background preloader

Religion

Facebook Twitter

Veranstaltungen Thema Kirchen & Glaube. Möge Gott auf dem Weg. The Yale Forum on Religion and Ecology. International Islamic Climate Change Symposium. Islamic Declaration on Global Climate Change In the name of Allah, Most Merciful, Most Compassionate God – Whom we know as Allah – has created the universe in all its diversity, richness and vitality: the stars, the sun and moon, the earth and all its communities of living beings.

International Islamic Climate Change Symposium

All these reflect and manifest the boundless glory and mercy of their Creator. All created beings by nature serve and glorify their Maker, all bow to their Lord’s will. We human beings are created to serve the Lord of all beings, to work the greatest good we can for all the species, individuals, and generations of God’s creatures.Our planet has existed for billions of years and climate change in itself is not new. “Human activity is putting such a strain on the natural functions of the earth that the ability of the planet’s ecosystems to sustain future generations can no longer be taken for granted.” We affirm that Allah is the Lord and Sustainer (Rabb) of all beings الْحَمْدُ لِلَّـهِ رَبِّ الْعَالَمِينَ Onlinekurs - kontemplation-in-aktion.de.

Was ist der Onlinekurs?

Onlinekurs - kontemplation-in-aktion.de

Der Onlinekurs ist ein Angebot des Exerzitienhauses Gries der Deutschen Provinz der Jesuiten. Er hat zum Ziel, Sie mit dem kontemplativen Gebet, dem Jesusgebet nach Franz Jalics, vertraut zu machen. Auf dem kleinen Wegstück dieses Kurses werden Sie persönlich per Mail begleitet. Dieser Onlinekurs zum Jesusgebet will zum einfachen, unmittelbaren Dasein in der Gegenwart Gottes anleiten und gibt konkrete Übungen dazu. Kontemplativ zu beten, bedeutet Wahrnehmen zu lernen. Wie geht der Onlinekurs? Sie benötigen fünf Wochen Zeit, in der wir Sie bitten, sich ganz auf die Übungen einzulassen. Sie erhalten wöchentlich Unterlagen zum Kurs mit folgenden Inhalten: Impuls zu einem Thema der Kontemplation und Einführung in das Gebet Übungsblatt für die Gestaltung der Gebetszeit dieser Woche Texte mit Gesprächen zur Praxis des Jesusgebetes aus dem Buch "Kontemplative Exerzitien" von Franz Jalics. Was kostet der Onlinekurs?

Welche Besonderheiten hat der Kurs? Religionsforum (Forum Religion) Meditationsgruppe: Christliche Meditation in Frankfurt a. M. In der ZEN-Meditation, dem Sitzen in Stille, konzentrieren wir uns auf Haltung, Atmung und unseren Körper.

Meditationsgruppe: Christliche Meditation in Frankfurt a. M.

Einleitende Übungen aus Eutonie, Yoga und Qigong führen zur Entspannung und zu größerer Achtsamkeit. Indem wir uns auf unseren Körper und den Atem zentrieren, wird unser Geist ruhig und es bietet sich die Möglichkeit der Öffnung und gleichzeitigen Sammlung auf die eigene Mitte. In der ruhigen Konzentration und im Wahrnehmen der Stille wird ein Raum des "wissenden Spürens" geschaffen: Raum zum Einswerden mit sich Selbst, ein Raum des Erlebens und Erkennens, Raum für die Begegnung mit dem Ewigen, mehr Raum für unsere ureigene lebendige Spiritualität.

Neue Teilnehmer/innen können nach Rücksprache mit einem/r Kursleiter/in am Monatsanfang einsteigen. Wer das erste Mal teilnimmt: bitte 15 Min. vor Beginn zu einer kurzen Einführung kommen. Meditationsgruppe in Heilig Kreuz Frankfurt-Bornheim Hier finden Sie die Wegbeschreibung und einige Eindrücke von der Krypta in Heilig Kreuz.

Gesellschaft für Christliche Meditation : WCCM - Deutschland. Wikipedia. Wo Atheisten über den Glauben richten. 3.

Wikipedia. Wo Atheisten über den Glauben richten

Januar 2017 Die Wikipedia-Strategie bei religionsphilosophischen Themen (oder auch schlichter: Glaubensfragen) ist folgende: Man lässt religionskritische Stimmen ausführlich zu Wort kommen und lehnt zugleich theologische oder apologetische Stimmen mit Hinweis auf deren mangelnde Neutralität gegenüber dem Gegenstand ab. Ein Glaubender, der über seinen Glauben spricht, ist nicht neutral – wie sollte er.

Umgekehrt ist jedoch die Frage, ob ein Religionskritiker, der über Religion spricht, per se neutral ist, ja, ob er das überhaupt sein will und sein kann. Ja, sagt Wikipedia. Ein gutes Beispiel ist der Artikel Euthyphron-Dilemma. Dass das Problem des „Problems“ im strikten Entweder-Oder liegt, das wenn nicht einen Gegensatz, so doch einen Unterschied oder wenigstens eine Unterscheidbarkeit von Gott und Güte unterstellt, wird dabei nicht erkannt.

Gegenfeuer legen. Zur Aktualität von Dorothee Sölle. - feinschwarz.net. Demokratische Gesellschaften brauchen Strategien, um aggressiven Populismen zu begegnen.

Gegenfeuer legen. Zur Aktualität von Dorothee Sölle. - feinschwarz.net

Monika Tremel zur Frage nach der Politik in der Pastoral. Der Journalist Heribert Prantl hat über die Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten Folgendes geschrieben: „Der demagogische Populismus ist wie ein Wald- und Weltbrand. Waldbrände lassen sich einigermaßen leicht bekämpfen, solange sie noch nicht in die Wipfel gesprungen sind.

„Freude als Akt des Widerstands. Weihnachten als Fest zwischen Erlösung und Verzweiflung.“ Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht!

„Freude als Akt des Widerstands. Weihnachten als Fest zwischen Erlösung und Verzweiflung.“

Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen. Und alsbald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens. Der Atheismus, die Religion und die Kabbala - Natur, Religion. Veröffentlicht am Samstag, 9.

Der Atheismus, die Religion und die Kabbala - Natur, Religion

Juli 2011 Frage: Welchen Stand nimmt die Kabbala gegenüber ungläubigen und religiösen Menschen ein? Über Religion. Christsein in der Moderne, Klimawandel. Pro Medienmagazin.