background preloader

EOS Directory

EOS Directory
Related:  Open Source

opensource.org Clean Code Developer in Brownfield-Projekten | heise Developer Wird ein Projekt "auf der grünen Wiese" gestartet, kann ein Team die Prinzipien und Praktiken der "Clean Code Developer"-Initiative von Anfang an im Alltag einsetzen. Das ist oft Herausforderung genug. Doch was ist zu tun, wenn ein Projekt längst läuft? In diesen sogenannten Brownfield-Projekten wurde möglicherweise gegen einige der Prinzipien verstoßen. Wo liegen jetzt die Herausforderungen? Die Qualität heutiger Software ist oft schlecht. Das Wertesystem Die "Clean Code Developer"-Initiative ist angetreten, daran etwas zu ändern. Evolvierbarkeit: Bei ihr geht es um die Frage, wie leicht sich eine Software an geänderte Rahmenbedingungen anpassen beziehungsweise erweitern lässt. Da Software sich nicht in einem großen Wurf entwickeln lässt, sondern ein iteratives Vorgehen unabdingbar ist, ist die Evolvierbarkeit schon während des Erstellungsprozesses erforderlich. Korrektheit: Selbstverständlich muss Software korrekt sein – und das in funktionaler und nichtfunktionaler Hinsicht.

Open Source Software Directory OpenOffice.org - The Free and Open Productivity Suite query result cache in oracle 11g Caching has been a feature of Oracle for as long as most of us can remember. Over the many years and versions, Oracle has continually expanded its caching mechanisms. We are all familiar with the buffer cache, keep cache, library cache, shared pool, PGA/UGA and so on. In addition to the many data and cursor caches included in its architecture, Oracle has also enhanced caching support for common programming techniques; for example, scalar subquery caching, global temporary tables and associative arrays. There are three new result caching features in 11g: query result cache; PL/SQL function result cache; and client OCI result cache. This article will describe and demonstrate the query result cache only. an overview As its name suggests, the query result cache is used to store the results of SQL queries for re-use in subsequent executions. We will examine the features of the query result cache in more detail throughout this article. database configuration System altered. 71 rows selected.

Open Source Software - Find, Evaluate, Collaborate - OStatic March of the Penguin: Ars looks back at 20 years of Linux The Linux kernel was originally created by Linus Torvalds, a Finnish computer science student, and first announced to the world on August 25, 1991—exactly 20 years ago today. At the time, Torvalds described his work as a "hobby" and contended that it would not be "big and professional" like the GNU project. But the Linux kernel turned out to be one of the most significant pieces of open source software ever developed. From Freax to Linux While it's easy now to take the name "Linux" for granted, Torvalds had modestly rejected the idea of naming the new kernel after himself, instead calling it Freax. The original 0.01 release of Linux could not actually run. The earliest versions of the Linux kernel source code were published under licensing terms that made the software free to use and to redistribute for non-commercial purposes. The UNIX landscape at the birth of Linux At the start of 1991, GNU was waiting for CMU to determine if it could release Mach under a suitable software license.

Schützen Sie Ihre Kinder online - Jugendschutz - Filtersoftware und Kindersicherungen im Vergleich | ZwergenZone NetNanny & Co Teil 2 Veröffentlicht am Montag, 23. Juni 2008 Abgelegt unter online Nachdem ich im ersten Teil von NetNanny & Co vorrangig über das Thema Schaffen von Medienkompetenz bei Kindern geschrieben habe, möchte ich hier verschiedene Filtersysteme vorstellen und deren Nutzen aufzeigen. Ganz wichtig zu wissen ist die Tatsache, dass es aktuell kein Software- oder Hardwaresystem weltweit gibt, welches 100%-ig funktioniert. Definition von “unerwünschten” Inhalten aus dem Internet anhand von Kategorien und Stichwörtern.Festlegen von Zeitgrenzen und -fenstern für die Nutzung von Computer und Internet inklusive dem Anlegen von Protokollen.Sperren des Zugriffs von innen und außen auf die wichtigsten Systemeinstellungen.Manuelle Festlegung, welche Programme das Kind ausführen darf und welche nicht.Zeitliche Einschränkungen für Programme einstellbar.Einschränkung sowie Kontrolle der Chat-Nutzung.Schutz der Privatsphäre. Namhafte Systeme auf Software-Basis sind:

Slashdot: News for nerds, stuff that matters The GNU Operating System

Related: