background preloader

Dialekt / Mundart

Facebook Twitter

Dialekt. Diese Kategorie sammelt Artikel über einzelne Dialekte und Dialektgruppen.

Dialekt

Artikel über allgemeine Begriffe der Dialektologie gehören in die Kategorie Dialektforschung, Artikel über das Thema Sprachvarietät in die Kategorie Kategorie:Linguistische Varietät. Dialekte der deutschen Sprache (in und außerhalb von Deutschland) bitte in Kategorie:Deutscher Dialekt einsortieren. Unterkategorien Es werden 7 von insgesamt 7 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D) Seiten in der Kategorie „Dialekt“ Es werden 99 von insgesamt 99 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

Dialekt (Mundart) Derjenige Teil der Sprachwissenschaft, der sich mit der traditionellen Beschreibung der Dialekte befasst, heißt Dialektologie.

Dialekt (Mundart)

In der neueren Linguistik befasst sich auch die Soziolinguistik mit Dialekten. Dialekt bzw. Mundart wird auch in der Literatur verwendet. Man spricht von Mundartdichtung bzw. Dialektdichtung. Definitorisches: Dialekt v Sprache (Sammlung, W. Näser 10/2k) Als bisher unbefriedigend ([11], 61) gelten die bis zur Gegenwart andauernden Versuche, Dialekt und Sprache voneinander abzugrenzen; auch ist es - wohl aufgrund individuell abweichender Verhältnisse - offenbar unmöglich, hinsichtlich aller Nationalsprachen und Sprachvarianten (Varietäten) gemeinsam verwendbare Oberbegriffe zu finden.

Definitorisches: Dialekt v Sprache (Sammlung, W. Näser 10/2k)

Sie finden nachfolgend einige exemplarische Zitate; die (noch vorläufige) Kompilation erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, außerdem sind die Zitate und Quellenangaben (noch) nicht nach Verfassern bzw. Erscheinungsjahren geordnet. Zur aktuellen Lage der Variationslinguistik des Deutschen [11]. Zum Terminus Überdachung (=> KLOSS 1952, GOOSSENS 1973) s. unten sowie [9a], [11] und [12]. [1] BACH, Adolf: Deutsche Mundartforschung. . [2] GÖSCHEL, Joachim, u.a. . [3] SOWINSKI, Bernhard: Grundlagen des Studiums der Germanistik. . [4] LÖFFLER, Heinrich: Probleme der Dialektologie. . [5] KÖNIG, Werner: dtv-Atlas zur deutschen Sprache. . [8] ALTHAUS, Hans Peter, u.a. . [16] DiWA. Jürgen Erich Schmidt / Joachim Herrgen (Hg.): Bearbeitet von Alfred Lameli, Tanja Giessler, Roland Kehrein, Alexandra Lenz, Karl-Heinz Müller, Jost Nickel, Christoph Purschke und Stefan Rabanus.

DiWA

Studentische Hilfskräfte Erste vollständige Ausgabe von Georg Wenkers "Sprachatlas des Deutschen Reichs". 1888-1923 handgezeichnet von Emil Maurmann, Georg Wenker und Ferdinand Wrede. Die DiWA-Teilpublikationen im Einzelnen... Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert A map is the greatest of all epic poems. Dialectometry - Dialektometrie - Universität Salzburg. Urban Dictionary, September 9: Regret Ceiling. Wörterbuch für Umgangssprache der Jetztzeit. Szenesprachenwiki. Urban Dictionary, September 3: feed bankruptcy. Althochdeutsches Wörterbuch. Köbler, Gerhard, Althochdeutsches Wörterbuch, (6.

Althochdeutsches Wörterbuch

Auflage) 2014 Das Althochdeutsche ist die aus dem Germanischen erwachsene, älteste Sprachstufe des Hochdeutschen. Weil die Sprachwissenschaft kein meinen Vorstellungen vollständig entsprechendes Wörterbuch aufwies, versuchte ich schon seit 1970 Verzeichnisse der Übersetzungsgleichungen der althochdeutschen Benediktinerregel, der Murbacher Hymnen, der althochdeutschen Isidorgruppe, der altsüdmittelfränkischen Psalmenfragmente, der kleineren althochdeutschen Sprachdenkmäler, des althochdeutschen Tatian, der Werke Notkers von Sankt Gallen, der Paraphrase des Hohen Liedes Willirams, der Evangeliendichtung Otfrids von Weißenburg und der Glossare Abrogans und Samanunga, 1971 ein lateinisch-althochdeutsches Wörterbuch, 1973 ein althochdeutsch-lateinisches Wörterbuch (2.

Das ins Internet gestellte Wörterbuch wird nach den einzelnen Buchstaben aufgeteilt in M N O P Q R S T Th U V W Gesamtdatei Kurzform 5. M N O P Q R S T Th U V W Gesamtdatei 4. Grammatisch-kritisches Wörterbuch der hochdeutschen Mundart : mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber (Digitale Rekonstruktion) Mittelhochdeutsches Wörterbuch - Startseite. Plattdeutsches Wörterbuch. Kölsch Wörterbuch · Lexikon Kölsch/Deutsch · Sprache lernen.

Bayrisches Wörterbuch.