background preloader

Lv

Facebook Twitter

Call Butler. Tatort App. Helium - App Sync and Backup. Screenshots Fotostrecke: App-Backups mit Helium Persönliche Highscores oder wichtige Informationen in einzelnen Apps gehen bei einer Neuinstallation verloren, es sei Sie greifen zu einer Sicherungs-App wie "Helium Backup". Im Normalfall sind hierfür Root-Rechte erforderlich, das Helium-System aber greift auf die ADB-Verbindung zurück (Android-Debug-Bridge).

Dazu installieren Sie den dazugehörigen Desktop-Client oder Mac Client, verbinden Ihr Handy per USB-Kabel und installieren im Zweifelsfall noch fehlende Gerätetreiber. Die PC-Software schaltet die Backup-Rechte auf Ihrem Android-System vorübergehend frei, ohne Einfluss auf relevante Systemdateien zu nehmen. Fazit: Mit einer einfachen wie gleichermaßen schicken Oberfläche können Android-User dank Helium nun endlich auch ohne Root-Rechte Apps und deren Inhalte sichern. Hinweis: Diese Applikation erfordert Android OS 4.0 oder höher. Diese 23 Berechtigungen werden eingefordert: Grundlegende Zugriffe In Deinem Namen handeln.

SD Maid - Systemreiniger. Die CHIP App-Risiko-Bewertung zeigt Ihnen, welche Berechtigungen eine App einfordert und schätzt das Privatsphäre-Risiko für Ihre Daten ein. Schnüffel-Apps und Daten-Kraken werden so leicht enttarnt. Diese 13 Berechtigungen werden eingefordert: Grundlegende Zugriffe Superuser-Zugang gewährenSpeicherplatz der App ermittelnandroid.permission.read_media_storageVibrationsalarm steuernBeim Start ausführenZugriff auf alle NetzwerkeNetzwerkverbindungen abrufen In Deinem Namen handeln Alle Cache-Daten der App löschenInternen Medienspeicher ändern/löschenAndere Apps schließenRuhezustand deaktivieren Zugriff auf Bilder und Dateien USB-Speicherinhalte ändern oder löschenUSB-Speicherinhalte lesen. Root Call Blocker. Screenshots Nach dem Start der App können Sie verschiedene Profile und unterschiedliche Gruppen konfigurieren, denen Sie Kontakte oder Kontaktgruppen zuweisen, die Sie sperren möchten.

Praktisch: Sogar ganze Vorwahlbereiche lassen sich sperren, etwa die von Spam-Hotlines. Sie haben außerdem die Wahl, ob der Geblockte ein Freizeichen in der Dauerschleife oder ein Besetztzeichen zu hören bekommt. Auf Wunsch können Sie das Gespräch auch direkt abbrechen lassen, sobald eine gesperrte Nummer anruft. Eine Anrufliste der von Ihnen gesperrten Nummern finden Sie direkt in der App.

Neben Anrufen können Sie außerdem eingehende SMS-Nachrichten bestimmter Rufnummern sperren lassen. Fazit: Der "Root Call Blocker" erledigte seine Dienste im Test einwandfrei. Hinweis: Diese Anwendung erfordert Android OS 2.3 oder höher. App-Risiko-BewertungMITTLERES RISIKONach oben Die CHIP App-Risiko-Bewertung zeigt Ihnen, welche Berechtigungen eine App einfordert und schätzt das Privatsphäre-Risiko für Ihre Daten ein.

AdAway - APK-Download. YouTube Remote. ES Datei Explorer. Screenshots Fotostrecke: Mit dem ES Datei Explorer alle Handy-Daten unter Kontrolle Diese App ist ein Funktions- und Anwendungsmanager, der sowohl auf das Internet als auch auf lokale Netze zugreifen kann. Außerdem bietet der "ES Datei Explorer" einen Task-Killer, welcher das Mobiltelefon verwalten und auf den PC zugreifen kann. Achtung: In der aktuellen Version bringt die kostenlose Version des "ES Datei Explorer" die Adware "DU Charging Boost" mit. ES Datei Explorer: Dateimanager, ZIP-Archivierer, und FTP-Client für Android Zusätzlich sind folgende Funktionen enthalten: Kopieren, Ausschneiden, Bewegen, Icon-Ansicht, Mehrfach-Auswahl, Texte editieren, Programme verwalten, Suche, Umgang mit ZIP-Archiven und Zugriff auf den FTP-Server.

