background preloader

TeraCopy

Facebook Twitter

Vergleich der Kopiergeschwindigkeit verschiedener Programme. Ich habe mal einen kleinen Test gemacht und einige Kopierprogramme verglichen.

Vergleich der Kopiergeschwindigkeit verschiedener Programme

Hinweis: Dieser Vergleichstest ist nur bedingt aussagekräftig, da keine 100% identischen Bedingungen während der einzelnen Tests herrschten. Wissenschaftliche Aussagekraft hat er keinesfalls.Für mich ist er aber ein guter Indikator für Kopierdauer und Fragmentierung der Kopie beim normalen, täglichen kopieren. Gemessen habe ich die Dauer, die benötigt wird um eine 700 MB große Datei (700MB.bin) von Partition s:\ auf Partition c:\ zu kopieren. Beide Partitionen befinden sich auf der selben Festplatte. Die Datei 700MB.bin auf dem Quelllaufwerk s:\ ist nicht fragmentiert. Ziel Laufwerks Info Laufwerk Grafik: Laufwek Details mittels JKDefragCmd: Code: jkdefragcmd -a 1 c:\JkDefrag v3.6, (c) 2006 J.C. Ergebnisse Ergebnis Grafik: Programmname und Version Fazit[anchor]Fazit[/anchor] Ich finde eigentlich soll sich jeder selbst ein Bild machen. View topic - Using Tera Copy for copy and move files? Parameters for TeraCopy? View topic - Integrate TeraCopy ? TeraCopy, Robocopy, Richcopy und Xcopy für schnelles Kopieren.

Geht es um die Migration von Daten oder um eine Datensicherung, müssen Administratoren Dateien schnell und effizient zwischen Servern, Freigaben oder Festplatten hin und her kopieren können.

TeraCopy, Robocopy, Richcopy und Xcopy für schnelles Kopieren

Auch zur Synchronisierung sind solche Vorgänge wichtig. Wir zeigen, welche Tools es gibt und wie Administratoren diese am besten nutzen. Geht es um das Kopieren von Dateien in der Befehlszeile, verwenden die meisten Administratoren entweder Xcopy oder Robocopy. Beide Tools gehören zu den Bordmitteln von Windows, auch in Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 sind sie enthalten. Eine gute Ergänzung für Xcopy und Robocopy, aber auch ein Ersatz für diese Werkzeuge, ist das kostenlose Tool Teracopy. Administratoren, die sich mit der Befehlszeile auskennen, erreichen mit den beiden Befehlszeilentools xcopy.exe und robocopy.exe aber ebenfalls eine gute Leistung, wenn es um das Kopieren von Dateien geht. Xcopy kann ungepuffert Dateien kopieren. Basskarre.de » TeraCopy in den FreeCommander integrieren. Zwei Programme, die ich regelmäßig benutze heißen TeraCopy und FreeCommander.

Basskarre.de » TeraCopy in den FreeCommander integrieren

Bei TeraCopy handelt es sich um einen alternativen „Copy-Handler“, welcher die Standardkopierroutinen von Windows ersetzt. Der FreeCommander hingegen ist ein gut anpassbarer Dateimanager. FreeCommander und TeraCopy vereint - So funktionierts Wie aber bringt man FreeCommander dazu bei Kopieroperationen standardmäpßig die Routinen von TeraCopy zu nutzen? In diesem Artikel möchte ich euch zeigen, wie ihr die beiden Programme „verheiratet“.

Bevor es losgeht und ihr die Programme nicht kennen solltet, hier noch ein paar Links mit Infos zu den Programmen. Infos über TeraCopy: Infos über FreeCommander: Herstellerseite. Softwaretipp: Freecommander XE und TeraCopy, Dateien übersichtlich verwalten, und sicher und schnell kopieren. ♥ 5 Reicherts ♥ Fotografie und Reisen. Winterliche Allee in Schweden Wir haben den Artikel für Euch aktualisiert!

Softwaretipp: Freecommander XE und TeraCopy, Dateien übersichtlich verwalten, und sicher und schnell kopieren. ♥ 5 Reicherts ♥ Fotografie und Reisen

Es hat sich wieder Einiges geändert! Freecommander XE und TeraCopy, Aktualisierung Dezember 2013 Wir möchten Euch zwei kostenlose Programme und deren Konfiguration vorstellen, die wir für absolut essentiell ansehen und die uns den Umgang mit Dateien wesentlich effizienter und einfacher machen. Da wir jetzt zum Jahresende unsere Reisedateien sichten, sichern und verschieben, haben wir Erfahrungen mit diesen Programmen sammeln können 1. Unter ist die komplette Liste der Funktionen aufgeführt.

Ausschnitt von der Freecommander-Ansicht 2. TeraCopy Verlaufsfenster Ein Wort der Vorsicht: Wer einen Ordner mit der Maus anpackt und zieht, ihn aber nicht verschieben will und ihn wieder auf seinen Ausgangspunkt legt, hat damit eventuell den Ordnerinhalt in einen neu angelegten Unterordner verschoben. So, und nun kommen wir zum wichtigen Teil des Artikels, die Konfiguration der Software. TeraCopy for Microsoft Windows - Code Sector. One of the most common complaints about newer versions of Windows is the slow copying speed, especially when transferring lots of files over the network.

TeraCopy for Microsoft Windows - Code Sector

If you want to speed up your copying or if you regularly transfer large amounts of data and have to stop the process to perform some other disk-intensive task, this program may be just what you need. TeraCopy is designed to copy and move files at the maximum possible speed. It skips bad files during the copying process, and then displays them at the end of the transfer so that you can see which ones need attention. TeraCopy can automatically check the copied files for errors by calculating their CRC checksum values.

It also provides a lot more information about the files being copied than its Windows counterpart. Copy files fasterTeraCopy uses dynamically adjusted buffers to reduce the seek times. TeraCopy is free for non-commercial use only. TeraCopy Pro * The paid version of the program includes the following features: Screenshots. RichCopy.