background preloader

Smart

Facebook Twitter

Evilution - Smart Car Encyclopaedia. Evilution - Smart Car Encyclopaedia. Reparatur- und Umbauanleitungen für den Smart 42 / 450. FQ101.co.uk - Changing the sparkplugs. For the price of sparkplugs it is always worthwhile changing them as part of an intermediate service to keep the engine performing well. In order to do this, you will need an HT lead removal tool. Do not attempt to remove the HT leads with anything else as they are very fragile and will break. You can source the correct tool for anything between £5-£25. This is not a genuine smart one, but perfectly adequate: To start the job, you need to remove the rear panel from the car. Start with the lower plugs. Now pull. Remove all three spark plugs with a sparkplug socket set. Replace with new plugs and tighten as per the instructions on the side of the sparkplug box.

DO NOT overtighten sparkplugs as you risk stripping the threads. Refit the HT leads with the removal tool in the reverse way to removal. Remove the top three HT leads in the same way as for the bottom. Loosen all three sparkplugs. Fit the new plugs and tighten as per the instructions on the side of the sparkplug box. [Anleitung] Frontpanel Demontage Fortwo (450) • smartFahrer-Forum. Von apicsmart » So 28. Jun 2009, 14:01 Nachdem ich nun gezwungen war mein Frontpanel wegen schleifendem Vorderrad etwas auszustellen, habe ich hier gleich mal eine Anleitung für die Demontage des Frontpanels am 450er fortwo geschrieben.

Viel Spaß damit Gruß Andreas Werkzeug: 1x Torx Schraubendreher (T25) & 1x Schlitz Schraubendreher mit breiter Klinge und langem Stiel. Los geht´s mit den Vorbereitungen. Als erstes werden die beiden Spiegeldreiecke demontiert. Anschließend geht es dem Kühlergrill an den Kragen. Als letzten Vorbereitungsschritt entfernen wir noch die seitlichen Blinker in den Kotflügeln. So, weiter geht es mit der eigentlichen Demontage des Panels. Zuerst die Schraube die sich hinter den Spiegeldreiecken befindet lösen. Dann die 4 Schrauben an der A-Säule auf beiden Seiten abschrauben Anschließend die beiden Schrauben hinter dem Frontgrill entfernen. Für den letzen Schritt der Demontage wäre jetzt ein Helfer sinnvoll, da das Frontpanel abgenommen werden muss.

Voila. Anhebepunkte smart-Forum. @cabriosmart Wenn Dir die Infos, die Du jetzt hier bekommen hast nicht reichen, dann geh wirklich besser in die Werkstatt Gruß, smartz -----------------Auto-Geschichte: VW Golf 1, Nissan Bluebird, Opel Kadett GSI, Nissan Primera, Smart City Coupe, Smart City Coupe CDI, Nissan 300ZX, Alfa Romeo GTV, Alfa Romeo 147 JTD, Smart Fortwo Cabrio Mein Smart bei mysmart.org. Smart-Forum. Torx E18 Mit Ringschlüssel kontern SW 17 Im Gutfall freuen wir uns und bauen alles wieder zusammen.

Apropos zusammenbau. Vielleicht würde es ja helgen beide seiten anzuheben. Wie von Möma beschrieben geht der Stabi nicht mehr problemlos zu befestigen. Hatte mir wie folgt geholfen. EDIT 17.06.2012: und so wirds richtig gemacht - Beitrag von Ronny 08.04.2012 09:57 ACHTUNG: die X-Strebe darf erst fest gezogen werden wenn das Auto mit allen Rädern auf dem Boden steht! Vor der Verwendung von Federspannern kann ich abraten. Man(n) kann noch mehr Zeit vertun! Bin los, neue besorgen. Weiters ging partout das Rad auf der Fahrerseite nicht mehr zu befestigen und das hab ich schon sehr oft gemacht. Beim Einbau der rechten Welle wäre es gut gewesen die Bremse zu lösen und in Neutral zu schalten um die Welle wirklich wieder schön einzufedeln.

Dennoch eine zu bewältigende Arbeit! Die Federn kosten Online ca. 40 Euro zZgl. Smart-Forum. [Anleitung] 451 / 42 II Einbau Tieferlegungsfedern • smartFahrer-Forum. Von moema » Sa 28. Mär 2009, 07:18 Anleitung zum Einbau von Tieferlegungsfedern beim neuen Smart 42 II (451) benötigtes Werkzeug: - üblicher Nussen-Satz samt den Torx-Brüdern- Gabelschlüssel / Ringschlüssel (gekröpft) spez. 21'er- anständigen Wagenheber oder Hebebühne- Federspanner- 7'er Imbussschlüssel (oder 46'er Torx)- Hammer- Unterlegblöcke aus Holz oder ähnliches Grundsätzliches: "Viele Wege führen nach Rom" - heißt es so schön.

