background preloader

Bibel

Facebook Twitter

Volxbibel. Gute Nachricht Bibel. Josef hat prophetische Träume 371 Jakob nahm seinen Wohnsitz im Land Kanaan*, dem Land, in dem schon sein Vater als Fremder gelebt hatte. 2 Dies ist die Familiengeschichte Jakobs: Jakobs Sohn Josef war noch ein junger Bursche von siebzehn Jahren.

Gute Nachricht Bibel

Er half seinen Brüdern, den Söhnen von Bilha und Silpa, beim Hüten der Schafe und Ziegen. Er hinterbrachte seinem Vater immer, was die Leute sich von dem Treiben seiner Brüder erzählten. 3 Jakob hatte Josef von allen seinen Söhnen am liebsten, weil er ihm erst im Alter geboren worden war. 4 Als seine Brüder sahen, dass der Vater ihn mehr liebte als sie alle, begannen sie ihn zu hassen und konnten kein freundliches Wort mehr mit ihm reden. Www.basisbibel.de. EG-Konkordanz. 4Bibeln: Gesangbuch Evangelisches Gesangbuch 166 166:0 Tut mir auf die schöne Pforte 166:1 Tut mir auf die schöne Pforte, führt in Gottes Haus mich ein; ach wie wird an diesem Orte meine Seele fröhlich sein!

EG-Konkordanz

Hier ist Gottes Angesicht, hier ist lauter Trost und Licht. 166:2 Ich bin, Herr, zu dir gekommen, komme du nun auch zu mir. 166:3 Lass in Furcht mich vor dich treten, heilige du Leib und Geist, dass mein Singen und mein Beten ein gefällig Opfer heißt. 166:4 Mache mich zum guten Lande, wenn dein Samkorn auf mich fällt. 166:5 Stärk in mir den schwachen Glauben, lass dein teures Kleinod mir nimmer aus dem Herzen rauben, halte mir dein Wort stets für, dass es mir zum Leitstern dient und zum Trost im Herzen grünt. 166:6 Rede, Herr, so will ich hören, und dein Wille werd erfüllt; nichts lass meine Andacht stören, wenn der Brunn des Lebens quillt; speise mich mit Himmelsbrot, tröste mich in aller Not.

Bibel-Nachschlag-Spiele. Interlinear Bible: Greek, Hebrew, Transliterated, English, Strong's. Www.basisbibel.de. Einige offene Fragen 31Was haben dann die Juden den anderen Völkern voraus?

www.basisbibel.de

Und was nützt ihnen die Beschneidung? Mitglieder der Glaubensgemeinschaft, in der sich das biblische Volk Israel fortsetzt. Das Abtrennen der Vorhaut am männlichen Glied ist für Israel Zeichen des Bundes zwischen Gott und seinem Volk. 2Viel – und zwar in jeder Hinsicht! Zunächst einmal: Ihnen hat Gott seine Botschaft anvertraut. 3Was hat das für Folgen? Wenn nun einige von ihnen dieses Vertrauen enttäuscht haben, hebt dann ihre Treulosigkeit Gottes Treue auf? 4Auf gar keinen Fall! Vielmehr wird sich zeigen, dass Gott wahrhaftig ist, während der Mensch sein Wort immer bricht. So steht es schon in der Heiligen Schrift: Das total gemeine Bibelnachschlage-Spiel. Strongs's #1895: epeideper - Greek/Hebrew Definitions - Bible Tools. Epeide - New Testament Greek Lexicon - New American Standard.

Bible and Mishneh Torah for All - Jews and Gentiles / Mechon Mamre. WiBiLex. Alttestamentlicher Teil herausgegeben von Prof.

WiBiLex

Dr. Michaela Bauks und Prof. Dr. Klaus Koenen Fachherausgeberinnen und Fachherausgeber Ehemalige Fachherausgeberinnen und Fachherausgeber Dr. Redaktion PD Dr. Mitarbeiterin und Mitarbeiter Nadine Höller, Mathis Rasmußen Neutestamentlicher Teil herausgegeben von Prof. Mitherausgeberinnen und Mitherausgeber Prof. Ehemalige Mitherausgeberinnen und Mitherausgeber Prof. Michael Rydryck, Frankfurt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 1.Mose 1 - Luther 1984. Lutherbibel 1984. 11Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. 2Und die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser. 3Und Gott sprach: Es werde Licht!

