background preloader

2011-2012

Facebook Twitter

Thrust Cycle. H-Zontal. What an amazing bike! I got the fantastic idea of conceiving the H-Zontal bike when I was riding against the fierce wind. It was a terrible experience ! I had to lean ahead and as you could imagine I had difficulties to breath, and I had my back aching. Therefore, I needed to stand up and to face once more the terrible wind. So, I imagined building a bike where you are lying horizontally, as a swimmer. Even more, the H-Zontal bike is fun to ride like Superman ! Today, this bike is really safe and works beautifully, but if you are still not convinced, please visit our website, and you will see for yourself that the H-Zontal bike is fast, safe and simple to use ! Pardo. Posted by hipstomp / Rain Noe | 18 Nov 2009 As you can gather from the photos, what you see here is no ordinary bicycle: Argentinian designer Pablo Lopez's "Pardo" concept (short for guepardo, or cheetah in Spanish) is designed to place the rider in a posture resembling that of its namesake animal.

Power is delivered to the single rear wheel via pedals, but not of the rotating variety; the rider is meant to hunch and straighten his body, pressing down on both pedals during extension, and a mechanism transfers that motion into rotating force, transferred to the wheel via chain. The Pardo was designed as part of Innova 2009, an Argentinian government-backed exhibition designed to showcase that country's best creative minds. Since creativity was the priority, Lopez was free to design a vehicle for pure fun, unencumbered by having to worry about the practicalities of, say, a daily commute through car-choked streets. via treehugger. Veltop. Fahrradverkleidung. Airbike. Flevobike. Velocologne (Flevobike) Alien. Flevélo. Maaf Bikes. ZOX Bikes. FastFWD. Trisled. Fujin. Raptobike. Cruzbike. Velokraft. M5 Low Racer. Troytec. Das neue Carbon-High-Tech Liegerad „TROYTEC REVOLUTION “ vereint vier Räder in einem (4 in 1). Das bedeutet, dass das Bike durch Tausch von Schwinge und Gabel in High-Racer HR (v26/h28), Low-Racer LR-FS gefedert (ab 2013) und High-Racer HR-FS gefedert , 75mm Federweg mit MSS (Main-Supsension-System, Gewicht ca. 10,2kg) mit wenigen Handgriffen umgebaut werden kann.

Der Hauptrahmen bleibt bei allen Modellen gleich! Ebenso ist das Liegerad ideal für Sportler, die ihr Trainingsgerät in den Wintermonaten mit in den Süden nehmen möchten. Des Weiteren lässt sich das „Set Up“ auf jeden Fahrer und Einsatzzweck einstellen. Durch Kombination der Ausfallenden lassen sich auch dir fahrdynamischen Parameter wie Nachlauf und Lehnenwinkel ebenfalls beeinflussen.

Auch Befestigungspunkte für Gepäckträger oder Satteltaschen sind vorbereitet. Somit ist das TROYTEC REVOLUTION Liegerad nicht nur für ambitionierte Rennfahrer hoch interessant, sondern auch für den flotten Tourenfahrer. ab 4790,-€ Zockra. Sun-Bikes. Atl-Falter. Unser Beitrag zum Thema Bahn + Rad: ein wirklich brauchbares Rad und dennoch ICE-tauglich. Der atl-falter ist das Ergebnis konsequenter Weiterentwicklung des atl-klassik.

Auf den ersten Blick mögen wenig Gemeinsamkeiten mit seinem Vorbild auffallen. Bei genauerem Hinsehen werden Sie entdecken, dass die Anordnung von Sitz, Lenker und Tretlager bei beiden praktisch gleich ist. Auch auf dem falter nehmen Sie die bewährte Sitzhaltung ein. Selbst die Position der Räder und des Gepäckträgers ist nahezu identisch. Somit gibt es kaum Unterschiede in den Eigenschaften beider Räder. Der falter ist sicher, wendig, schnell, bequem, belastbar und beschützend wie sein Vorbild – (lesen Sie hierzu das auf den Seiten des atl-klassik Ausgeführte). Im Gegensatz zu herkömmlichen Falträdern mit all ihren Gebrauchseinschränkungen besticht der atl-falter durch seine umfassende Tauglichkeit als Allroundrad.

Ein Prototyp war bereits Sieger des deutschen Faltlieger-Wettbewerbs 2002. Scooterbike. Spirit. Zurücklehnen. Losfahren. Lächeln. Get the Spirit. Zeit für mehr Genuss im Leben. Feiern Sie mit uns: Fahrrad fahren wird wieder ein Stück schöner. Lässig zurückgelehnt im wunderbar bequemen, luftdurchlässigen Netzsitz haben Sie stets alle Bedienelemente, den Verkehr und vor allem die Landschaft vor Ihnen im Blick. Der flotte Flitzer liegt damit voll im Trend der komfortablen Fahrräder mit aufrechter, rückenfreundlicher Sitzposition und vorne liegenden Pedalen. Erfahren Sie die Details >> SoonW. Ein schnelles, komfortables Fahrzeug mit hoher Kippstabilität. Der tiefe Durchstieg ermöglicht ein problemloses Umsteigen vom Rollstuhl auf das sportliche Rad. Die ergonomisch geformte und gepolsterte GFK-Sitzschale sorgt für komfortables Sitzen und sicheren Halt. Die Kombination von hydraulischen Felgen und Scheibenbremsen gewährleistet auch in schwierigen Situationen ein sicheres Handling.

Individuelle Anpassungen werden jederzeit realisiert. Detailbilder Die Sram 3x7 Gangschaltung. Die Magura Scheibenbremsen. Minq. Switchbike. Di-Cycle. J-Rad. Phantom Quad. Fun, Safety, and High Performance! Experience recumbent comfort, fun, performance, and unmatched safety with the Lightning Phantom Quad! The Phantom Quad combines the two wheel Phantom recumbent bicycle with unique proprietary stabilizer wheels for the safest recumbent available. This layout provides a high seat height for great visibility in traffic, while the outside wheels directly at the center of gravity deliver balanced weight distribution on all wheels which no other recumbent has for unmatched safety and stability! The Phantom Quad was designed by experienced engineers using data gained from two decades of top level HPV racing around the world, 20 world records, and feedback from hundreds of Lightning owners. No other recumbent bicycle company has this level of technical expertise and real world experience.

Lightning engineers have designed into the Phantom Quad a comfortable ride, superb stopping and handling characteristics, a high cruising speed, and exceptional durability. Rover. AnthroTech Trike. Klimax. Drymer. Sidewinder Cycle. KeyOny. Plaisir. 2Can. Fun2Go. Das Fun2Go ist ein Duorad, ein Dreiradtandem, auf dem die Verwender nebeneinander sitzen.

Eine Person lenkt, beide können treten. Beide Personen haben eine gute Sicht und können sich durch die nebeneinander gelegenen Sitzpositionen gut miteinander unterhalten. Die Fahrer können ohne Einstieg aufsteigen und die Sitze können mit einem Hebel einfach auf den gewünschten Sitzabstand eingestellt werden. Die Wendigkeit des Fun2Go ist enorm, mit zwei Rädern hinten und einem Vorderrad kann er sich um seine eigene Achse drehen. Mittels des optional einschaltbaren Freilaufs können Sie bestimmen, ob der Beifahrer (eventuell erforderlich) mit tritt. Mit einem optionalen Elektromotor haben Sie Tretunterstützung, wodurch Sie unter allen Umständen ohne viel Anstrengung gut Rad fahren können. Daneben gibt es noch viele andere Optionen, die das Fun2Go vervollständigen können.

Van Raam produziert seit mehr als 20 Jahren das Duofahrrad und hat mehrere tausend Fun2Go’s hergestellt. N55 Spaceframe. Velotaxi CityCruiser. Der eigens entwickelte Stahlrahmen vereint Stabilität und Fahrkomfort. Alle Komponenten sind übersichtlich und wartungsfreundlich angeordnet. Besonderer Wert wurde auf die montagefreundliche Verbindung zwischen Kabine und Chassis gelegt. So kann das Fahrzeug problemlos transportiert werden, indem es in seine Hauptkomponenten Kabine, Chassis und Rückwand zerlegt wird. Innovatives und aerodynamisches Design In der aerodynamisch geformten Kabine finden der Fahrer und zwei Fahrgäste mit leichtem Gepäck bequem Platz. Die Kabine wird im Rotationsschleuderverfahren hergestellt und besteht zu 100% aus recyclebarem Polyethylen.

Alltagstauglich und wartungsfreundlich Der CityCruiser ist Maßarbeit bis ins Detail: Ein ergonomischer Halbliegesitz ermöglicht eine effektive Kraftübertragung. Kraft und Innovation Die CityCruiser werden per Muskelkraft angetrieben. Produktion und internationaler Vertrieb. Transformation Trike. Windcheetah. A Short History of the Windcheetah. The Windcheetah , or ‘Speedy SL’ to give it it’s correct nomenclature was originally conceived as a winter training vehicle in the early 1980s. Around that time the UK’s human powered vehicle movement was in its infancy and bike designer Mike Burrows had started creating some very interesting recumbent cycles for record breaking purposes .