Besondere Stärke des "ES Datei Explorer" ist der Umgang mit Cloud-Diensten. Fazit: Ein äußerst umfassender Dateimanager: Er läuft schnell, selbst bei großen Dateien und auch optisch macht er einiges her. Diese 19 Berechtigungen werden eingefordert: DeskNotifier. DeskNotifier Free. AirDroid - Android on Computer. Screenshots Fotostrecke: Android-Smartphones fernsteuern mit AirDroid Die Kostenlos-App AirDroid ermöglicht es Ihnen, Ihr Android-Handy oder -Tablet direkt von Windows, Mac oder dem Internet zu bedienen. So werden Telefonanrufe oder SMS automatisch auf den Computer umgeleitet. Messenger-Apps, wie etwa WhatsApp, können Sie direkt vom Rechner aus bedienen (benötigt bei einigen Geräten Root-Zugriff). Außerdem können Sie das Smartphone per Tastatur Maus steuern und Dateien, wie Musik, Videos oder Fotos kabellos zwischen den Geräten hin- und herschieben. AirDroid: AirIME und Nachrichten Seit kurzer Zeit können Sie auch mit einem unterooteten Gerät über AirDroid Messenger-Nachrichten beantworten - unterstützt werden neben der klassischen SMS auch WhatsApp, Skype und andere.

AirDroid: Android Smartphone fernsteuern per AirMirror Ebenfalls sehr praktisch ist die komplette Spiegelung Ihres Android-Gerätes per AirMirror. Fazit: Erstklassiges Sync-Tool zwischen Smartphone/Tablet und dem Computer. Desktop VisualizeR. Plan B. Screenshots Im Android-Market gibt es etliche Apps, mit denen Sie im Falle eines Verlusts Ihr Handy orten können. Doch der Unterschied zu "Plan B" ist, dass Sie diese Apps alle schon vorher installiert haben müssen.

Falls Sie nun Ihr Handy verlieren aber keine dieser Apps auf Ihrem Handy bereits angelegt sind, schaut es düster aus. Hier kann Ihnen "Plan B" weiterhelfen. "Plan B" lässt sich per Ferninstallation auf Ihr Handy installieren. Fazit: "Plan B" ist die ideale Notlösung für alle, die ihr Handy ohne Sicherheits-App verloren haben. Hinweis: Diese Anwendung erfordert Android OS 2.0 bis 2.3.7. Android Anti-Diebstahl - Android App. Cerberus Anti-Diebstahl - Android App. Hotspot Shield Free VPN Proxy. Screenshots Fotostrecke: Mobile Firewall für Android User - Hotspot Shield VPN Vor allem im Bezug auf WLAN-Hotspots spielt "Hotspot Shield" seine Stärken aus. Ihr Internet-Verbindung wird über einen amerikanischen Proxy-Server geleitet, der Ihnen anonymes Surfen ermöglicht. Dies birgt neben dem Sicherheitsaspekt noch einen weiteren Vorteil in sich, da Sie dank "Hotspot Shield" auch in Deutschland nicht verfügbare Webseiten aufrufen können.

Die Surf-Geschwindigkeit verringert sich etwas, wenn die App aktiviert ist, bleibt aber in einem annehmbaren Rahmen. Mit der neuen Version 2.0.5 können Sie nun Ihren Standort ändern, um gesperrte Inhalte zu sehen. Fazit: "Hotspot Shield" ist eine klasse App zum anonymen Surfen, die es endlich auch auf Android-Handys geschafft hat. Hinweis: Diese Applikation erfordert Android OS 2.x oder 4.x. Die CHIP App-Risiko-Bewertung zeigt Ihnen, welche Berechtigungen eine App einfordert und schätzt das Privatsphäre-Risiko für Ihre Daten ein. Grundlegende Zugriffe. SMS Backup & Restore (Kitkat) Die CHIP App-Risiko-Bewertung zeigt Ihnen, welche Berechtigungen eine App einfordert und schätzt das Privatsphäre-Risiko für Ihre Daten ein. Schnüffel-Apps und Daten-Kraken werden so leicht enttarnt. Diese 13 Berechtigungen werden eingefordert: Grundlegende Zugriffe Vertrauliche Protokolldaten lesenGoogle Play RechnungsserviceBeim Start ausführenZugriff auf alle NetzwerkeNetzwerkverbindungen abrufenWLAN-Verbindungen abrufen In Deinem Namen handeln SMS oder MMS bearbeitenErmöglicht einer App, erhöhten Thread-Priorität zu erhalten, wie Echtzeit-Audio-WiedergabeRuhezustand deaktivieren Zugriff auf Bilder und Dateien USB-Speicherinhalte ändern oder löschen Zugriff auf Posteingang und Kontakte SMS empfangenKontakte lesenSMS oder MMS lesen.

