background preloader

Frank Lloyd

Facebook Twitter

Franck Lloyd Wright. Weissenhofmuseum Le Corbusier Haus. Haus fallingwater. Villa Tugendhat. Villa Tugendhat, Frontansicht Blick von der Straße auf die linke Seite der Villa Villa Tugendhat, Straßenseite Die Villa Tugendhat ist ein von 1929 bis 1930 in Brünn (Tschechien) nach Plänen des Architekten Ludwig Mies van der Rohe errichtetes Wohnhaus für das Unternehmer-Ehepaar Fritz und Grete Tugendhat, die Eltern des deutschen Philosophen Ernst Tugendhat und der Kunsthistorikerin Daniela Hammer-Tugendhat.

Villa Tugendhat

Das Bauwerk gilt als das berühmteste Bauwerk der Moderne von Brünn und entstand gleichzeitig mit Mies' Barcelona-Pavillon. Die Villa wird zu den bedeutendsten Bauten Mies van der Rohes in Europa gezählt und gilt als ein Meilenstein der modernen Architektur. Topographie[Bearbeiten] Die Villa liegt quer zu einem Hang auf dem Schwarzfeld (Černá pole) im Norden von Brünn (Adresse: Černopolní Nr. 45). Durch das Anlegen von seitlichen Hofflächen, die aus dem Hang geschnitten wurden, gelang es Mies, das Haus zu rahmen und fest am Berg zu verankern. Villa Savoye. Die Villa Savoye, manchmal auch Villa les Heures Claires genannt, wurde von Le Corbusier entworfen und von 1928 bis 1931 in Poissy nordwestlich von Paris erbaut.

Villa Savoye

Architektur[Bearbeiten] Vom Eingang führt im Innern eine sanft ansteigende Rampe (promenade architecturale) in den ersten Stock zu den Wohnräumen. Diese öffnen sich über Glasschiebewände zu einem Terrassengarten. Von der Terrasse gelangt man über die nun im Aussenraum fortgesetzte Rampe auf das Dach mit dem Solarium, einer Sonnenterrasse, deren geschwungener Wandschirm vor Wind schützt und mit seiner Kurve die Formensprache der Villa bereichert. Die Villa Savoye ist die konsequente Umsetzung der Formensprache Le Corbusiers aus seinen „fünf Punkten für eine neue Architektur“: das Haus auf Stützen (Pilotis), der Dachgarten, der freie Grundriss, das lange Fenster (Fensterband) und die freie Fassade.

Fallingwater. Fallingwater or Kaufmann Residence is a house designed by architect Frank Lloyd Wright in 1935 in rural southwestern Pennsylvania, 43 miles (69 km) southeast of Pittsburgh.[4] The home was built partly over a waterfall on Bear Run in the Mill Run section of Stewart Township, Fayette County, Pennsylvania, in the Laurel Highlands of the Allegheny Mountains.

Fallingwater

No Black Holes Exist, Says Stephen Hawking—At Least Not Like We Think. Charles Q.

No Black Holes Exist, Says Stephen Hawking—At Least Not Like We Think

Choi Black holes do not exist—at least, not as we know them, says renowned physicist Stephen Hawking, potentially provoking a rethink of one of space's most mysterious objects. A new study from Hawking also says that black holes may not possess "firewalls," destructive belts of radiation that some researchers have proposed would incinerate anything that passes through them but others scientists deem an impossibility. Fallingwater. Fallingwater Fallingwater, ursprünglich genannt Kaufmann-Haus nach seinem Besitzer und Auftraggeber Edgar J.

Fallingwater

Kaufmann, einem Warenhausbesitzer aus Pittsburgh, Pennsylvania, ist eines der berühmtesten Privathäuser des US-amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright. Es wurde zwischen 1935 und 1937 erbaut und gehört zu den bekanntesten Gebäuden in den Vereinigten Staaten. Hechshmi: I will always choose a lazy ... Kritik von der Linken: Gefahrengebiets-Bilanz: Rund 1 Million Euro für 19 Böller. Das Gefahrengebiet sorgte für viel Zoff.

Kritik von der Linken: Gefahrengebiets-Bilanz: Rund 1 Million Euro für 19 Böller

Foto: Florian Quandt Die hitzige Diskussion um das Gefahrengebiet hatte sich gerade etwas beruhigt, da wird sie wieder neu befeuert: Fast 1000 Personen wurden kontrolliert – die Bilanz fällt aber ziemlich ernüchternd aus. Unter anderem wurden 19 Böller sichergestellt. Fast eine Million Euro hat die Maßnahme gekostet. Neun Tage lang durfte die Polizei erst im umstrittenen Gefahrengebiet und zuletzt in den Gefahreninseln verdachtsunabhängige Personenkontrollen durchführen und Taschen überprüfen. 21. In der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage der Linkspartei und dem Wortprotokoll der Sitzung des Innenausschusses liest sich das allerdings nüchterner.

Bei 1000 Kontrollen fand die Polizei 19 Böller, einen Schlagstock, ein Taschenmesser und eine Rolle Klopapier mit der Aufschrift „Peng“ ... Am 5. Christiane Schneider, innenpolitische Sprecherin der Linkspartei, findet dafür klare Worte. Safety, beauty and power: The fine lines of auto design. A line is drawn, defining the first wisp of what gathers to become an automobile.

Safety, beauty and power: The fine lines of auto design

Is it a perfectly drawn line, air-defying aerodynamics, timeless shape, technology or something else that makes great auto design? Fine design Industrial designer Raymond Loewy, whose creations ranged from the Coke bottle to a paint scheme for Air Force One, referred to 1950s cars as "Jukeboxes on wheels, aesthetic aberrations that masked the workings of the machine beneath the layers of tawdry flash. " Harley Earl, who created those aberrations as GM's first design chief, would likely disagree. But Robert Cumberford, automotive design editor for Automobile Magazine, probably would not. The NY Times Is ON IT (Pubic Hair): Gothamist. Take a Look at How Big Google Really Is. Apple Looks to the Next 30 Years with "1.24.14" Film.

Der kluge Bauch - Unser zweites Gehirn. Vor einigen Jahren entdeckten die Forscher, dass Magen und Darm des Menschen rund 200 Millionen Nervenzellen enthalten.

Der kluge Bauch - Unser zweites Gehirn

Nur allmählich gelingt es, den ständigen Dialog zwischen den beiden Steuerzentralen Bauch und Kopf zu entziffern. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse eröffnen ungeahnte therapeutische Möglichkeiten. Denn vermutlich werden bei bestimmten neurologischen Erkrankungen, wie beispielsweise der Parkinson-Krankheit, zunächst die Neuronen im Magen-Darm-Trakt angegriffen. Noch erstaunlicher: Im Bauchhirn lebt eine Hunderte Milliarden von Bakterien zählende Kolonie, deren Aktivität sich auf Persönlichkeit und Entscheidungen des Menschen auswirkt und die dafür verantwortlich ist, ob jemand beispielsweise zurückhaltend oder verwegen reagiert.

Merci Alfred.

ARTE

Vie & Culture. Frank Lloyd Wright. City Picture -- China Photo -- National Geographic Photo of the.