians-Universität München begründet von E. Stengel, herausgegeben von Walter Koch, Theo Kölzer (Bonn) Editorial Das AfD bietet ein internationales Forum für Forschungen und Darstellungen zu den Historischen Grundwissenschaften und, von ihnen ausgehend, zu ihren Nachbardisziplinen vom Frühmittelalter bis zur Gegenwart. Das Schwergewicht der, falls erforderlich, mit Abbildungen und Graphiken reich ausgestatteten Aufsätze und Miszellen liegt auf den Gebieten des Urkunden-, Akten-, Amtsbuch- und Archivwesens und der Schriftgeschichte. Gleiche Aufmerksamkeit gilt Untersuchungen zum Siegel- und Wappenwesen sowie zur Genealogie. Bezugsmöglichkeiten: Böhlau-Verlag Hinweise zur Gestaltung der Manuskripte, Zitierweise, Abkürzungsverzeichnis (pdf-Version, 232 KB) Inhaltsverzeichnisse Beihefte

Perspectives médiévales - Revue d’épistémologie des langues et littératures du Moyen Âge Emblembücher der frühen Neuzeit Im Rahmen des Förderprogramms der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur "Retrospektiven Digitalisierung von Bibliotheksbeständen" wurden in einem kooperativen Projekt des Instituts für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität (Prof. Dr. Dietmar Peil) und der Bayerischen Staatsbibliothek eine forschungsrelevante Auswahl von ansonsten schwer zugänglichen Emblembüchern digital aufbereitet und über das Internet zugänglich gemacht. Je nach dem Grad der Verschränkung von Bild und Text wurden die Emblembücher (vornehmlich aus dem 17. und dem 18. Jahrhundert) vollständig oder teilweise (Titelei, Bildseiten und gegebenenfalls die für das Emblemverständnis wichtigen Textseiten) digitalisiert. Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf der Erschließung: So wird ein Zugriff über die vollständigen bibliographischen Angaben zu allen Titeln und über Motti und Suchbegriffe auf die Einzel-Embleme realisiert. Utrecht, Wolfenbüttel, University of Illinois) ermöglichen würde. Anläßlich des 5. Dr.

Cahiers d'études africaines Home - Pecia Le livre et l'écrit

Related: