background preloader

Ideen zur Debatte - Deutsche Welle

Facebook Twitter

Start-ups – nachhaltig, innovativ, kreativ? - PASCH-Initiative. Ein Unternehmen zu gründen und zu führen ist harte Arbeit.

Start-ups – nachhaltig, innovativ, kreativ? - PASCH-Initiative

Umso wichtiger ist es, dass die Gründerinnen und Gründer zu hundert Prozent hinter ihrem Produkt stehen. Immer mehr Start-ups setzen auf nachhaltige Produkte. So wie die Schülerfirma BerlinBees und das Startup hello simple. Weniger Menschen auf der Erde – wie wirkt sich das aufs Klima aus? Vor etwas mehr als einem Jahr erschoss ein weißer Rassist 22 Menschen in El Paso, Texas.

Weniger Menschen auf der Erde – wie wirkt sich das aufs Klima aus?

Die Ermordeten waren zumeist Menschen hispanoamerikanischen Ursprungs. Kurz vor der Tat schrieb er in seinem Online-Manifest: "Wenn wir genügend Menschen loswerden, könnte unser Leben nachhaltiger werden. " Der Mann wurde von dem Terroristen in Christchurch, Neuseeland, inspiriert, der fünf Monate zuvor 51 muslimische Gläubige bei Anschlägen auf zwei Moscheen getötet hatte und sich in seinem Manifest selbst als "Ökofaschist" bezeichnete. Die Ängste und Handlungen der beiden Männer stehen jedoch in Widerspruch zu den wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Überbevölkerung und Klimawandel.

AfD-Forscher: Der Klimawandel ist eine dreckige Lüge. Wie beeinflusst Hate Speech Klimaaktivisten weltweit? Deutschlandlabor. Folge 11 – Müll Überall auf der Welt wird viel zu viel Müll produziert.

Deutschlandlabor

Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihren Müll besonders genau trennen und recyceln. Unsichtbarer Müll in unseren Laptops und-Sartphones. Wenn von Abfall die Rede ist, denken viele Menschen an die Plastikfolie, aus dem sie den Brokkoli nach dem Einkauf befreien, oder an den Pappkarton, in dem der neue Laptop geliefert wird - vielleicht noch an den Laptop selbst, wenn er nicht mehr zu gebrauchen ist.

unsichtbarer Müll in unseren Laptops und-Sartphones

Jedes Jahr produziert die Welt etwa zwei Milliarden Tonnen solchen Mülls. Neue Konzepte für weniger Elektromüll. Neue Konzepte für weniger Elektromüll Weltweit entsteht sehr viel Elektromüll, der oft nicht richtig entsorgt wird.

Neue Konzepte für weniger Elektromüll

Wertvolle Rohstoffe gehen verloren, andere sind schädlich für Mensch und Natur. Ein Umdenken ist nötig – auch bei den Herstellern. Ausrangierte etwas aus|rangieren hier umgangssprachlich für: etwas, das nicht mehr brauchbar ist, nicht mehr weiterverwenden Mobiltelefone, Computer, Drucker, Staubsauger, Kaffeemaschinen, Kühlschränke, Klimaanlagen und so weiter und so weiter: Die Liste von Geräten, die einen Stecker oder eine Batterie haben und irgendwann auf dem Müll landen, ist sehr, sehr lang. Und wird immer länger – unter anderem auch, weil es ständig mehr Produkte gibt, die damit ausgestattet werden. Plastikmüll im Meer: Zerstören Auffangnetze eines der rätselhaftesten Ökosysteme des Ozeans? Welch eine Pracht!

Plastikmüll im Meer: Zerstören Auffangnetze eines der rätselhaftesten Ökosysteme des Ozeans?

Im Mai 2017 färbte sich die ligurische Küste in Italien in zartem Lila. Das Meer hatte kleine violette Schnecken angespült. Ihr lateinischer Name: Janthina Pallida. An Land sind die Veilchenschnecken nur selten zu sehen. D 10.1 Illegale Exporte von Abfällen. Indische Weber - alte Techniken + Kleidung. Bremst weniger Wirtschaftswachstum die Klimakrise ab?

Mitte des 20.

Bremst weniger Wirtschaftswachstum die Klimakrise ab?

Jahrhunderts – nach den beiden Weltkriegen und aufgrund des Wettstreits von Kapitalismus und Kommunismus um die Weltherrschaft – fing man an, den ökonomischen Erfolg anhand des Bruttoinlandsproduktes (BIP) zu messen. Je schneller das BIP wuchs, als umso leistungsfähiger galt die Wirtschaft. Mit weniger Arbeit die Umwelt retten. Mit weniger Arbeit die Umwelt retten Wenn man nur vier Tage in der Woche arbeiten würde, könnte man CO2-Emissionen reduzieren und einen nachhaltigeren Lebensstil entwickeln.

