background preloader

Influencer Marketing

Facebook Twitter

B2B-Influencer-Marketing: So nutzt es ein Industriekonzern. “Immer dieser B2C-Kram” werden jetzt sicher einige Leserinnen und Leser denken. Fair enough – war das doch auch lange meine Meinung. Doch mittlerweile gibt es sogar einen Praxisfall und Strategien, die das Konzept “Influencer Marketing” auch bei erklärungsbedürftigen Produkten im B2B-Marketing sinnvoll erscheinen lassen. Influencer Marketing im B2B: Viel Hype, wenig Substanz Influencer Marketing ist für viele Consumer-Marken aus dem Werkzeugkasten nicht mehr wegzudenken. Selbst Verbände und Gerichte haben sich mittlerweile mit dem Thema beschäftigt.

Der Hype kommt langsam auf dem Boden der Tatsachen an. In gewohnt praxisorientierter Manier haben wir das Thema also bisher ignoriert. Influencer Marketing: Definition, Bedeutung und Grundlagen Für alle, die noch nicht vom Buzz erwischt wurden, hier in Kürze eine Erklärung des ganzen Phänomens. Beim Influencer Marketing nutzt man prinzipiell den Einfluss (engl. Video laden Influencer Marketing auf B2B und Industrie gedreht. Influencer im B2B-Marketing: Der Grat zwischen Reichweite und Glaubwürdigkeit. Influencer Marketing ist eines der Schlagworte der vergangenen Jahe. Bisher haben sich verschiedenste Formen entwickelt, aber im B2B gibt es lediglich wenige Berührungspunkte mit der Thematik. Dabei lassen sich Influencer Strategien dort ebenso effektiv nutzen, allerdings mit ganz anderen Voraussetzungen als im B2C.

Influencer Marketing: Die Kraft von Social Media und Reichweite Dass Influencer inzwischen den Online Marketing-Markt in großem Maße mitbestimmen, zeigen nicht nur Erfolgsgeschichten von Supermärkten, Zeitungen wie dem Hamburger Abendblatt oder chinesischen Social Media-Stars. Influencer beeinflussen Kaufentscheidungen (mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zur größeren Ansicht), © BVDW, Influry Doch was für den B2C-Bereich Erfolg verspricht, muss im B2B nicht zwangsläufig Parallelen haben.

Influencer Kommunikation: Auch für B2B von Interesse Anzahl der Mitarbeiter bei den befragten Unternehmen der Studie, © Hochschule Darmstadt, Fink & Fuchs Wie wird der Erfolg gemessen? Top Influencer Marketing Plattformen zur Steigerung Ihrer Kampagnen (2019) Wir haben zahlreiche Artikel auf dem Influencer Marketing Hub veröffentlicht, die die Explosion des Influencer-Marketings in den letzten Jahren zeigen.

Da das Influencer Marketing als Branche reift, stellen mehr Unternehmen und Personen ihr Fachwissen zur Verfügung, um den Prozess einfacher und unkomplizierter zu gestalten. Influencer Plattformen dienen als Unterstützung, um Agenturen und Marken das Leben bei der Verwaltung und Zusammenarbeit mit Influencern zu erleichtern. Eine Influencer Marketing Plattform ist eine Softwarelösung, die Marken bei ihren Influencer Marketing Kampagnen unterstützt. Influencer Marketing Plattformen bieten Influencer Discovery Tools für Marken und Agenturen, einige bieten auch massive, durchsuchbare Datenbanken von potenziellen Influencern mit Hilfe cleverer Algorithmen.

Natürlich kann alles, was organisch und ohne Planung wächst, zu verschwommenen Grenzen führen. Influencer Marketing Platforms: Upfluence AspireIQ (formerly Revfluence) Hypr Advowire InstaBrand. Influencer Marketing: Fünf Influencer-Typen, die jedem B2B-Unternehmen helfen können. Kann man Influencer eigentlich ernst nehmen, wenn ein normales Hühnerei mit knapp 53 Millionen Likes und über 10 Mio. Followern (Stand Mitte Februar) in kürzester Zeit alle bisherigen Influencer weltweit auf Instagram überflügelt? Man kann! Und man sollte! Denn verrückte virale Hits wie das World Record Egg zeigen nur die Dynamik und die Reichweite, die heute in sozialen Netzwerken möglich ist. Im B2C-Markt binden viele Unternehmen Multiplikatoren schon strategisch in ihren Marketing- und Kommunikationsmix ein. 1. A) Der Social CEO Was haben Tim Höttges (Deutsche Telekom), Tina Müller (Douglas Group), Dieter Zetsche (Daimler) und Joe Kaeser (Siemens) gemeinsam? "From the bottom of our hearts, we want you to stay!