Ultimate Backup Tool. Titanium Backup ★ root. Screenshots Fotostrecke: HTC Desire rooten - Schritt für Schritt Die kostenlose Android-App "Titanium Backup" übernimmt die Sicherung von Apps und Einstellungen Ihres Android-Geräts. Dabei macht das Tool keinen Unterschied zwischen regulären und System-Apps und sichert darüber hinaus auch geschützte Programme. Sollte es einmal zu Problemen mit dem System kommen, stellen Sie Ihre Applikationen samt Einstellungen im Nu wieder her. "Titanium Backup" kommt mit einigen praktischen Funktionen daher und verschiebt beispielsweise Programme von der SD-Karte auf Ihr Android-Phone und umgekehrt. Über eine Batch-Steuerung lassen sich Backups vollautomatisch zu festgelegten Zeitpunkten durchführen.

Für 4,99 Euro können Sie im Google Play Store oder auf der Website des Herstellers einen Pro-Key erwerben, der zahlreiche zusätzliche Funktionen freischaltet. Fazit: "Titanium Backup" ist zweifellos eine Pflicht-App für alle experimentierfreudigen Android-Nutzer, die Wert auf ihre Daten legen. Mobile Security & Antivirus. Screenshots Fotostrecke: Die Tops und Flops der Android-Virenscanner Wenn mobile Malware ein Thema ist, dann unter Android. Zwar gibt es längst nicht so viele Viren und Trojaner für Android wie etwa für Windows, trotzdem gibt es sie.

Ein gelungenes Komplettpaket ist "Mobile Security & Antivirus", die zudem völlig kostenlos erhältlich ist. $(Mobile Security & Antivirus: Android App kostenlos downloaden)$So bietet die App unter anderem einen Virenscanner. Zusätzlich bietet die "Mobile Security & Antivirus" einen Webschild, der URLs auf ihr Gefahrenpotenzial überprüft und Sie - falls nötig - vorm Zugriff darauf warnt.

Fazit: Die App arbeitet schnell und bremst das System nicht, trotzdem ist sie gut ausgestattet und einfach zu bedienen: "Mobile Security & Antivirus" kann es locker mit kostenpflichtigen Sicherheits-Apps aufnehmen. Hinweis: Diese Anwendung erfordert Android OS 2.1 oder höher. Fotostrecke: avast! App-Risiko-BewertungMITTLERES RISIKONach oben Grundlegende Zugriffe. Profile Scheduler. Screenshots Statt mühselig selbst an einzelnen Parametern wie der Lautstärke zu schrauben, speichern Sie für künftige Meetings vorgefertigte Einstellungen einfach mit der kostenlosen Android App "Profile Scheduler" ab.

Bereits vorgefertigte Profile dienen der Orientierung und lassen sich sofort benutzen, Sie können aber jederzeit eigene hinzufügen. Das Tool bietet unzählige Einstellungsmöglichkeiten: Von Vibration, Klingelton, Lautstärke, W-LAN, GPS und Bluetooth über Synchronisierungsregeln bis hin zu Displayeinstellungen wie Helligkeit und Timeout werden Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Als äußerst praktisch stellen sich die programmierbaren Regeln und Zeitpläne dar, die beispielsweise Ihr Handy nachts stets auf lautlos stellen und energiehungrige Funktionen bis zum nächsten Morgen deaktiviert. Zusätzlich lassen sich auch unabhängig vom gewählten Profil individuelle Sounds für jeden Kontakt und jede Nachrichtenart festlegen. Diese 23 Berechtigungen werden eingefordert: SystemPanelLite Task Manager. Easy Uninstaller -Deinstaller. Assistant for Android.

Screenshots Die Kostenlos-App "Android Assistant (18 features)" kommt mit zahlreichen praktischen Informationen und System-Tools rund um Ihr Android-Smartphone. Unter dem Punkt "Übersicht" zeigt die Freeware die aktuelle Prozessor-Auslastung, die Nutzung des Arbeitsspeichers sowie Akkustand, Temperatur und Spannung an. Im Bereich "Prozesse" können Sie alle laufenden Prozesse (samt Arbeitsspeicher- und CPU-Nutzung) einsehen und auf Wunsch beenden. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe von Werkzeugen, mit denen Sie etwa Anwendungen deinstallieren oder Optionen fürs Energiesparen festlegen.

Außerdem können Sie eine Systeminfo einsehen (Plattform, Hardware und Sensoren), Verläufe bereinigen (Browser, Market und andere) oder Apps auf die SD-Karte verschieben. Seit kurzem gibt es auch eine Funktion zur Datensortierung sowie die Möglichkeit, eingeblendete Werbung zu deaktivieren. Mit dem Update auf die neue Version 6.x können Sie nun auch einen eigenen Pfad für Backup-Dateien angeben. Doodle Jump.