Lutherbibel 1984

Und es ward Licht. 4Und Gott sah, dass das Licht gut war. Da schied Gott das Licht von der Finsternis 5und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. 6Und Gott sprach: Es werde eine Feste zwischen den Wassern, die da scheide zwischen den Wassern. 7Da machte Gott die Feste und schied das Wasser unter der Feste von dem Wasser über der Feste. 8Und Gott nannte die Feste Himmel. 9Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besondere Orte, dass man das Trockene sehe. 10Und Gott nannte das Trockene Erde, und die Sammlung der Wasser nannte er Meer. 11Und Gott sprach: Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das Samen bringe, und fruchtbare Bäume auf Erden, die ein jeder nach seiner Art Früchte tragen, in denen ihr Same ist. 13Da ward aus Abend und Morgen der dritte Tag.

Thomas-Evangelium. Vulgata.

Lateinische Übersetzung (Hieronymus) – deuxpont

Neues Testament. 11Βίβλος γενέσεως Ἰησοῦ Χριστοῦ υἱοῦ Δαυὶδ υἱοῦ Ἀβραάμ. 2Ἀβραὰμ ἐγέννησεν τὸν Ἰσαάκ, Ἰσαὰκ δὲ ἐγέννησεν τὸν Ἰακώβ, Ἰακὼβ δὲ ἐγέννησεν τὸν Ἰούδαν καὶ τοὺς ἀδελφοὺς αὐτοῦ,

Neues Testament

Altes Testament. 1בְּרֵאשִׁ֖ית בָּרָ֣א אֱלֹהִ֑ים אֵ֥ת הַשָּׁמַ֖יִם וְאֵ֥ת הָאָֽרֶץ׃ 2וְהָאָ֗רֶץ הָיְתָ֥ה תֹ֨הוּ֙ וָבֹ֔הוּ וְחֹ֖שֶׁךְ עַל־פְּנֵ֣י תְהֹ֑ום וְר֣וּחַ אֱלֹהִ֔ים מְרַחֶ֖פֶת עַל־פְּנֵ֥י הַמָּֽיִם׃ 3וַיֹּ֥אמֶר אֱלֹהִ֖ים יְהִ֣י אֹ֑ור וַֽיְהִי־אֹֽור׃ 4וַיַּ֧רְא אֱלֹהִ֛ים אֶת־הָאֹ֖ור כִּי־טֹ֑וב וַיַּבְדֵּ֣ל אֱלֹהִ֔ים בֵּ֥ין הָאֹ֖ור וּבֵ֥ין הַחֹֽשֶׁךְ׃ 5וַיִּקְרָ֨א אֱלֹהִ֤ים׀ לָאֹור֙ יֹ֔ום וְלַחֹ֖שֶׁךְ קָ֣רָא לָ֑יְלָה וַֽיְהִי־עֶ֥רֶב וַֽיְהִי־בֹ֖קֶר יֹ֥ום אֶחָֽד׃ פ.

Altes Testament

Septuaginta. 1᾿Εν ἀρχῇ ἐποίησεν ὁ θεὸς τὸν οὐρανὸν καὶ τὴν γῆν. 2ἡ δὲ γῆ ἦν ἀόρατος καὶ ἀκατασκεύαστος, καὶ σκότος ἐπάνω τῆς ἀβύσσου, καὶ πνεῦμα θεοῦ ἐπεφέρετο ἐπάνω τοῦ ὕδατος. 3καὶ εἶπεν ὁ θεός Γενηθήτω φῶς. καὶ ἐγένετο φῶς. 4καὶ εἶδεν ὁ θεὸς τὸ φῶς ὅτι καλόν. καὶ διεχώρισεν ὁ θεὸς ἀνὰ μέσον τοῦ φωτὸς καὶ ἀνὰ μέσον τοῦ σκότους. 5καὶ ἐκάλεσεν ὁ θεὸς τὸ φῶς ἡμέραν καὶ τὸ σκότος ἐκάλεσεν νύκτα. καὶ ἐγένετο ἑσπέρα καὶ ἐγένετο πρωί, ἡμέρα μία.

Septuaginta

Studienbibel. Bibelexegese. Erzählen biblischer Geschichten.