background preloader

Blogger

Facebook Twitter

Die Welt ist ein Google. Webmaster Friday: Terminplanung. Das Thema beim Webmaster Friday diese Woche ist Terminplanung Die Leitfragen Der Terminkalender wird immer voller.

Webmaster Friday: Terminplanung

Wie regelt ihr Euer Zeitmanagement? Nutzt ihr digitale Systeme, zum Beispiel auf dem Smartphone? Habt ihr alle Geräte synchronisiert, damit auch immer alle Termine verfügbar sind? Der Terminkalender wird immer voller. Wie meinen Zeitmanagement ausseht ist abhängig davon um was für einen Termin es sich handelt, wenn eine Hausversammlung in unseren Wohngemeinschaft ansteht, erfahre ich das durch einen Zettel auf dem Schwarzen Brett, welches bei uns im Flur hängt. Zwei mal im Jahr veranstaltest Cactus e.V hier Konzerten, diese Termine sowie die Geburtstage meine Mitbewohner und Veranstaltungen wie Umsonst und Draußen und sonstige Festivals bzw. kulturelle Veranstaltungen erfahre ich durch unsere ” Hausinterne” Cactus e.V.

Fernsehen in der Blog-Ära – Was schaust Du noch? Was sind Erfolgsfaktoren beim Bloggen. Webmaster Friday: Geld verdienen im Internet. Wordpress-Seiten für Fotografen und Künstler. Unsafe_link_warning?unsafe_link=... Bilderhosting leicht gemacht. Zugegeben, die gute alte Postkarte macht schon etwas her.

Bilderhosting leicht gemacht

Eine Vielzahl an Motiven ziert die Karten aus Pappe. Sie hängen dann an Kühlschranktüren oder werden als Tapetenersatz über die Kratzer im Wandbelag geklebt. Mittlerweile gibt es nicht mehr nur die klassischen Städtemotive vom Urlaubsort, sondern Millionen von Funmotiven, Liebesschwüren, Entschuldigungskarten oder Karten mit einem süßen Babymotiv.

Alles Schnee von Gestern: Bilderhosting heißt die neue Form der Grusskarten – Keine langen Sendezeiten, kein Einkauf und kein langes Suchen im Laden. Blitzschnell zeigt der Bildschirm beim Besuch der Seite www.ja-pics.net zahlreiche Grußkarten und Gästebuch Bilder für die sozialen Netzwerke an. Unter den Rubriken Leuchtkasten und Zufallsbild kannst du deine Lieblingsbilder speichern, damit du sie beim nächsten Besuch gleich zur Hand hast. Wordpress-Seiten für Fotografen und Künstler. WordPress bietet im Bereich der Texte sehr viele Optionen und Plugins, kann aber ebenso gut genutzt werden um Grafiken und Fotos abzubilden und zu präsentieren.

Wordpress-Seiten für Fotografen und Künstler

Dabei sollte man jedoch einige Punkte beachten, denn der Umgang mit Grafiken im Netz ist etwas komplexer als die reine Darstellung von Texten. Unabhängig davon, welches WordPress Theme man nutzt und welches Plugin zum Einsatz kommt, sollte man die eigenen Werke niemals unbearbeitet online stellen. Grafiken und Fotos sind im Normalfall sehr groß und verbrauchen bei der Darstellung entsprechend viel Traffic. Bilderhosting leicht gemacht. Neue Domains sichern! Blog Boosting Challenge. Die Blog Challenge wird vorläufig mal auf 6 Monate festgelegt.

Blog Boosting Challenge

Blogparade. Warum Corporate Blogs auch was für Künstler sind. Sonntagsfüller #01: Ich bin dafuer, dass wir dagegen sind! SEO für Kunstblogs. Damit Deine Ware und Dein Shop in den Suchmaschinen schnell gefunden werden und Du im Ranking der Suchmaschinen ganz oben stehst, ist SEO sehr wichtig.

SEO für Kunstblogs

Hast Du Deinen Shop für die Suchanfragen in Google optimiert, werden höhere Besucherzahlen und auch eine gute Platzierung das Ergebnis für Deine Bemühungen sein. Damit hast Du die Möglichkeit viele neue Kunden zu gewinnen und sie für Deine Produkte zu begeistern. Aber auch der Linkaufbau spielt eine große Rolle und auch dieser weist Dir den Weg im Ranking an die oberen Plätze. Die richtigen Keywords finden Um in Google gefunden zu werden, sind die Keywords unverzichtbar, denn mit diesen Keywords stellst Du Dein Produkt und auch Deinen Shop in den Mittelpunkt und es wird Dein Alleinstellungsmerkmal Deines Shops ganz besonders beschreiben.

Mit Links ans Ziel. Creadienstag #128: Collage Blue Boy. Creadienstag #134: Mindmapping. Weekly Insights (05.09.14 - 11.09.14) Hashtags – Wie nutzt man sie richtig? In der heutigen Zeit kommst Du doch gar nicht ohne die sozialen Netzwerke wie Twitter, Facebook, Instagra und Co. aus.

Hashtags – Wie nutzt man sie richtig?

Immerhinmöchtest Du jederzeit auf den neusten Stand sein und keine News verpassen. Selbstverständlich gehören auch die beliebten Hashtags zu den alltäglichen Lastern dieser modernen Zeit. Hashtags setzt Du in jede Nachricht, die Du verfasst. Hierbei ist es vollkommen unwichtig auf welcher sozialen Plattform das ist.

Sollten nun Personen nach einem bestimmten Hashtag suchen, dann wird ihnen Dein Post angezeigt, falls Du das Hashtag enthalten hast. Webmaster Friday: sind Gastartikel sinnvoll oder nervig? Creadienstag #145: Drafthorses. Webmaster Friday: Geld verdienen im Internet. Mal wieder mit zwei Tagen Verspätung meinen Beitrag zum Webmaster Friday Diese Woche geht es um Geld verdienen im Internet Leitfragen Wie kann man im Internet Geld verdienen?

Webmaster Friday: Geld verdienen im Internet

Die Welt ist ein Google. Die Welt ist ein Google.

Die Welt ist ein Google

Meine Top 10 Webseiten. Auf diese Blogparade bin ich grade gestoßen als ich auf Internetblogger.de geschaut habe ob Alex schon was neues geschrieben hat.

Meine Top 10 Webseiten

Backlink Projekt: Meinen Masterplan. Linkbuilding bezeichnet alles was unternommen wird, damit einen Blogs Backlinks erhält.

Backlink Projekt: Meinen Masterplan

Das eigentliche Ziel aber ist es besser in Suchmaschinen wie Google-dazustehen, einfach gesagt: Besser gefunden werden. Daher gehört Linkaufbau in den Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und nimmt dort den größten Teil der Offsite-Optimierung ein. Während es dabei früher vor allem um Linkkauf, Linktausch und Linkmiete ging, heißen die Stichwörter heutzutage Content Marketing und organischer Linkaufbau.

Die Facetten des Linkaufbaus sind zahlreich deshalb möchte ich zu diesen Thema einen kleinen Artikelserie veröffentlichen zudem werde ich über die Erfahrungen die ich beim Linkbuilding gesammelt habe, hin und wieder mal berichten. Kleckerlabor Backlink Projekt Datum: 03.06.14 – 31.12.14. Backlink Projekt #05: Linkbuilding mit RSS Feeds. Verlinkungen, das ist heute das Wesentliche im Internet. Über die unzähligen Links findet man zu bestimmten Webseiten, welche zu einem Thema weiterführende Informationen liefern. Doch wer seine Nachrichten im großen Stil verbreiten will, der muss schon geschickter vorgehen.

Für ein gezieltes #Linkbuilding bieten sich die RSS-Feeds geradezu an. Der Nutzen von Shortcodes im CMS WordPress. Das Content Management System WordPress bietet uns Nutzern einige hilfreiche und nützliche Funktionen mit welchen uns die alltägliche Arbeit mit dem CMS erleichtert wird. Eine Funktion, die sogenannten “Shortcodes”, möchte ich Euch gerne etwas genauer vorstellen. Bei den Shortcodes handelt es sich um WordPress spezifische Funktionsaufrufe, welche zu der Ausführung von Plugins bzw. weiteren zur Verfügung stehenden Funktionen führen. Durch das Einbetten eines Shortcodes in den eigentlichen Artikel wird der Shortcode durch WordPress mit einem Funktionsaufruf gefüllt und ausgeführt.

Shortcodes stehen grundsätzlich in eckigen Klammern [Shortcode] und bieten dir die Möglichkeit auch Variablen an die hinter dem Shortcode liegenden Funktion zu übermitteln. Die Mitgabe von Variablen kannst Du in aller Regel durch das Einbinden dieser zwischen zwei sich öffnenden und schließenden Shortcodes erreichen. Backlink Projekt #02: Blick auf meinen Linkprofil. Blick auf meinen Linkprofil Damit ich am 31.12.2014 feststellen kann ob sich Blut, Schweiß und Träne gelohnt haben möchte ich euch zeigen wie es aktuell mit das Linkprofil von Kleckerlabor ausseht, diesbezüglich habe ich mich extra dafür bei ahrefs einen Account zugelegt, mit einen Free Membership sind die Möglichkeiten bei ahrefs eingeschränkt, mir persönlich reicht es allerdings da monatlich jeweils drei Seo-, und Backlink Reports inklusive sind.

