background preloader

Unterrichtsmaterialen

Facebook Twitter

Video - Generation What? - Wie tickt Europas Jugend (ZDF Mediathek) Kinderfilme 2016. Wie unterscheiden sich Songtexte und Gedichte? Der Name „lyrics“ für die Texte der Popmusik ist nicht einfach das englische Wort für Lyrik.

Wie unterscheiden sich Songtexte und Gedichte?

Wie unterscheiden sich Songtexte und Gedichte? Wen rühmt, worüber klagt Pop? Diese und andere Fragen behandelt unsere neue Online-Anthologie. © dpaSzene aus dem Musik-Video „Wrecking Ball“ mit Miley Cyrus. Doppelte Staatsbürgerschaft. "Typisch deutsch?" - Weltmeister der Mülltrennung. Grün, braun, schwarz, gelb: So geht Mülltrennung!

"Typisch deutsch?" - Weltmeister der Mülltrennung

Wie hier in Stuttgart praktiziert. (dpa / picture alliance / Bernd Weißbrod) Trennen die Deutschen wirklich so akribisch ihren Müll, wie es immer heißt? Im zweiten Teil unserer neuen Serie "Typisch deutsch? " FAZ.NET - Veganismus. Reinhold Riedel war anfangs einer von vielen.

FAZ.NET - Veganismus

Solange er in Leipzig und Berlin lebte, fand er als Vegetarier Anschluss an zahlreiche Gleichgesinnte und konnte sich problemlos mit allen Lebensmitteln versorgen, die er für seine Lebensweise brauchte. Leute, die wie er auf Fleisch verzichteten, waren in den 1890er Jahren zwar nicht gerade eine relevante gesellschaftliche Gruppe. Carrotmob macht Schule: Aktiv für den Klimaschutz - Lehrer-Online.

Ungewöhnliche Anzeige: Suche Oma-Sitter - biete Luxus-WG - SPIEGEL ONLINE - N... Es ist eine ungewöhnliche Anzeige bei SpareRoom, dem britischen Vermittlungsdienst für Wohnraum: "Mitbewohner/Großmutter-Sitter gesucht - Miete frei", heißt es in der Annonce, in der eine elegante Holzterrasse mit Blick aufs Wasser zu sehen ist.

Ungewöhnliche Anzeige: Suche Oma-Sitter - biete Luxus-WG - SPIEGEL ONLINE - N...

Ähnlich ungewöhnlich ist auch die WG, die entstehen soll: Ross Elder, 40, will mit seiner Freundin Sofi, 32, in das rund 180 Quadratmeter große Luxusloft in der South Bank an der Londoner Themse ziehen. Video mit Dagi Bee und Datteltäter: YouTube startet Kampagne gegen Hass im Netz. Immer wieder wird YouTube dafür kritisiert, problematische Inhalte nicht konsequent genug zu löschen.

Video mit Dagi Bee und Datteltäter: YouTube startet Kampagne gegen Hass im Netz

Nun will die Videoplattform versuchen, gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) mit einer neuen Initiative gegen Hass im Netz vorzugehen. "Es ist nicht egal, wenn die Leute online und offline nicht respektvoll miteinander umgehen", sagte Projektleiterin Sabine Frank von YouTube-Eigentümer Google. Es sei nicht genug, Inhalte zu löschen. Das Diskussionsverhalten hierzulande müsse sich ändern. YouTube wird - ebenso wie Facebook oder Twitter - immer wieder vorgeworfen, nicht effizient genug gegen problematische Inhalte vorzugehen. Städtisches Zusammenleben. Ob ein Viertel ein Problemviertel ist, hängt nicht von der Bauart ab | Foto (Ausschnitt): © Fotolia/pureshot Probleme gibt es, wenn Nachbarn Angst voreinander haben, sagt der Stadtsoziologe Jens S.

Städtisches Zusammenleben

Dangschat. Sie miteinander ins Gespräch zu bringen, ist deshalb der beste Schutz davor, dass „Problemviertel“ entstehen. Der Stadtsoziologe Jens S. Dangschat | Foto (Ausschnitt): © TU Wien Professor Dangschat, welche Faktoren geben darüber Auskunft, ob ein Quartier als Problemviertel zu behandeln ist? Neue Ufer: Grillwürtschen und Hitzewelle: Der Sommer in Hamburg und Toulouse ...

Hitzewellen und Klimawandel - Globale Temperatur eilt von Rekord zu Rekord. Stefan Rahmstorf im Gespräch mit Korbinian Frenzel Beitrag hören 36 Grad und noch mehr - müssen wir uns auch in Deutschland an Hitzewellen gewöhnen?

Hitzewellen und Klimawandel - Globale Temperatur eilt von Rekord zu Rekord

(picture alliance / dpa / Bodo Marks) Rekord-Hitzewellen gebe es inzwischen fünf Mal so häufig wie früher, sagt der Klimaforscher Stefan Rahmstorf. Zehn Zungenbrecher. FAZ.NET. © Rainer Wohlfahrt Lässt jede Diät vergessen: Die Kuchentheke im Café Eiding in Bad Homburg ist mit zahlreichen selbstgemachten Cremetorten bestückt.

FAZ.NET

Im Schaufenster hängt ein Foto, das Seniorchef Hans-Dieter Eiding vor vielen Jahren dort plaziert hat. Die Abbildung der ordentlich nebeneinander drapierten Torten erinnert an Kochbücher der Nachkriegszeit. „Die Kuchensorten gibt’s immer noch“, sagt Wolfgang Karnoll. Was Deutsche in ihrer Freizeit am liebsten tun. Einmal im Jahr fragt die Stiftung für Zukunftsfragen die Deutschen nach ihren Hobbys und vergleicht die aktuellen Ergebnisse mit den Resultaten der Erhebung von vor fünf Jahren.

Was Deutsche in ihrer Freizeit am liebsten tun

Finanziert wird die Stiftung von dem Tabakunternehmen British American Tobacco. Befragt wurden im Mai und Juni 2016 rund 3000 Deutsche ab 14 Jahren durch das Marktforschungsinstitut GfK. Keine Freizeit ohne Internet Drei Stunden und 49 Minuten Freizeit haben die Deutschen im Schnitt pro Tag, so das Ergebnis der Umfrage. Das ist rund eine Viertelstunde weniger als noch im Jahr 2011. Faulenzen statt Sex Außerdem ist den Deutschen laut der Erhebung der Stiftung für Zukunftsfragen wichtig, sich auszuruhen, also einfach mal auszuschlafen und zu faulenzen. Jüdische Sportstars im Schatten der Nationalsozialisten. Sportler können echte Volkshelden sein: Wie die deutschen Fußballer nach dem WM-Gewinn 2014 in Brasilien, die deutschen Handballer, die 2016 Europameister wurden oder Angelique Kerber, die über Serena Williams bei den diesjährigen Australian Open triumphierte.

Jüdische Sportstars im Schatten der Nationalsozialisten

Auch bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geht es neben dem Dabeisein um Ruhm und Ehre: Insgesamt 206 Nationen messen sich in 28 Sportarten mit dem Ziel, möglichst viele Medaillen zu gewinnen. Ladenschließungen: Hugo Boss erwartet starken Gewinnrückgang - SPIEGEL ONLINE... Hugo Boss rechnet für das laufende Jahr mit einem starken Gewinnrückgang.

Zusätzliche Ladenschließungen und Einbußen vor allem in den USA würden das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis im laufenden Jahr um 17 bis 23 Prozent drücken, kündigte der Modekonzern an. Terror und Gewalt - Strategien gegen die Angst. Von Susanne Billig Beitrag hören Sinn von Terrorakten ist auch, Angst zu verbreiten - auch bei denen, die nicht direkt betroffen sind (dpa / picture alliance / Stefan Jaitner) Terror, Amok, Brexit, Trump, Türkei: Geht die Welt 2016 unter? · DRadio Wissen. Ein paar Stichworte genügen, um deutlich zu machen: 2016 ist gefühlt alles andere als ein starkes Jahr ist. Die ganze Welt jagt Pokémons. Die ganze Welt jagt Pokémons Überall trifft man seit Kurzem Pokémons – dank einer Spiele-App für Smartphone-Nutzer. Keine andere App wurde in der letzten Zeit so oft heruntergeladen wie „Pokémon Go“.

Doch der Hype bringt auch Probleme. Weltweit laufen plötzlich Leute mit Smartphones in der Hand herum und versuchen, Pokémons zu fangen. Smartphone-NutzerNutzer, -/Nutzerin, -nen jemand, der etwas benutzt auf der ganzen Welt spielen begeistertbegeistertso, dass man etwas toll findet; mit sehr viel Freude die AppApp, -s (f.) Sobald man „Pokémon Go“ startet, wird der aktuelle StandortStandort, -e (m.) hier: der Ort, an dem man sich gerade befindet auf einer Karte angezeigtetwas an|zeigen hier: dafür sorgen, dass man etwas sehen kann.

Die „Stolpersteine“: ein einzigartiges Denkmal. Frankfurter Rundschau  - Frankreichs neue Revolution. Banksy - Der ″King of Urban Art″ als Statussymbol. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für Lehrer in Deutsch. Humour - Oma und das Handy. Humour - Jungen und Techhnik. Celebrating German film – DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI//EDUKATORS – with link... DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI//EDUKATORS (15) 2004 GERMANY WEINGARTNER,H. £19.99 Crime comedy about Jule (Julia Jentsch), a waitress who moves in with her boyfriend Peter (Stipe Erceg) and his friend Jan (Daniel Bruhl), two young men united by their passion to change the world. Generation 25. Wie ich lernte, mein Deutschland zu lieben.

Deutschlernerblog – für alle, die Deut... Wir möchten Freunde besuchen. Der Airbnb-Hype: Schläft eigentlich noch irgendjemand im Hotel? Plötzlich ist alles anders. Biskuitroulade mit Zitronensahne Rezept. Kurze Hörtexte für zwischendurch … Die Geheimniskrämerei.

Bavarian Lessons: Making Pancakes. Posted on 23. Feb, 2015 by Constanze in Language, Practice. WebQuest: Media and Stars. Soziologin Irmhild Saake im Interview über Ungleichheit. Ankündigung: Single "Kleine Helden" mit Video. Aldi, Lidl: Warum der Preiskampf so hart ist. Die zehn erfolgreichsten Musiker des neuen Jahrtausends aus Deutschland. Schulschwänzer in Brandenburg - Auswege aus der Sackgasse. Hamburgs Speicherstadt ist Weltkulturerbe. Deutschland und seine Volksfeste. Die wissenschaftliche Volontärin Abt. Ausstellung des DDR Museums stellt sich...

Emoticons und Emoji: Gelächter im Dunkeln. Kulturkaufhaus: Berliner Tacheles wird zum Stadtquartier umgebaut. Sonne und Sonnensystem: Unterrichtsmaterial. Tourism in Germany – travel, breaks, holidays. Die wunderbare Welt der Vorsilben: leben. Unterrichtseinheit: Weg mit den Plastiktüten. Wo findet man freie Unterrichtsmaterialien? 15 Anlaufstellen im Netz – iRight...

10 Gebote für den sozialistischen Menschen.