PPP (Public Private Partnership)

Facebook Twitter

[Berliner Wassertisch] Massiver Druck an der Wasserfront - Wasserverbraucher sind nicht die Melkkühe für Senat und Konzerne. Berliner Wassertisch – Sprecherteam 02.04.2012 ==============================================Massiver Druck an der Wasserfront Wasserverbraucher sind nicht die Melkkühe für Senat und Konzerne Das Bundeskartellamt hat die Berliner Wasserbetriebe (BWB) erneut wegen missbräuchlich überhöhter Trinkwasserpreise abgemahnt.

[Berliner Wassertisch] Massiver Druck an der Wasserfront - Wasserverbraucher sind nicht die Melkkühe für Senat und Konzerne

Nachdem das Unternehmen auf die erste Abmahnung der Bundesbehörde am 9. Berlin: Senat-RWE-Wasserdeal von 654 Mio. EU - Schlag ins Gesicht von 666.000 WählerInnen beim Wasser-Volksentscheid! - NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - info - Tel.: +49 (0)221 22 20 246 - Fax.: +49 (0)221 22 20 247 - ein Projekt gegen den. Druckversion Inland Schlag ins Gesicht von 666.000 WählerInnen beim Wasser-Volksentscheid!

Berlin: Senat-RWE-Wasserdeal von 654 Mio. EU - Schlag ins Gesicht von 666.000 WählerInnen beim Wasser-Volksentscheid! - NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - info - Tel.: +49 (0)221 22 20 246 - Fax.: +49 (0)221 22 20 247 - ein Projekt gegen den

Berlin: Senat-RWE-Wasserdeal von 654 Mio. EU. "Bei PPP werden die öffentlichen Kassen mit hoher Professionalität langfristig ausgeplündert" "Bei PPP werden die öffentlichen Kassen mit hoher Professionalität langfristig ausgeplündert" Reinhard Jellen 15.06.2011 Interview mit Werner Rügemer über Public Private Partnership - Teil 1 Einen idealtypischen circulus vitiosus bildet die Privatisierungspolitik in Deutschland.

"Bei PPP werden die öffentlichen Kassen mit hoher Professionalität langfristig ausgeplündert"

"Unseriöse, spekulative und kriminelle Methoden" "Unseriöse, spekulative und kriminelle Methoden" Reinhard Jellen 16.06.2011 Interview mit Werner Rügemer über Public Private Partnership - Teil 2 Die Reformen des Finanz- und des Arbeitsmarkts sowie die hauptsächlich in Form von PPP-Projekten getätigte Privatisierung der Infrastruktur haben bislang eindeutig negative Folgen für die Bürger gehabt.

"Unseriöse, spekulative und kriminelle Methoden"