Speziell spreche ich hier den Abbau des Frontpanels an. Dank der neuen großen Serviceklappe beim 451 kommt man nun besser dazu als beim alten Smart. ... bbauen.pdf Grundsätzlich ist keine Hebebühne oder Montagegrube nötig, aber eine Bühne bietet eindeutig mehr "Komfort" und weniger Muskelkater und Rückenschmerzen am nächsten Tag! Smart auf einer ebenen Fläche abstellen / Rückwärtsgang eingelegt lassen / Handbremse anziehen. Einbau der hinteren Tieferlegungsfedern: Das schaut dann etwa so aus: Lösen des Stoßdämpfers: Smart-Forum. Hab heute nun auch die vorderen Tieferlegungsfedern in Angriff genommen!

Dank der vorzüglichen Beschreibung meiner Vorredner hat alles wunderbar geklappt - und heute hab ich endlich wieder meine Digi mitgenommen und kann somit die fehlenden Bilder nachliefern bzw. kleine Ergänzungen anfügen: - vorderes Panel abnontieren: Anleitung gibt es hier! - Scheinwerfer ausbauen (watscheneinfach und am Ort des Geschehens selbsterklärend - Rad runter, dann sieht es so aus: - dann den Blechdeckel der Radnabe entfernen (ist am obigen Photo schon geschehen) . - Dann kommen die zwei Schrauben dran, die den Stoßdämpfer oberhalb der Bremsscheibe mit einer Spange am Achskörper festhalten. Am Bild zu sehen die abmontierte "Spange". - Nun kommt die obere Stoßdämpferaufnahme dran! WICHTIG: Dazu wird ein 21'er Ringschlüssel und ein 7'er Imbus benötigt, die beide in einem normalen Werkzeugsatz NICHT vorhanden sind ---> also vorher kaufen gehen!!!!

Hier nun der Dämpfer im ausgebauten Zustand: Gutes Gelingen! Möma. Aus-Einbau_vordere_Federn. Deutschland e.V. - Linksammlung. Inhaltsverzeichnis 1 Exterieur, Fahrwerk & Beleuchtung 1.1 Panels Abbau des Kofferraumpanels: Ausstellen des Frontpanels : Panelkompatibilitäten zwischen den verschiedenen Baureihen: Trennen der Spoilerlippe vom Frontpanel: Farbcodes der Smartlacke: 1.2 Scheiben und -wischer Aufarbeitung der Dreieckfenster: Aufrechtstellen der Scheibenwischer : Ausbau der Cabrioheckscheibe: Ausbau der Dreiecksfenster: Ausrichten des Heckscheibenwischers : Austausch des Wischergestänges: Einbau eines Tasters in den Scheibenwischerhebel: Einkleben einer Cabrioheckscheibe : Heckwischerumbau auf Golf V Wischer : Umbau der Einhorn-Scheibenwaschanlage auf Waschdüsen am Wischerarm: Verbindung zwischen Heckscheibenwaschdüse und Zuleitung reparieren: Wechsel der Wischwasserpumpe: Scheibenwischergrößen inkl. 1.3 Fahrwerk, Räder, Bremsen und Aufhängung Aus- und Einbau der hinteren Fahrwerksfedern: Aus- und Einbau der vorderen Fahrwerksfedern: Austausch der ABS-Ringe : Austausch der Bremsbeläge: Austausch der Bremsscheiben: 1.4 Beleuchtung.

Der smarte Shop - Leistungs-Paket fortwo Benziner 600 ccm 45 KW optimiert auf 55 K 45102. Evilution - Smart Car Encyclopaedia. Teillastentlüftung - wechseln bei vorh. Klimaanlage - Seite 3 - Antrieb - Smart Roadster Board. Teillastentueftung ueberpruefen. Motorschaden : Smart. Oelwanne mit Ablassschraube. Motorenöl 5w 5 Liter. Smart 175/55 R15. Alle reifen Anbieter für die Postleitzahl 74080 ! Motorenteile - MW Smart. Ölfilteradapter Smart. Ölfilteradapter. Smart Motor reparieren / Wer kann helfen? Motorschaden, Öl : Smart.

Turbolader - MW Smart. Wenn Sie mit Ihrem Smart mal wieder so richtig durchstarten wollen und hierfür einen leistungssteigernden Smart-Turbolader benötigen, haben wir genau das Richtige für Sie. In unserem umfangreichen Smart-Turbolader-Sortiment haben wir vielfältige Angebote für Sie bereitgestellt. Ob Sie nun einen Smart-Turbolader mit Abgaskrümmer und Unterdruckdose für den Roadster oder einen Smart-Turbolader für einen Benziner ohne Krümmer und Unterdruckdose benötigen - wir stellen Ihnen ausschließlich beste Qualität zu sehr günstigen Konditionen zur Verfügung. In Sachen Smart kennen wir uns seit vielen Jahren bestens aus. Kommen Sie also gerne auf uns zu, wenn Sie sich einen zuverlässigen Partner für den An- und Verkauf von Smart-Fahrzeugen und Jahreswagen wünschen, der Ihnen zudem ein großes Repertoire an hochwertigen Smart-Ersatzteilen bietet - unter anderem auch einen Smart-Turbolader in verschiedenen Ausführungen.