" Auch Tim Höttges hat sich in einem LinkedIn-Beitrag danach eindeutig zur Verantwortung von Unternehmen geäußert. Fazit: Nicht jeder Unternehmenslenker fühlt sich in offenen Netzwerken gut aufgehoben. B) Mitarbeiter als Multiplikatoren 2. 3. 4. 5. 17 FREE Influencer Marketing Tools to Find Influencers. If you opt not to use a platform or an agency for your influencer marketing then you will have to build up relationships with influencers yourself.

To do this, you first need to identify the influencers that rule your niche. If you are an active online participant in your niche you may already have a good idea who are the best influencers. In other cases, you will have to carry out considerable research first. Luckily there are a variety of influencer marketing tools to help you in your quest. We have selected 17 tools here that are either free or freemium. In case you are looking for an agency to run your campaign - go ahead and use our agency matching form below and you will be matched with the most appropriate agency for your needs. You will have to consider where you hope to find your potential influencers. Many influencers have gained their fame from blogs they write. Here are 17 of the Top Free Influencer Marketing Tools to Find Influencers 1. Upfluence also offers a Chrome plugin. Influencer Marketing – eine Chance für Gründer. Wenn du dich für einen oder mehrere Partner entschieden hast, geht es darum, sie für die Zusammenarbeit zu gewinnen.

Da du nicht der einzige bist, der Influencer-Marketing betreibt, kommt es darauf an, bei deinen Favoriten auf Anhieb Interesse zu wecken. Damit deine Mail nicht direkt im Papierkorb landet, sollten zwei Bedingungen erfüllt sein: Der Influencer und die Themen, mit denen er sich befasst, müssen zu dir und deinem Angebot passen.Auch der Influencer muss etwas von der Zusammenarbeit haben. Ideal ist es, wenn du schon eine Weile vor der eigentlichen Kontaktaufnahme in Erscheinung trittst: Im Rahmen deiner Recherchen kannst du dich zum Beispiel in die Konversationen einschalten und Kommentare abgeben.

Dann erkennt der Influencer deiner Wahl, dass es dir mit der Kooperation ernst ist und dass du seine Arbeit kennst und schätzt. Egal, ob du schon im Vorfeld erste Bande geknüpft hast oder nicht: Wenn du deine erste konkrete Anfrage stellst, ist Fingerspitzengefühl gefragt. Jan Evers. Auf einen Blick: Influencer Marketing Map schlüsselt die Branche auf. Plattform oder Agentur? Die Influencer Marketing Map zeigt dir, was du brauchst, wenn du mit Influencern zusammenarbeiten willst – zugeschnitten auf spezifische Dienstleistungen.

Mit 60 Managements, Plattformen und Spezial Agenturen aus der DACH-Region sollte die Influencer Marketing Map überfüllt und unübersichtlich sein – doch Lucky Shareman, Influencer Marketing-Agentur aus Hamburg, macht es einem leicht. Mit unterschiedlichen Farben und einer Legende am unteren rechten Rand ist sie organisiert und ansprechend. Hier die Graphik, die aus der Kooperation mit dem Bundesverband Influencer Marketing e.V. (BVIM) entstanden ist: Jeder, der hier aufgelisteten Spezialdienstleister, bietet unterschiedliche Leistungen was Influencer Marketing angeht – doch wo liegen die Unterschiede? Für jeden was dabei Agenturen mit Portfolio: Diese Branchen haben Influencer unter Vertrag, die sie den Marken, die sie unterstützen, für Kampagnen vorschlagen, wenn sie denken, ihre Influencer passen dazu. Die #1 Influencer-Marketing-Technologie auf dem Markt.

Cookies are small text files that can be used by websites to make a user's experience more efficient. The law states that we can store cookies on your device if they are strictly necessary for the operation of this site. For all other types of cookies we need your permission. This site uses different types of cookies. Some cookies are placed by third party services that appear on our pages. You can at any time change or withdraw your consent from the Cookie Declaration on our website. Learn more about who we are, how you can contact us and how we process personal data in our Privacy Policy. Please state your consent ID and date when you contact us regarding your consent.

Your consent applies to the following domains: prfact.reachbird.io, earnesto.reachbird.io, reachbird.io, www.reachbird.io Cookies are small text files that can be used by websites to make a user's experience more efficient. This site uses different types of cookies. Preismodelle im Influencer Marketing - Mit welchen Influencer Marketing Kosten muss ich rechnen? Influencer Preise: Welche Preis-Modelle gibt es im Influencer Marketing? In Zeiten von Social Media und steigender Smartphone Nutzung erfreut sich eine besondere Marketing Maßnahme wachsender Beliebtheit: Influencer Marketing. Für eine erfolgreiche Influencer Kampagne ist eine authentische Social Media Persönlichkeit, welche zur Marke passt, gefragt.

