background preloader

User Stories

Facebook Twitter

Eine User-Story („Anwendererzählung“) ist eine in Alltagssprache formulierte Software-Anforderung. Sie ist bewusst kurz gehalten und umfasst in der Regel nicht mehr als zwei Sätze.

User-Storys werden im Rahmen der agilen Softwareentwicklung (z. B.

Extreme Programming (XP), Scrum) zusammen mit Akzeptanztests zur Spezifikation von Anforderungen eingesetzt. Dabei wird jede User-Story auf eine Story-Card geschrieben. Der Autor der Story sollte der Kunde des Software-Projektes sein. Die User-Story ist die wichtigste Methode, um ein agiles Projekt zu steuern. Ablauf. Themen User Story. Mal genau anschauen: JIRA-Plugin "User Story rating" Easy Agile User Story Maps for JIRA. Agile User Stories. 002 how to write User Stories and Acceptance Criteria. User-Story. User-Storys erstellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] User-Storys können entweder formlos angelegt werden oder unter Verwendung einer Vorlage:[1] "Als <Rolle> möchte ich <Ziel/Wunsch>, um <Nutzen>"

User-Story