background preloader

Zeitmanagement // self-management // motivation

Facebook Twitter

Untitled. Gegen die Wand Bushaltestelle. Bus Hogwarts. Zeitmanagement: Was Sie wirklich erfolgreich macht. Zum erfolgreichen Zeitmanager kann jeder aufsteigen.

Zeitmanagement: Was Sie wirklich erfolgreich macht

Ganz ohne Abschluss und Zeugnis. Der Aufstieg aber ist hart und beschwerlich, stellt uns die Uhr doch jeden Tag wieder vor neue Herausforderungen. Wie teile ich mir meine Arbeitszeit sinnvoll ein? Wie nutze ich sie möglichst effektiv, ohne mich dabei komplett abzuhetzen? 10 Dinge, die erfolgreiche Zeitmanager tun. Zeitmanagement Definition: Die besten Tipps und Methoden Die Zeit läuft. Das sogenannte Zeitmanagement soll dabei helfen, anstehende Aufgaben und Termine innerhalb eines zur Verfügung stehenden Zeitraums zu erledigen. Der Begriff Zeitmanagement trifft daher nicht wirklich den Kern des Problems. Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Wer seinen Arbeitsalltag besser in den Griff bekommen will, kann und sollte sich daher die folgenden Prinzipien zu Herzen nehmen. Bitte Adblocker deaktivieren. 18-Minuten-Regel: So wird Ihr Leben besser. Sie brauchen nur einige Minuten am Tag, um die richtigen Prioritäten zu setzen, ablenkenden Faktoren zu widerstehen und Ihr Leben zu verbessern.

18-Minuten-Regel: So wird Ihr Leben besser

Genau genommen sind es sogar nur 18 Minuten. Das sagt der US-Autor Peter Bregman der dazu die gleichnamige Regel aufgestellt hat - die 18-Minuten-Regel, mit der Sie sich angeblich besser auf die Schlüsselmomente des Lebens konzentrieren können. Klingt kurios, ist aber ganz simpel... 18-Minuten-Regel: Bessere Prioritäten setzen Die meisten Bücher über Zeitmanagement widmen sich der rationalen Tagesplanung und der Frage: Wie gestalten Sie den Tag, um produktiver zu sein?

Peter Bregman hat sich ein größeres Ziel gesetzt: Er will nicht nur einen Tag, sondern das Leben im Ganzen planen. Nehmen Sie sich morgens fünf Minuten Zeit, um den Tag zu planen.Im Laufe des Arbeitstags stellen Sie sich einen Wecker, der jede Stunde klingelt. Pro Tag sind das also gerade einmal 18 Minuten, die Sie zur Selbstreflexion nutzen.

Was mache ich hier eigentlich gerade? Edwards-Gesetz: Weniger Zeit, mehr Aufwand. Der Gedanke ist gefährlich: Ach, ist noch Zeit...!

Edwards-Gesetz: Weniger Zeit, mehr Aufwand

Zeit zu haben, ist ein Luxus - ein verführerischer dazu: Er lässt uns - trotz Deadline vor der Brust - faul werden. "Ich leide solange an Motivationsmangel, bis der Zeitmangel kommt", lautet ein schönes Bonmot. Es beschreibt zugleich ein Phänomen, das auch unter dem Namen Edwards-Gesetz bekannt ist. Selbstmanagement: Methoden und Definition. Überlastet, gestresst und am Ende der Kräfte - viele Arbeitnehmer beschreiben so ihren Arbeitsalltag.

Selbstmanagement: Methoden und Definition

Das Gefühl, der Tag hat zu wenig Stunden macht den allermeisten zu schaffen. Ein Berg an Aufgaben, Aufträgen und Abrechnungen stapelt sich auf dem Schreibtisch und die Zeit rennt nur so dahin. Sie setzten sich morgens um 8 Uhr an Ihren Schreibtisch, im nächsten Moment ist es bereits Mittag und ehe Sie sich versehen, ist der Arbeitstag auch schon wieder um. Doch die Arbeit ist längst noch nicht erledigt. Das bedeutet Überstunden oder Arbeit mit nach Hause zu nehmen. Volition: Wie viel Biss haben Sie? Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren ist...

Volition: Wie viel Biss haben Sie?

Verbissenheit. Wenn Ihnen der Begriff nicht gefällt: Volition - die Entschlossenheit, Träume und Ziele in die Tat umzusetzen - ginge auch. Aus Sicht von Psychologen zählt dieser Charakterzug zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren überhaupt, mehr noch als Intelligenz. Zugegeben, Verbissenheit klingt zunächst negativ: nach Wahnsinn, Sturheit und Fanatismus. Doch dabei verwechseln wir Ursache mit Wirkung. Definition Volition: Widerstand ist zwecklos Für den Begriff der Volition gibt es zwei unterschiedliche Definitionen, die sich jedoch ähnlich sind: Im Management beschreibt Volition den Prozess der Willensbildung (Zielsetzung, Planung) und Willensdurchsetzung (Organisation, Kontrolle) eines Unternehmens.In der Persönlichkeitspsychologie bezeichnet er hingegen die Willenskraft, die notwendig ist, um auftretende Widerstände, Zweifel, Unlustgefühle oder Zielkonflikte zu überwinden.

Zehn nützliche Produktivitätsweisheiten erfolgreicher Persönlichkeiten. Get your sh*t done: Mit diesen Tipps erhöhen wir unsere Produktivität im Büro - Business Punk. Online Stopwatch - easy to use. Timeanddate.com Search Site / Articles City / Country Social Share this page / Follow us on: Facebook TweetFollow Twitter Google+ Visit us on: FacebookTwitterGoogle Stopwatch Timer Countdown to Any Date New Year Countdown Home Timers Stop Watch.

Online Stopwatch - easy to use

Online Timer. Studentenleben - Studentenleben a ajouté une photo. Studentenleben - Die Nacht vor der Klausur... □

Erfolgsgeschichten

9 Dinge, die erfolgreiche Menschen niemals tun. Businessinsider. 10 degrés de plagiat. Turnitin, société qui édite le logiciel anti-plagiat du même nom, a compilé les actes de plagiat les plus courants et en a déduit une nomenclature, non sans réfléchir à ce qui peut définir un plagiat.

10 degrés de plagiat

Dans une culture de partage et de remodelage, d’enrichissement, de détournement, de co-construction et de tout ce que permet la numérisation et la communication, les frontières du plagiat deviennent floues et mouvantes. Aussi Turnitin a soumis sa nomenclature et a classé les formes de plagiat en fonction de la fréquence et de la gravité de «l’intention», telle que considérée par un groupe de 879 éducateurs. De quoi s’inspirer quand vient le temps de clarifier les choses avec ses étudiants : personne n’est dupe et on sait distinguer la paresse de l’ignorance ou de la négligence.

Du plus au moins grave 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.