Ob Nano-, Micro-, Macro-, oder Mega Influencer, jeder Content Creator soll für seinen Aufwand dementsprechend vergütet werden. Für Unternehmen ist es oft schwer nachzuvollziehen wie viel Aufwand tatsächlich hinter dem perfekt inszenierten Instagram Bild steckt. Genau darum ist es wichtig sich mit den „reellen“ Kosten eines Instagrammers vertraut zu machen. Doch wie ergeben sich die Influencer Marketing Kosten? Inhalt Folgende Preismodelle im Influencer Marketing stellen dabei die gängigsten Preis-Modelle zwischen Influencern und Brands dar: TKP – Tausend-Kontakt-Preis-Modell Der TKP kann hier als vorherige Orientierung genutzt werden. Affiliate. Instagram Money Calculator (Instagram Influencer Engagement Calculator) The Instagram Money Calculator allows you to calculate your estimated earnings from your Instagram account if you believe you are an influencer, based on your engagement and number of followers.

Below are some stats relating to engagement on Instagram, followed by the Instagram Influencer Earnings Calculator. Summary: Ways to Make Money on Instagram Instagram Influencer Earnings Calculator The tools below are not official Instagram tools and not in any way associated or endorsed by Instagram. This tool was developed to provide earning potential guidelines to influencers.

Enter your Instagram Username Followers Average Likes Additional info in full report: Audience age and gender Demography and language insights Comments pod check Contact details+12 more metrics View Full Report Note: Unlike with YouTube, where you sell space on your videos and channel page for advertising at a rate decided by Google, Instagram does not compensate its users for running ads on their posted photos. Sponsored Posts. Vergiss die "Likes" - "Saves" sind die Metrik, auf die es wirklich ankommt! So langsam spricht sich herum, dass die Saves eine viel zu unterschätzte Metrik auf Instagram sind. Das solltest du in deiner Instagram-Strategie deshalb beachten. „Likes“ sind weniger wertvoll als „Saves“ Ich war schon immer vorsichtig bei der Verwendung von Social Media-„Likes“ als nützliche Metrik. Auch wenn es sich gut anfühlen mag, dass der Zähler nach oben tickt, sagt es nicht viel darüber aus, warum dieser Beitrag eine Resonanz hatte oder ob er erfolgreich war, um eines meiner Ziele zu erreichen.

Deshalb nenne ich es eine „Eitelkeits-Metrik“. Und es scheint, dass Instagram mir zustimmt. Vor nicht allzu langer Zeit haben ich berichtet, dass Instagram begonnen hat, sich in bestimmten Testgruppen den Like-Count zu verstecken, und es ist klar, dass die Plattform Likes als nützliche Engagementmetrik depriorisiert. Wenn du den Insta-Algorithmus hacken willst, ist es daher an der Zeit, sich auf die Verbesserung der Qualität, nicht nur der Quantität, des Engagements zu konzentrieren. Wie teuer sind Influencer im Jahr 2020? - socialmediadozent.com. Da mehr als 80 Prozent der Verbraucher Mund-zu-Mund-Empfehlungen vertrauen, ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, Beziehungen zu Meinungsbildnern und Influencer aufzubauen und zu pflegen.

Wie viel kostet jedoch das Marketing durch Influencer? Wie viel kostet Influencer-Marketing? Natürlich gibt es im Influencer Marketing keinen festgelegten Preiskatalog. Es lassen sich aber sehr wohl Trends und darauf basierende Durchschnittspreise identifizieren. Und die legen nahe, dass die Preise pro Beitrag sehr stark variieren können. Der Preis ist letztlich immer von zahlreichen Faktoren abhängig.

Was ist Influencer Marketing? Influencer-Marketing ist eine neuere Art des Marketings. Häufig wird dabei nach der Größenordnung unterschieden: Mikro-Influencer: Nach Angaben von Experten hat ein Mikro-Influencer zwischen 1000 und 100.000 Follower auf einer bestimmten Plattform. Makro-Influencer: Ein Makro-Influencer hat mehr als 100.000 Follower. Facebook (25€/ 1000 Follower) Facebook Instagram. Was sind eigentlich Micro-Influencer?

Was ist glaubwürdiger: Traditionelle Werbung oder die Empfehlung eines guten Freundes? Letztere zieht stets besser, weil Freunde und auch fernere Bekannte per se glaubwürdiger sind als jemand völlig Unbekanntes. In diese Kerbe schlägt Influencer-Marketing. Doch wie genau funktioniert das? Und welche Rolle spielen Micro-Influencer? Das Werben über digitale Multiplikatoren, das Influencer-Marketing, gehört schon längst zum Marketingmix vieler Unternehmen. Die Professionalisierung der Disziplin führte in den letzten Jahren jedoch zu einigen Herausforderungen. Problem: Die Glaubwürdigkeit der Influencer sinkt tendenziell Die größte Herausforderung der Influencer ist ihre Glaubwürdigkeit.

Begriffserklärung Der Begriff des Micro-Influencer ist nicht genau definiert. Für Micro-Influencer ist nahezu jeder ihrer Follower ein Freund. In vielen Fällen sind sie Experte auf einem bestimmten Gebiet oder haben eine Passion für ein bestimmtes Thema. Engagement Rate Quelle:tobesocial.de Authentizität.