Welcome to the Ubuntu Manpage Repository This site contains hundreds of thousands of dynamically generated manuals, extracted from every package of every supported version of Ubuntu, and updated on a daily basis. Traditionally, manpages are browsed on the command line. This project renders all such manuals included in Ubuntu into an HTML, web-browsable format. Navigating the Repository Other Resources Ubuntu Manpage: Welcome Ubuntu Manpage: Welcome
Ubuntu Linux | a community for beginners and experts Ubuntu Linux | a community for beginners and experts In Tuesday Januaty 7, 2014 ... I: Purge Unity Lens with: * sudo apt-get purge unity-lens-video unity-lens-music ... and remove Zeitgeist with: * sudo apt-get remove python-zeitgeist zeitgeist-core zeitgeist-datahub after that, in order to upgrade my VGA, which is INTEL (I used Compaq CQ40-328TU lappie) ... I use the instruction from https://wiki.ubuntu.com
Ubuntu Forums
Forum › ubuntuusers.de Forum › ubuntuusers.de Vor der Installation und grundlegende Fragen Hier werden Fragen rund um die bevorstehende Installation von Ubuntu beantwortet. Unterforen: Kaufberatung
Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum :: www.Ubuntu-Forum.de
Startseite - Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de
Hier findest Du freundliche Hilfe zu Ubuntu. Im Forum beantworten Dir hilfsbereite Benutzer gerne Deine Fragen (siehe Regeln). Neben dem Wiki mit einem Einsteigerbereich gibt es Ikhaya (Nachrichten) und einen Planeten (Blogsammlung der Ubuntu-Gemeinschaft). Viel Spaß! :) [Kwami] Warum Long-Term-Support-Versionen (LTS) die besseren sind

Portal › ubuntuusers.de

Portal › ubuntuusers.de
Startseite
Bei Ubuntu wird der Boot-Loader GRUB verwendet, um sich selbst und andere auf dem System installierte Betriebssysteme zu starten. Standardmäßig wird GRUB im MBR (Master Boot Record) der ersten Festplatte (/dev/sda) installiert. Dies bringt den Vorteil einer einfachen Installation und Aktualisierungsmöglichkeit des Bootloaders. Bootloader wiederherstellen GRUB GRUB
cp Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet: Dieser Artikel ist größtenteils für alle Ubuntu-Versionen gültig. Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich: cp steht für copy und ist der Befehl zum Kopieren von Dateien und Verzeichnissen. Installation cp
mv mv Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet: Dieser Artikel ist größtenteils für alle Ubuntu-Versionen gültig. Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich: mv steht für move und verschiebt eine Datei, wobei der Befehl teilweise auch zum Umbenennen verwendet wird. Einfacher geht letzteres aber mit rename oder Programmen mit grafischer Oberfläche. Mit mmv steht ein Programm zur Verfügung, das in manchen Fällen besser geeignet ist.
Linux Ubuntu Derivat

Tips & Hilfe

Official Ubuntu Documentation

This site is where you can find the official documentation developed and maintained by the Ubuntu Documentation Project. Choose your version of Ubuntu below to access the documentation for that version (find out which version of Ubuntu you are running). If you don't find what you are looking for, visit the community help wiki for even more material! Ubuntu 13.10 - the current stable version, released in mid October 2013, codenamed Saucy Salamander. Ubuntu 12.10 - a previous stable version, released in October 2012, codenamed Quantal Quetzal. Official Ubuntu Documentation
UserDocumentation
Index of /