Anbieter für Backlink-Checks Jedes dieser Tools hat sehr nützliche und praktische Funktionen um deinen Blog gezielt zu analysieren. Allerdings kommt man selten nur mit einem Tool aus. Aus diesem Grund nutze ich auch gerne eine Kombination aus einigen, der oben genannten Backlink Tools. Heute möchte ich mit Ahrefs eine Backlink Datenbank vorstellen die man kostenlos nützen kann. Majestic SEO Backlink Analyser. Diese Erweiterung von Majesctic SEO bietet eine schnelle Übersicht über beliebige Webseiten und zeigt auf mit welcher Wertigkeit und Kraft diese in den wichtigsten Suchmaschinen vertreten sind. Hierbei werden die Backlink Daten der Suchmaschinen zur Analyse rangezogen. Da Majesctic SEO das ganze Web selbstständig durchsucht muss es sich nicht auf Daten von dritten Parteien verlassen, aus diesem Grund sind Trust Flow™ und Citation Flow™ sofort für jede Webseite auf der URL Leiste sichtbar. Auch zusammenfassende Informationen über die Anzahl von Domains und URLs die zu der Seite verlinken sind auf einen Blick erkennbar.

Die Informationen die kostenlos zur Verfügung stehen. Collage: Buchstabe K. Neue Domains sichern! United Domains ist der Spezialist, wenn es ums Thema Registrierung von Domain-Namen geht. Von der Kunst leben. DJ @ Work. Creadienstag #142. Backlink Projekt #03: Backlinks durch das erstellen von Farbpaletten, Patterns, Pattern Templates. Creadienstag #138: Appaloosa (Kopfstudie) Creadienstag #150: Budda. Creadienstag #143: Rabe. Webmaster Friday: Das Seo-Geschmäckle? The Periodic Table Of SEO Success Factors. Was sind Erfolgsfaktoren beim Bloggen. Backlink Projekt #04: Mit dem Link Building für deine Webseite beginnen.

Link-Building ist ein sehr breiter Begriff, der alles beschreibt, was dafür getan wird, um eingehende Links auf eine Webseite (auch als den Aufbau von Backlinks bezeichnet) zu erzielen. Dies kann durch Posten von Kommentaren in Foren, Übermitteln von Artikeln, Eintragen von Links in Verzeichnissen, Posten von Links auf sozialen Webseiten, etc. gemacht werden. Creadienstag #144: Lisa's Dream. Einen Wordpress Blog erstellen. Einen WordPress Blog zu erstellen ist ein schneller und einfacher Weg, um deine Werke online zu veröffentlichen und dir einen Namen als Künstler zu machen. Webmaster Friday: Welche Musik hörst Du beim Bloggen? Creadienstag #149: Cho-Ka-Kola. Creadienstag #137: Araber (Tusche) Creadienstag #140. Getting Started With Blogging: 16 Resources to Boost Your Blog. Are you a business owner or professional with something to say?

Do you want to be considered an expert in your field? Whether you are a marketing pro, business owner or professional, a blog could significantly boost your career or business. In this article you’ll find all of the tips and resources you’ll need for getting started with blogging. #1: Create Your Blog There are a variety of blogging platforms; however, the only real option for a business blogger is WordPress. If you haven’t already done so, you’ll want to register a domain and decide on hosting for your blog. How to Choose a Domain Name: Although it’s likely you’ll use your name or the name of your company as your domain, there are other options.

AmyLynnAdrews.com shows you how to pick your web address. How to Set Up a Hosted WordPress Site: Mashable tackles WordPress.org versus WordPress.com in this informative article by Matt Petronzio. Install WordPress with this Mashable.com walkthrough. Bloggernetzwerk #community #google+ #blogger. Patricia van dokkum on Listorious.

DNA11 + COLOURlovers Palette Contest: Announcing Winners! by COLOURlovers. Für Männer: Bloß nicht auf die Maya hören! Aufgeräumt ins neue Jahr. Hinter den Kulissen von schwarze Johannisbeere. Fashion Blog / COLOURlovers + Betabrand Creations 2011: Plaid Shirts & Striped Palette-Socks by COLOURlovers. Generationsgame. Craft Blog / Top, Tie and Cover It: The Trends & Art of Wrapping Gifts by COLOURlovers.