background preloader

Webdesign

Facebook Twitter

In 60 Sekunden: Mit Better Error Pages zur außergewöhnlichen Fehlerseite. Webdesign 2015: Diese Trends erwarten dich. Wieder neigt sich ein Jahr voller neuer Design-Innovationen und spannender Konzepte dem Ende zu.

Webdesign 2015: Diese Trends erwarten dich

Oder etwa doch nicht? Die letzten zwölf Monate strotzten nicht gerade vor bahnbrechenden Entwicklungen. Flexplorer. Top Drawer - A smooth dropdown menu for responsive web design. Tap the menu icon in the top right.

Top Drawer - A smooth dropdown menu for responsive web design

The click event will assign the class of active to the drawer container which alters the translate value to bring it into view. Modernizr will detect whether the user's device is capable of CSS transforms, if it isn't we simply show and hide the menu after the button is pressed - no point in animating if it isn't going to work smoothly. To set up the experiment we need to create a scenario similar to a box of matches, the box (in our case the top black heading) covers the match drawer beneath (our div with a class of drawer). Flat UI Colors. Flat UI Free - Framework and Bootstrap Theme Design.

Flat UI Free is made on the basis of Twitter Bootstrap 3 in a stunning flat-style.

Flat UI Free - Framework and Bootstrap Theme Design

Flat UI Free contains many basic and complex components which are great for designers to have at hand: buttons, inputs, button groups, selects, checkboxes and radio-buttons, tags, menus, progress bars and sliders, navigation elements and more. We have considered your needs in developing the HTML version of our bootstrap theme, which contains the same elements as the PSD version and are perfect for creating great websites.

With this Framework, you can spend even less time on routine work, saving that time for creativity. Colored, stylish icons can easily be modified and used in a wide variety of projects, as they contain original layers. Glyphs are also available in psd, html/css and svg formats. Bootstrap theme design also includes color swatches – no worrying over color choices here – with 10 colors that perfectly suit each other. Flat UI – Free Bootstrap Theme. 25 neue Tools, Scripte und Frameworks für Webdesigner – Mai 2013. Ich habe erneut eine Liste mit hilfreichen Webdesign-Tools für euch zusammengestellt.

25 neue Tools, Scripte und Frameworks für Webdesigner – Mai 2013

Im der Sammlung von Mai finden sich verschiedene Scripte für Slider und Navigationsmenüs im Responsive Design, Websites zum Decodieren von URLs und Sonderzeichen, CSS3-Animationen, SVG-Hintergründe uvm. Es ist sicher für jeden etwas dabei. Große Hintergründe: 7 Beispiele und viele Tipps! inspiration, webdesign. Große Hintergrundbilder sieht man immer öfter und das ist doch ein Grund, sich mit dem Thema ein wenig genauer auseinanderzusetzen.

Große Hintergründe: 7 Beispiele und viele Tipps! inspiration, webdesign

Die heutigen Bandbreiten ermöglichen es, tolles Bildmaterial in Webseiten zu integrieren und wir als Webdesigner können davon Gebrauch machen. Allerdings gibt es dabei einiges zu beachten und man sollte nicht allzu leichtfertig mit den neuen Möglichkeiten umgehen. Deswegen gibt es in diesem Beitrag Tipps zu dem Thema, die ich euch an Beispielen veranschauliche. Kommentare würden mich natürlich sehr freuen. Schwebende Objekte mit CSS3 Keyframe-Animationen. Content Choreography für responsive Websites.

In der Smartphone-Ansicht einer Website werden die Inhalte i. d.

Content Choreography für responsive Websites

R. »gestapelt«. Alle Elemente werden linear untereinander angeordnet und die Reihenfolge der einzelnen Bereiche (z.B. Generierter CSS-Content mit :before und :after. Mit Hilfe der CSS-Selektoren :before und :after habt ihr die Möglichkeit vor- bzw. nach einem HTML-Element ein sog.

Generierter CSS-Content mit :before und :after

Pseudoelement zu erzeugen. Das Pseudoelement kann wie ein ganz normales HTML-Element mit CSS gestaltet werden, taucht allerdings im HTML-Markup nicht auf. Aus diesem Grund heißt es auch Pseudoelement. Damit das Pseudoelement entstehen kann, benötigt es zumindest formal einen Inhalt, der über die CSS-Eigenschaft content definiert wird. Die Eigenschaft muss vorhanden sein, sie kann jedoch leer bleiben. Responsive »Pinterest-Style« Layout mit CSS3. Web-Typografie: Perfekte Zeilenlängen im Responsive Design. Das Layout einer Website hat u.a. die Aufgabe, Informationen bestmöglich zugänglich zu machen.

Web-Typografie: Perfekte Zeilenlängen im Responsive Design

Insbesondere die Web-Typografie spielt dabei eine wichtige Rolle. Damit ein Text gut lesbar ist, sollten die Zeilen eine optimale Länge haben. Im Responsive Design muss dazu meist die Schriftgröße über die verschiedenen Displaygrößen hinweg verändert werden, damit die Zeilen auf allen Geräten im optimalen Bereich liegen. Auf Smartphones ist Text daher i.d.R. kleiner als auf großen Monitoren. Responsive Images – <picture>, srcset, sizes & Co. Flexible Bilder sind ein wichtiger Bestandteil von responsiven Websites.

Responsive Images – <picture>, srcset, sizes & Co.

Doch leider stellte genau dieses Thema Web Designer in den vergangenen Jahren vor enorme Herausforderungen. - Grosse Hintergrundbilder - Anmerkungen zur User Experience, Performance und Umsetzungsvarianten. Usability & UX - 19 Jul, 2012 Groß- und vollflächig skalierbare Hintergrundbilder die den gesamten zur Verfügung stehenden Viewport eines Browsers unabhängig vom Endgerät ausnutzen, ohne dabei Scrollbalken zu erzeugen, ein mittlerweile gern verwendetes Gestaltungsmittel um Webseitenbesucher auch über diese emotionale Komponente zu einem längeren Verbleib oder einer gezielten Konversion auf der Webseite bewegen zu können.

- Grosse Hintergrundbilder - Anmerkungen zur User Experience, Performance und Umsetzungsvarianten

Auf den ersten Blick scheint eine solche Umsetzung keine große Herausforderung darzustellen, allerdings müssen Webseiten heutzutage auch responsiven Layouts standhalten können, was dazu führt, dass mittlerweile eine Großzahl an verschiedenen Herangehensweisen existieren. Best Web Design Tools - Resources for Webworker, -designer and developer. Kulturbanause® blog. Wenn Ihr die volle Kontrolle über euren CSS-Code erlangen wollt und gleichzeitig die Code-Qualität eurer Website verbessern möchtet, solltet ihr wissen was CSS-Spezifität ist. Die CSS-Spezifität beschreibt die unterschiedliche Gewichtung von CSS-Selektoren und hilft euch dabei zu verstehen welchen Selektor der Browser interpretiert.

Wenn ihr schon einmal einen CSS-Befehl geschrieben habt, der aus unerklärlichen Gründen vom Browser ignoriert wurde ist dieser Artikel sicher hilfreich. Wenn ihr schon einmal den ! Important-Befehl verwendet habt, weil ein Effekt anders nicht erreicht werden konnte, ist dieser Artikel Pflicht. Browser lesen von oben nach unten. Einführung in das Flexbox-Modell von CSS. Vor dem Hintergrund flexibler Website-Layouts werden die Rufe nach Alternativen zu Floats & Co. immer lauter. Eine dieser Alternativen ist das sog. Flexbox-Modell von CSS, das vor dem Hintergrund „Content Choreography“ und „Responsive Webdesign“ bald sehr interessant werden dürfte. In diesem Beitrag möchte ich euch Flexbox kurz vorstellen und die grundlegende Funktionsweise erklären.

Warum ist Flexbox so spannend? Im Responsive Design ist es wichtig, dass die verschiedenen Elemente einer Website flexibel gestaltet werden. Achtung, veralteter Syntax! SVG mit PNG-Fallback. Das Dateiformat SVG (Scalable Vector Graphic) ist die Zukunft der Grafikformate im Web. Sofern sich SVG gestalterisch anbietet, überzeugt das Vektor-Format mit brillanter Bildqualität auf allen Displaytechnologien (z. B. Retina/HiDPI), stufenloser Skalierbarkeit und verhältnismäßig geringer Dateigröße. Kulturbanause® blog.

Es ist durchaus eine anspruchsvolle Aufgabe eine Website inhaltlich interessant, optisch ansprechend und responsive herzustellen.