background preloader

Gemeinnütziges / NGOs / Sharing City

Facebook Twitter

Tausch Dich glücklich - Herzlich willkommen. Meal Sharing: Eat with people from around the world. FoodXchange. Herzlich Willkommen bei foodXchange Berlin.

foodXchange

Wir sind ein privater Tauschklub für selbst gemachte und selbst geerntete Lebensmittel. International heisst das Konzept food swapping. Bei uns trefft ihr Menschen die ebenso verrückt nach Kochen und Backen sind wie wir und ihr und die mit euch selbst gemachte Köstlichkeiten tauschen wollen. Du backst gerne Scones? Dann tausch sie gegen Sirup! Group Tauschring-Mitte in 10559 Berlin: soziales, nachbarschaftshilfe, initiative, gemeinwesen at Groops.de. Über Ula « Die erste Umsonstlädin der Welt. Im Rahmen der Comenius-Klasse der Grundschule im Beerwinkel entstand unter Leitung von Ulla Ondratschek ein kurzes Video mit Interview.

Über Ula « Die erste Umsonstlädin der Welt

Hier erfährst du etwas über Ula: Ein Umsonstladen ist ein Ort des Schenkens und Tauschens von Dingen, die man selbst (nicht mehr) braucht. Die Idee der Umsonstlädin geht von einem ungeheuren Warenreichtum in dieser Gesellschaft aus, in der es viele nützliche Dinge gibt, die irgendwo herumliegen, weil sie für ihre Besitzer_innen im Moment nicht nützlich sind. Damit sie nicht weiter ungenutzt herumliegen oder in den Müll geworfen werden, bietet die Umsonstlädin einen Raum, diese Dinge dem Konsumkreislauf zu entziehen und sie anderen Menschen in direkter Hilfe zur Verfügung zu stellen.

6. PflanzenTAUSCHmarkt. PrinzessinnengartenMoritzplatz - Berlin KreuzbergDetails Map Data Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google.

6. PflanzenTAUSCHmarkt

Tauschnetz Lichtenberg. Kleidertauschpartys in Berlin - tip berlin. Als kommunikative Alternative zu Flohmarkt und Altkleider­container werden Kleidertauschpartys in Berlin immer beliebter Ein bisschen erinnert der Anblick an einen Waschkeller: Kreuz und quer ziehen sich Wäscheleinen durch das Neuköllner Lokal Gelegenheiten.

Kleidertauschpartys in Berlin - tip berlin

Tische, Stühle und Theke werden von baumelnden Hosen, Pullis und Kleidern verdeckt. Manche Teile versprühen den Charme vergangener Jahrzehnte, andere sehen nagelneu aus. Tausch Dich glücklich - Herzlich willkommen. Aktuelle Veranstaltungen: Sekis. Veranstaltungen in diesem Monat Tagungen, Kurse, Workshops und Diskussionen Berlin ist die "Hauptstadt der Selbsthilfe".

Aktuelle Veranstaltungen: Sekis

Gruppen und Organisationen bieten eine Fülle von Veranstaltungen an. Sharing City Berlin - BerlinOnline.de. Finanzkrise, Lebensmittelskandale, Flüchtlingsdrama, Ressourcenknappheit - Unser Zeitalter ist geprägt von globalen Problemen, die vor unserer Haustür nicht Halt machen.

Sharing City Berlin - BerlinOnline.de

Auf der Suche nach einem besseren, gerechteren Leben entsteht eine Bewegung, an der jeder teilhaben kann. Diese "Sharing & Caring"-Bewegung durchdringt alle Lebensbereiche. Sie formiert sich in unterschiedlichen Organisationen, deren Grundprinzipien ähnlich sind: Verantwortung übernehmen gegenüber Mensch und Natur, Soziale Gerechtigkeit, mehr Miteinander, Stärkung des Selbst. Wer aufmerksam durch Berlin geht, sieht die Zeichen dieser Bewegung.

Mitten in der pulsierenden Stadt entstehen auf Brachflächen und Verkehrsinseln kleine Blumenparadiese, die zum Verweilen einladen, Gegenstände aus dem grauen Alltag irritieren den Blick durch eine liebevolle, bunte Umstrickung und wieder woanders steht eine Telefonzelle oder Bank, voll mit Büchern zum Mitnehmen. Give-Boxen & Umsonstläden - BerlinOnline.de. Interkultureller Garten: Offene Werkstätten. Willkommen bei Kaffee und Kuchen » Willkommen in Wilmersdorf. Drei Kirchengemeinden um die Prinzregentenstraße herum haben für Bewohner der dortigen Notunterkunft und Anwohner ein regelmäßiges Willkommens-Café ins Leben gerufen.

Willkommen bei Kaffee und Kuchen » Willkommen in Wilmersdorf

Reihum laden die Gemeinden der Auenkirche (Wilhelmsaue) , der Heilig-Kreuz-Kirche (Hildegardstraße) und der Kirche am Hohenzollernplatz jeden Sonntag von 14.30 -16.30 zu Kaffee, Tee, Kuchen, Keksen, Gesprächen, Spielen, Lachen und Singen (zum Abschluss) ein. Es macht Spaß – die Freude aller Beteiligten ist spürbar – und es werden wichtige Kontakte geknüpft und Informationen ausgetauscht. Wer zum Beispiel überlegt, einem Geflüchteten Unterstützung bei Ämtergängen, für die Einschulung der Kinder oder die Suche eines Deutschkurses anzubieten, könnte hier ungezwungen Bekanntschaft zu machen. BALZ - Infos und Tipps für Arbeitslose in Berlin.