background preloader

Sammlung freier Lehr-, Sach- und Fachbücher

Sammlung freier Lehr-, Sach- und Fachbücher
Es sei darauf hingewiesen, dass ein Werkzeug wie Wikibooks, in welchem sehr viele Autoren in sehr vielen Büchern regelmäßig Änderungen durchführen, kein „endgültiges“ Wissen im Sinne einer endgültigen Wahrheit darstellen kann. Allerdings wird in den meisten Wiki-Büchern – auch in den nur halbfertigen – schon jetzt ein recht brauchbares Wissen vermittelt. Da aber nicht alle Autoren das Fachgebiet studiert haben und selbst Irrtümern unterliegen können, sollte man sich nicht ausschließlich auf Wikis in seiner Wissensvermittlung verlassen. Was ist aber nun das oben erwähnte „gesicherte“ Wissen? Damit ist Folgendes gemeint: „Theoriefindung“, im Sinne einer erstmaligen Erarbeitung neuen Wissens (dargestellt etwa durch Doktorarbeiten oder Forschungsberichte), soll nicht hier in Wikibooks stattfinden, sondern ist unserem Schwesterprojekt Wikiversity vorbehalten. Wir konzentrieren uns auf Lehr- und allgemeine Fachbücher.

http://de.wikibooks.org/wiki/Hauptseite

Step [1] von 7 ! Über Wikipedia aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Was ist die Wikipedia? Das Ziel der Wikipedia ist der Aufbau einer Enzyklopädie durch freiwillige und ehrenamtliche Autoren. Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus Wiki (entstanden aus wiki, dem hawaiischen Wort für ‚schnell‘), und encyclopedia, dem englischen Wort für ‚Enzyklopädie‘. Ein Wiki ist ein Webangebot, dessen Seiten jeder leicht und ohne technische Vorkenntnisse direkt im Webbrowser bearbeiten kann. Die im März 2001 gegründete Wikipedia in deutscher Sprache ist eine von vielen Wikipedia-Ausgaben.

5 Lebensmittel, die Du nicht essen darfst! Was bei "Beyond Diet - Die Abnehm-Revolution" geschieht... *Alle Angaben und Aussagen geben die spezifischen Erfahrungen der Anwender wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Wir sind sehr stolz darauf, was unsere Kunden bereits mit "Beyond Diet" erreicht haben und wir hoffen, dass Du es auch sein wirst. Wikimedia Die Wikimedia Foundation, Inc. (Wikimedia-Stiftung; kurz: WMF) ist eine nichtstaatliche gemeinnützige Organisation, die freies Wissen und freie Inhalte fördert. Für die Sammlung, Entwicklung und Verbreitung der Inhalte setzt sie Wikis ein.

Wikibooks Wachstum der 8 größten Wikibooks-Sprachversionen von 2003 bis 2010 Wikibooks [ˌvɪkiˈbʊks] ist ein Wiki zur Erstellung von Lehr-, Sach- und Fachbüchern unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Am 10. Juli 2003 wurde „Wikibooks“ als eines der Wikimedia-Projekte ins Leben gerufen. Filelink für große Dateianhänge Viele Mailserver akzeptieren keine Nachrichten mit großen Dateianhängen. Die Beschränkung der Dateigröße variiert je nach Anbieter. Auch wenn Sie die Möglichkeit haben, große Dateianhänge zu senden, ist die Gefahr groß, dass der empfangende Mailserver die Nachricht mit einem großen Anhang nicht akzeptiert. Dies liegt alles außerhalb des Einflussbereichs von Thunderbird. Thunderbird-Filelink beseitigt dieses Problem, indem es die Unterstützung von Online-Speicherdiensten hinzufügt. Das erlaubt Ihnen, große Dateianhänge an einen Online-Speicherdienst zu senden und den Anhang in der Nachricht dann durch einen Verweis darauf zu ersetzen.