Mike lives in Norfolk, a low lying area of England and it can be hazardous riding a recumbent bicycle on the icy winter lanes in the area . Mike built an intriguing three wheel recumbent which he thought might help him maintain fitness safely throughout the winter. The concept proved popular and slowly but surely the reputation and popularity of the Speedy began to grow. In the mid 90s Mike sold the engineering business and took up a permanent position with Giant cycles. KMX Karts. Excubo Dualis. ABW Trike.

Jetrike. 5 April 2007 Zooming around the DPI car park Its amazing what a difference a couple of adjustments can make. I raised both the seat angle and bottom bracket, and the trike handling has improved immensely. Higher Bottom Bracket As you can see in the photo above, I pulled the bottom bracket off and inverted the sleeve, so now the bottom bracket is on top of the boom rather than underneath it. This means I can pull tighter corners while pedaling. I still need to pull the rocker arms off and change Angle C back to110°. I took the new trike for a spin today, then a longer ride of a few kilometers. Freedom Ryder. Explorer II. Mobo. Powerslide. Green Machine.

Share Green Machine Ages 5-8Green Machine Jr. Learn More View 360 Best for Ages 5-8 Dual-stick steering for spins Extra-wide front tire for slides and spins Super-wide speed slick tires Adjustable bucket seat gives perfect fit and great support Close Ages 8+Green Machine Learn More View 360 Best for Ages 8+ Dual-stick steering for spins, with Quick-action handbrake Durable steel frame Extra-wide front tire for slides and spins Super-wide speed slick tires Adjustable bucket seat gives perfect fit and great support Close. SpinCycle. Asphaltrodel.

Drift Trike. Nils Ferber EX. Using two 18-volt-screwdrivers as engines, the "EX" accelerates its driver up to 30 km/h. Excentricity is defined as a deviation from what is ordinary or customary. To match this definition we couln´t just modify an existing vehicle but had to start designing something new from scratch.

The result is a completely new driving concept: The driver lies headlong on his three-wheeled vehicle and accelerates the "EX" with sprawled out arms up to 30 km/h. Eccentrically is also how the steering works: A specially developed joint tilts the back wheel and leans the driver´s weight dynamically into the curve. The vehicle was built and designed in cooperation with Sebastian Auray, Ruben Faber and Ludolf von Oldershausen. The driver controls the vehicle with brake and gas handles and by tilting the back wheel with its body. The headlong position gives you an exiting driving experience.

Both screwdrivers run in the same direction to get the maximum power out of them. Flyke. XCitor. Dieses Doppelsitzertrike ist zur Zeit das "Flaggschiff" von Fresh Breeze und hat für viel Aufregung gesorgt, obwohl man als Pilot darin ganz relaxt sein kann. Deshalb haben wir es auch "XCitor" getauft. Es ist die Antwort auf viele immer wieder gestellte Fragen Die Verkehrszulassung für den XCitor wurde am 04.08.2005 vom DULV erteilt. Seit Mai 2006 ist Fresh Breeze vom Kraftfahrtbundsamt (KBA) zertifizierter Kraftfahrzeughersteller und darf die für die Straßenzulassung des XCitors nötige Datenbescheinigung ausstellen. Ebenso ist eine Zulassung auf Tempo 100 km/h im Anhängerbetrieb möglich.

Komplett auf dem Rechner entwickelt: Perfekte Ergonomie, große Federwege vorne und hinten, großzügiges Platzangebot und ein kompaktes Auftreten wurden so von Anfang an berücksichtigt. Der breite Radstand und die großen Hinterräder bringen eine extreme Kippstabilität. Für den Schirm stehen die nebenstehenden Farben zur Verfügung. Und der besondere Clou: Und die Sicherheit? Rhoadescar. ZEM. Photos: Zem The ZEM is a Zero Emissions Machine, from a Swiss company of the same name. One that "promotes, develops, produces and deals with sustainable mobility systems mainly in Europe, and provides consulting on environment, ecology and sustainability. " Originally designed as a four person human powered vehicle, so it could carry around a car-less family in comfort, the ZEM is also now available in the two person version pictured here.

An important difference with the ZEM and other multi-person pedalcraft is each rider pedals at their own strength, rather than trying to keep up with the fittest. (More pix below) With all its high tech components (like hydraulic disc brakes) and Swiss heritage a ZEM is not a cheap initial purchase. Prices start at € 3,450 (~$4.400 USD) for the base model and climb from there. See their website for more detail. We have a round-up of four wheel quad bikes coming soon, but in the meantime check out these bike compilations. Solar Human Hybrid Vehicle.

CarvX. Quattrocycle. Family Truckster. JTB Sociable. Quad Bike Xcycles. Karbyk. Steintrike Quad.