background preloader

Meef2-UECNT

Facebook Twitter

L'application Quizinière. Beautiful Free Images & Pictures. Das deutsche Schulsystem - Mediathek. Suche Menü. LireCouleur — LibreOffice Extensions and Templates Website. Collectif du Groupe Romand pour enfants «dys» – réalisation d'outils adaptés aux troubles 'dys' Deutsche Wörter konjugieren und deklinieren. Erklärt: Deutsch-Französische Freundschaft. Zu dieser E-Mail-Adresse ist kein Mein-ZDF-Konto vorhanden oder das angegebene Passwort ist falsch.

erklärt: Deutsch-Französische Freundschaft

Bitte wählen Sie Ihren Benutzernamen. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns registriert. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Adresse. Oder sind Sie schon angemeldet? Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen Die E-Mail-Adresse ist leider nicht korrekt. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein. Das Passwort muss mindestens einen Großbuchstaben enthalten. Berlin und wir!: Staffel 3, Folge 1. Kinderweltreise ǀ Startseite. Mitschüler verhindern Abschiebung. In Nürnberg haben Schülerinnen und Schüler einer Berufsschule verhindert, dass ein Klassenkamerad aus Afghanistan abgeschoben wurde.

Mitschüler verhindern Abschiebung

Wähend des Unterrichts war die Polizei ins Klassenzimmer gekommen und hatte den 20-jährigen Asef abgeführt. Er sollte zum Flughafen in Frankfurt gebracht und von dort nach Afghanistan geschickt werden. Als Asef aus dem Schulgebäude geführt wurde, liefen seine Mitschüler hinterher. Sie versuchten, ihn aus dem Griff der Polizisten zu befreien. Es kam zu einem Tumult vor dem Schulgelände.

Der junge Mann ist als 16-Jähriger ohne Eltern aus Afghanistan gekommen - wie viele Jugendliche. Böser Wolf - Deutsch-französische Kinderseite - Frankreich, Polen, Deutschland für Kinder. Schema aspects differenciation pedagogique. NUMERIQUE - B2i. MOOCS et SEQUENCES PEDA. 24 Stunden in Deutschland. Galileo im Web: auf Facebook: auf Twitter: Ein typischer Tag in Deutschland: es fallen 770 Milliarden Liter Regen vom Himmel, in Flensburg werden 12.865 neue Punkte notiert, rund 200.000 Schüler machen einfach blau und die arbeitende Bevölkerung leistet noch 3,8 Millionen Überstunden.

24 Stunden in Deutschland

Galileo ist die ProSieben Wissenssendung mit Aiman Abdallah, Stefan Gödde und Funda Vanroy. Täglich um 19.05 Uhr kannst Du auf ProSieben die Welt kennen und verstehen lernen. Galileo nimmt Dich mit auf eine Reise durch das Wissen: Physik, Geschichte, Natur und Internetphänomene, Gesellschaft, Politik und alltägliche Fragen. Die Hosts Harro Füllgrabe, Jan Schwiderek, Jumbo Schreiner, Klas Bömecke, Matthias Fiedler, Akif Aydin und Dionne Wudu nehmen dabei vollen Körpereinsatz in Kauf und gehen allem auf den Grund, was uns interessiert.

Beteiligungswettbewerb Goldene Göre 2017. Bereits seit über zehn Jahren würdigt das Deutsche Kinderhilfswerk mit dem Preis „Goldene Göre“ Projekte für und mit der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen.

Beteiligungswettbewerb Goldene Göre 2017

Mit 12.000 Euro ist der Preis in diesem Bereich der höchstdotierteste Deutschlands. Jährlich werden Projekte ausgezeichnet bei denen Kinder und Jugendliche in vorbildhafter Weise beteiligt sind und sich für die Umsetzung der Kinderrechte eingesetzt wird. Somit leistet der Preis einen besonderen Beitrag, um den Blick der Öffentlichkeit auf die Belange der Kinder und Jugendlichen zu richten. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche in Deutschland mit ihrem Projekt.

Sie müssen daran maßgeblich beteiligt sein oder mitbestimmt haben. Dies kann dann entweder per Mail, per Fax 030 279 56 34, aber auch postalisch an das Deutsche Kinderhilfswerk geschickt werden: Erfinderland Deutschland – Baukasten Forschung -  - Goethe-Institut  Jobwechsel: Die Laufbahn auf den Kopf gestellt. Dass ein Buch einmal das komplette Leben von Julia Nußhart verändern würde, hätte sie wohl selbst nicht gedacht.

Jobwechsel: Die Laufbahn auf den Kopf gestellt

"Für mich war eigentlich immer klar, dass ich irgendwann die Marketingchefin eines großen Konzerns sein werde", erzählt die 32-Jährige. Darauf arbeitete sie zielstrebig hin: Sie studierte BWL in München und arbeitete nebenbei bei Adidas und Mercedes Benz. Doch zunehmend merkte sie, dass ihr die Strukturen der großen Konzerne gar nicht so lagen. "Ich wollte etwas Kreativeres machen und zog nach meinem Studium nach Berlin. " Nach einem kurzen beruflichen Ausflug in die Werbebranche übernahm sie das Marketing und den Vertrieb für ein chinesisches Unternehmen, das LED-Lampen herstellt. Nußhart horchte in sich hinein, wollte ergründen, was nicht stimmte und warum ihre Karriere sie nicht glücklich machte. Nußhart begann, ein Tagebuch zu schreiben über die Dinge, die sie täglich machte, erlebte und die Gefühle, die sie dabei hatte.

Festivals 2017 - alle noch anstehenden Festivals 2017. Integration: Eben noch Flüchtling, jetzt Unternehmer. Der Syrer Khaled Faour kannte Deutschland lange nur von Bildern.

Integration: Eben noch Flüchtling, jetzt Unternehmer

"Mein Vater war im Im- und Export tätig und hat mir viel von seinen Reisen nach Deutschland erzählt, auch Fotos brachte er mit", erzählt der 22-Jährige. Als das Regime unter Baschar al-Assad immer stärker gegen die Bevölkerung vorging und der "Islamische Staat" (IS) in Khaleds Heimat eindrang, floh er aus Syrien. Alleine. Seine sieben Geschwister und seine Eltern blieben in Aleppo. Die Fotos seines Vaters sind längst Realität für Khaled geworden. Fußball und Nationalbewusstsein. CAYLA-Verbot: Eltern sollen Puppen zerstören. „Cayla hat Millionen Dinge zu erzählen!

CAYLA-Verbot: Eltern sollen Puppen zerstören

Fantastisch, was sie alles weiß! “, bewirbt Hersteller Genesis seine Puppe. Cayla weiß zu viel – und gehört deshalb zerstört, hat jetzt die Bundesnetzagentur entschieden. Eltern sind seit Freitag dazu aufgerufen, die Plastikpuppe „unschädlich zu machen“, wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt. Zwar könnte Cayla mit ihren großen blauen Augen und dem engelsgleichen Haar unschuldiger kaum aussehen. ABHÖR-BARBIE - heute-show vom 11.12.2015. Vorbilder: Die Lüge vom perfekten Helden.