Wikimedia Commons Wikimedia Commons ist eine internationale freie Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien.[1] Die Datenbank ist mit Wikipedia und anderen Projekten verknüpft, so dass die Dateien, hauptsächlich Bilder, in Wikipedia direkt aus Commons eingebunden werden. Das Medienarchiv ist kostenfrei und zum Aufrufen ohne Anmeldung nutzbar. Der Name leitet sich vom englischen Wort “commons” (deutsch: „Allmende“) ab,[2] im Sinne eines Ortes, den alle Dorfbewohner nutzen dürfen. Wikiquote Wikiquote [ˌvɪkiˈkwoʊt] ist ein freies Online-Projekt mit dem Ziel, auf Wiki-Basis eine freie Zitatensammlung mit Zitaten in jeder Sprache zu schaffen. Wikiquote basiert wie die Wikipedia auf der Software MediaWiki. Für zusätzliche Informationen sorgen Links in die Wikipedia und zu Wikimedia-Projekten wie den Wikimedia Commons, Wikisource oder dem Wiktionary. Die deutschsprachige Version von Wikiquote wurde am 18. Juli 2004 gestartet.

Wikisource Das Logo von Wikisource Wikisource (Aussprache: [ˌvɪkiˈsɔːɹs], aus hawaiianisch wiki „schnell“ und englisch source „Quelle“) ist ein freies Online-Projekt zur Sammlung und Edition von Texten, die entweder urheberrechtsfrei (gemeinfrei) sind oder unter einer freien Lizenz stehen. Wie das Schwesterprojekt Wikipedia wird Wikisource von der Wikimedia Foundation betrieben und nutzt als Software MediaWiki. Geschichte[Bearbeiten] Das Projekt wurde am 24. November 2003 unter der temporären Internetadresse „sources.wikipedia.org“ begonnen, später bekam es seinen eigenen Domain-Namen wikisource.org. Wikispecies Wikispecies-Logo Wikispecies [ˌvɪkiˈspiːʃiːz] ist ein im September 2004 begonnenes Internetprojekt, das von der Wikimedia Foundation auf Basis eines Wikis betrieben wird. Es ist der Versuch, ein Artenverzeichnis mit Angaben zu allen fünf Organismenreichen – Tieren, Pflanzen, eukaryotischen Einzellern, Bakterien und Archäen – zu sammeln. Geschichte[Bearbeiten]

Wikiversity Die Wikiversity ist eine Online-Plattform in Form eines Wikis zum gemeinschaftlichen Lernen, Lehren und Forschen. Sie ist ein Projekt der Wikimedia Foundation und startete am 15. August 2006. Wiktionary Das Wiktionary [ˈvɪkʃənərɪ] (Wikiwörterbuch) ist ein gemeinschaftliches Projekt der Wikimedia zur Erstellung eines frei zugänglichen, vollständigen und mehrsprachigen Wörterbuches sowie eines entsprechenden Thesaurus in jeder Sprache. Der Name Wiktionary ist ein analog zu Wikipedia gebildetes Kofferwort, das sich aus den Wörtern Wiki (hawaiisch für „schnell“)[1] und dictionary (englisch für „Wörterbuch“) zusammensetzt. Seit der Gründung 2002 wuchs die Anzahl der Einträge in die Wiktionarys international auf über 18,7 Millionen an. Konzept und Projekt[Bearbeiten] Sprachübergreifende Einstiegsseite des Wiktionary

Wikinews Wikinews ist ein internationales Wikimedia-Projekt zur gemeinschaftlichen Erstellung einer freien und neutralen Nachrichtenquelle. Wikinews ermöglicht es jedem Internet-Nutzer, Nachrichten zu einem breiten Themenkreis zu veröffentlichen. Dazu setzt es wie seine Schwesterprojekte Wikipedia, Wiktionary, Wikibooks, Wikiquote, Wikispecies und Wikisource die Wiki-Software MediaWiki ein.

Related: