background preloader

Seniorenbildung

Facebook Twitter

V Lebenslang Lernen. Blackphone's Ultrasecure Smartphone Adds Encryption and Plugs Data Leakage to Stop Snooping and Thwart Mass NSA Surveillance. Breakthrough Mobile phones for the consumer market that transmit minimal personal information.

Blackphone's Ultrasecure Smartphone Adds Encryption and Plugs Data Leakage to Stop Snooping and Thwart Mass NSA Surveillance

Why It Matters Governments and advertisers gather intimate details from cell phones. Key Players Blackphone CryptoPhone Open Whisper Systems On January 21 a text message flashed on phones held by the protesters thronging Kiev’s Independence Square. Soon after, a Ukrainian man walked into a nondescript office in National Harbor, Maryland, and sought help from a man named Phil Zimmermann. Zimmermann is a cryptologist. In the past year, it’s become clearer that places like Kiev are not the only environments where people might want the privacy Zimmermann can provide. By summer Zimmermann will be delivering a new way to fight back: a highly secure smartphone, called Blackphone.

Blackphone, which sells for $629 with subscriptions to privacy-protecting services, is one of many measures that technologists are taking in response to the Snowden revelations. Crypto Warrior No Breadcrumbs. Materialien. Internet: BAGSO. Die Generation 60plus ist im Netz immer aktiver: Das belegen die vielen Einsendungen zum diesjährigen Wettbewerb „Die schönen Seiten des Internets“, den die BAGSO e.V., Deutschland sicher im Netz e.V.

Internet: BAGSO

(DsiN), Google Deutschland und die Stiftung Digitale Chancen unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministers Dr. Hans-Peter Friedrich durchgeführt haben. Die besten Beiträge wurden am 28.11.2013 in Berlin vorgestellt und mit Geld- und Sachpreisen von insgesamt 8.000 Euro ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung im Hauptstadtbüro von Google Deutschland diskutierten Fachleute aus Politik, Bildung und Wirtschaft gemeinsam mit Senioren über Chancen und Hürden für den Interneteinstieg der Generation 60plus. „Die gesellschaftliche Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger durch das Internet ist mir ein besonderes Anliegen. Doppelt so viele Anmeldungen wie 2012 Diskussion zur Kompetenz und Erfahrungen der Senioren im Netz Wie kompetent und sicher verhalten sich ältere Menschen im Netz? Silver Surfer Rheinland-Pfalz. Aus den Kommentaren: Wie digital sind die Senioren?

Gerade Ältere können von einem Internetzugang profitieren.

Aus den Kommentaren: Wie digital sind die Senioren?

Warum nutzen trotzdem viele Senioren das Internet nicht? Speichern Drucken Twitter Facebook Google + Eine Rentnerin testet einen modernen Tablet-Computer. | © Jens Wolf/dpa Das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (Divsi) bezeichnet 27 Prozent der Deutschen als "internetferne Verunsicherte". Über die Altersstruktur dieser Außenseiter gibt die Studie nichts bekannt. Anzeige Aber stimmt das wirklich? WLAN in jedem Altersheim? Wir möchten dieser Frage nachgehen und von Ihnen wissen, wie die über 60-Jährigen unter Ihnen, Ihre Eltern, Großeltern oder ältere Menschen in Ihrem Umfeld das Internet nutzen. (David Schmidt) Erwerb von Medienkompetenz - Seniorennetze. Hier beginnt der Inhalt:

Erwerb von Medienkompetenz - Seniorennetze

Www.ecmc.de/teedrei/uploads/media/expertise_deutsch.pdf. Forschungsprojekte - Altersfragen. Hier beginnt der Inhalt: Forschungsprojekte - Altersfragen se:1453 FALL - Forschungsgruppe Altern und Lebenslauf Beschreibung verschiedener Projekte zum Wandel von Lebenslaufstrukturen, Altern und Formen des Berufsausstiegs.

Forschungsprojekte - Altersfragen

Einzelprojekte sind unter anderem: Bildung im Alter. GGT - Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik Zu den Aufgaben der GGT gehört die Entwicklung benutzerfreundlicher Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände, die Senioren das Alltagsleben erleichtern. Leben im Alter Vorgestellt werden Forschungsprojekte, deren Gegenstand die Entwicklung seniorengerechter Produkte ist. Informationsdienst Alter & Forschung Abonnierbarer Informationsdienst der regelmäßig berichtet zu neuen Forschungen zur demographischen Entwicklung in Deutschland und deren Auswirkung auf die älter werdende Bevölkerung. ISAB - Empirische Erhebungen Informationen zu emirischen Erhebungen des Instituts für sozialwissenschaftliche Analysen und Beratung (ISAB. InternetWoche: BAGSO. LEA - Lernend Altern - alternd Lernen. Facebook für Senioren – gebündelte Erfahrungen in einer Broschüre.

Dass Facebook nun kein Medium der Jugend mehr ist, zeigt der aktuelle Altersdurchschnitt der aktiven User.

Facebook für Senioren – gebündelte Erfahrungen in einer Broschüre

Dieser liegt hier in Deutschland bei 38,7 Jahren und immer mehr Senioren entdecken als Silversurfer die Vorzüge der digitalen Kommunikation. Aus diesem Grund finde ich auch die Broschüre des an der Universität Ulm angegliederten Arbeitskreises “Media” lesenswert. Dieser AK besteht aus 12 Senioren-Studierenden am Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung und hat die gebündelten Facebook-Erfahrungen der Mitglieder in einer PDF-Broschüre und einem eBook gesammelt.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich beim ersten Lesen sehr schnell zum Schluss kam, keinen Artikel schreiben zu wollen. Grund hierfür waren vor allem die Quellennachweise, wonach die ersten beschriebenen Informationen aus dem Frage-Antwort Portal Gute-Frage.net stammten (hüstel, räusper).

Webseiten, Blogs von und/oder für Senioren