Mit weniger Arbeit die Umwelt retten

Und es gäbe noch andere positive Auswirkungen. SPRECHERIN: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag ... Freitag! Mehr E-Autos? Wir brauchen insgesamt WENIGER Autos! Alexa, welche Gefahren birgt ein Smarthome? 3a derdiedaf Arbeitsblatt Energiewende. Nachhaltigkeit: Sind Papiertüten wirklich besser als Plastiktüten? Autoreifen aus Löwenzahn - eine ökologische Alternative? Der Bedarf an Naturkautschuk ist groß, doch der Rohstoff ist knapp.

Autoreifen aus Löwenzahn - eine ökologische Alternative?

Außerdem muss er von weit her importiert werden. Brasilien Bäume - Regenwald. Vom einstigen gigantischen Atlantischen Regenwald sind gerade mal 20 Prozent übrig – der Rest wurde abgeholzt.

Brasilien Bäume - Regenwald

Dabei ist der Wald für Millionen Brasilianer rund um die Metropolen São Paulo und Rio de Janeiro lebensnotwendig. Wenn Bäume pflanzen mehr schadet als nützt - Aufforstung in Trockengebieten. Die Pflanze Prosopis Juliflora kam in den 1980er Jahren nach Baringo County, einem Verwaltungsbezirk von Kenia. Den Hirten hier, ganz im Westen des Landes, hat man damals vor allem die Vorteile der Pflanze angepriesen. Mathenge wird der holzige Strauch hier genannt. Schnell wächst er zu einem riesigen Baum. Mexiko gegen Bayer: Streit um Glyphosat. Mexiko gegen Bayer: Streit um Glyphosat Die mexikanische Landwirtschaft soll ökologischer werden. Deshalb will Mexiko bis 2024 das Pflanzengift Glyphosat verbieten. Der deutsche Chemiekonzern Bayer will das verhindern – und beeinflusst US- Funktionäre. Biobauer aus Leidenschaft. Biobauer aus Leidenschaft Landwirt Henric Debus hat sich bewusst für die Biolandwirtschaft entschieden, obwohl das viel Arbeit und wenig Freizeit bedeutet.

Für mehr politische Unterstützung des Ökolandbaus geht er auch schon mal auf die Straße. Der Bio Bio- Abkürzung für: biologisch; hier: auf natürliche Weise produziert bauernhof Zeppenfeld der Familie Debus im nordrhein-westfälischen Siegen liegt direkt an einer Durchgangsstraße Durchgangsstraße, -n (f.) Eine Straße, die von Verkehrsteilnehmern genutzt wird, um durch einen Ort auf dem Weg zum eigentlichen Ziel durchzufahren . Deutschlandlabor. Umweltprobleme in meinem Land - PASCH-Initiative. Les défis d’une autre agriculture -Deutsch / FR. S’il a eu le mérite d’assurer la sécurité alimentaire et de faire chuter les prix des denrées, le système agro-industriel, fruit d’une révolution engagée au cours du 20e siècle, a révélé l’étendue de ses vicissitudes. Infertilité croissante des sols, pollution des eaux aux nitrates, maladies liées aux pesticides, disparition des insectes et d’innombrables espèces animales… Pour les défenseurs de l’environnement et pour la communauté scientifique – mais aussi pour une bonne partie du monde paysan –, il est urgent de changer de cap pour sortir de l’impasse, en s’engageant pour une agriculture durable et respectueuse de l’environnement.

Mais par quels moyens ? L’homme a mangé la Terre - D /FR / ANG. L'homme a mangé la Terre est parti d’une envie de se pencher sur la « crise » environnementale avec une autre perspective, et d’une lecture : L’événement Anthropocène, de Jean-Baptiste Fressoz et Christophe Bonneuil. Les deux chercheurs nous y proposent pour la première fois la construction d’un récit de l’Anthropocène. Grâce à leur travail, on parvient enfin à échapper à une énième constatation de la crise en cours, pour l’aborder avec une perspective historique mondiale. Ce récit global, retraçant des processus politiques et industriels qui ont propulsé l’humanité dans une évolution fulgurante, nous donne une chance de décrypter les enjeux qui se sont joués, et de penser autrement les responsabilités de la situation actuelle.

Essbare Insekten. Das Fleisch-Paradox: Warum essen wir Tiere? Das Fleisch-Paradox: Warum essen wir Tiere? Umweltschäden, gesundheitliche Folgen, das Leid der Tiere: Es gibt viele Gründe, auf Fleisch zu verzichten. Trotzdem ist Fleischkonsum für viele Menschen Normalität. Gemüse aus der Stadt. Gemüse aus der Stadt Die Weltbevölkerung wächst und braucht Nahrungsmittel.