background preloader

BookTube

Facebook Twitter

Literaturkritiker? BookTuber! "Hallo Leudähhhh“, ruft er in die Kamera.

Literaturkritiker? BookTuber!

Der junge Mann, Dreitagebart, Ruderleibchen, steht vor einer Bücherwand, blickt frontal ins Bild und hält einen dicken Fantasyroman in die Kamera. „Auf das Buch habe ich mich mega gefreut“, erzählt er, „es war richtig toll, ich bin mega gespannt, wie der zweite Teil wird.“ So oder so ähnlich beginnen die kurzen Videos, die Andreas Dutter auf YouTube hochlädt. So sieht also die Literaturkritik der jungen Generation aus. Keine richtige Buchkritik Ein Konflikt, den Dutter (23) nicht verstehen kann. Seit dreieinhalb Jahren bereitet der 23-Jährige, der in Wien Kultur- und Sozialanthropologie studiert, das Gelesene in Filmen auf. Überhaupt ist BookTubing ein weiblich dominiertes Feld: Der Großteil der Booktuber sind Mädchen und junge Frauen, die in vielen Fällen über Fantasyromane sprechen. Werbung und Geld Die Buchverlage haben mittlerweile das Potenzial des Phänomen BookTubes erkannt. Brivido libro.

Andreas Dutter Autor. Was ist BookTube?

Andreas Dutter Autor

Generell besteht BookTube aus den Worten >Book< und >YouTube<. Das bedeutet, dass es eine Kategorie von Videos ist, die auf der Plattform YouTube online gestellt werden. Genauer gesagt: Jemand lädt Videos auf YouTube hoch, die das Thema Buch bzw. Literatur behandeln. Dennoch muss jede/r Booktuberin für sich selbst klären, welche Inhalte auf seinem/ihren Kanal gezeigt werden. Was seht ihr auf meinem BookTube – Kanal? Auf meinem BookTube – Kanal brividolibro lade ich Videos hoch, die euch Bücher näher bringen sollen. Stand September 2015 Lesemonate (Ich zeige euch die Bücher, die ich im jeweiligen Monat gelesen habe)Neuzugänge (Welche Bücher habe ich gekauft?) Mein KLOUT Score Reichweite & Daten BrividoLibro (pdf) BookTuber: Buchrezensionen im Video-Kanal. Wie haben Sie Ihre TBRs arrangiert?

BookTuber: Buchrezensionen im Video-Kanal

Farblich, vielleicht von Pink nach Violett? Falls ja, haben Sie schon eine der Voraussetzungen erfüllt, ein erfolgreicher BookTuber zu werden. Oder sagen wir eher, BookTuberin. Stellen Sie sich - gern mit pink gefärbten Haaren - in Ihrem Zimmer vor Ihr Bücherregal und erklären Sie als erstes, wie Sie ihre "To Be Reads" in dieser Woche geordnet haben. Halten Sie anschließend all die Bücher, die Sie kürzlich erworben haben und angeblich noch lesen wollen, für ein paar Sekunden in die Kamera, während Sie alle 66 Titel aufsagen und in einem Satz andeuten, worum es jeweils geht.

Und wenn Sie immer noch unsicher sind, was das alles soll, und ob Sie sich der stetig wachsenden Community von leidenschaftlichen BookTubern damit schon angeschlossen haben, sehen Sie bei Little Book Owl (Artikelbild) nach, "How to Booktube". Empfehlungen der YouTube-Stars. BOOKMARKS. Literaturen. #WirsindBooktube. Sara Bow: ein Youtube-Hit - Kultur. Versand erfolgt.

Sara Bow: ein Youtube-Hit - Kultur

Vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Seite! Sara Bow ist Booktuberin. Sie sagt Leuten auf Youtube, was sie lesen sollen - und verdient damit Geld. Die junge Unternehmerin erreicht Massen übers Netz. Sara Bow, eine 21-jährige Unternehmerin aus München, hat im Monat Mai elf Bücher gelesen. Insgesamt 4200 Seiten in einem Monat. Literaturkritik auf Youtube unterscheidet sich vor allem in einem Punkt von Rezensionen in Zeitungen und Magazinen, die noch professionelle Literaturkritiker beschäftigen: Das Youtube-Urteil basiert meistens auf Geschmack, selten auf Analyse. Bei Sara Bow klingt Literaturkritik so: "Mir hat das Buch sehrsehrsehrsehrsehr gut gefallen", (über "Die Magie der kleinen Dinge").

Hauptberuflich ist Sara Bow Fashion-und-Beauty-Bloggerin. Sara Bow erhebt nicht den Anspruch, eine neue Gattung der Literaturkritik zu etablieren. Für jedes Buch, das dank ihr auf Amazon verkauft wird, erhält sie eine Provision. Colliding Worlds: Gedankenblase: Über die Kritik an "kritiklosem" Booktube und Trivialliteratur. Hallo ihr Lieben!

Colliding Worlds: Gedankenblase: Über die Kritik an "kritiklosem" Booktube und Trivialliteratur

Heute soll es mir um ein Thema gehen, welches bisher an mir vorbeigegangen ist. Anfang Juli war ich eher spärlich im WWW unterwegs, da ich mich offline meinen Prüfungen widmen musste. Also ist mir der Spaß völlig entgangen, der auf einen wenigstens einigermaßen wohlwollenden Artikel über Booktuberin* Sara Bow in der Süddeutschen Zeitung folgte. Aufmerksam darauf wurde ich durch die gerade beginnende Aktion #WirsindBooktube, die als Reaktion von vielen bekannten deutschen Booktubern ins Leben gerufen wurde. Bei Ninni SchockiBooks habe ich völlig ahnungslos benanntes Aktionsvideo und dann den SZ-Artikel und Reaktionen darauf gelesen (Videos von Sara Bow schaue ich übrigens nicht).

Eigentlich scheint mir das Hauptthema doch folgendes zu sein: Booktuber sind keine professionellen Buchkritiker und geben keine professionellen Literaturkritiken weiter. Das wissen Booktuber auch selbst! Natürlich kann und soll Literatur bilden. Trotzdem kann Literatur doch aber bilden. Startseite Bloggerportal. Lesematerial Slam Poetry. Slam Poetry als Schulprojekt - Wenn die Deutschlehrerin "Fuck" und "Scheiße" sagt. Von Anette Selg Beitrag hören Poetry-Session von Filipe Lopes mit Gefangenen im Gefängnis Santa Cruz.

Slam Poetry als Schulprojekt - Wenn die Deutschlehrerin "Fuck" und "Scheiße" sagt

(imago/GlobalImagens) An der Berliner Käthe-Kollwitz-Oberschule wird die Lyrik von ihrem hohen Podest geholt. In einem Slam-Poetry-Workshop geht es nicht um Gedichtanalyse, sondern ums Selberschreiben - und auch vulgäre Worte sind keinesfalls verboten. "Ja, Poetry Slam, ich liebe es, seit vielen Jahren. Silke Stecher, Deutschreferendarin. Lehrerin: "Jetzt hört mal auf Krach zu machen, jetzt geht’s los. An der Berliner Käthe-Kollwitz-Oberschule findet in diesem Sommer eine Projektwoche zum Thema Slam Poetry statt.