background preloader

Deutsch

Facebook Twitter

Idiomy są bardzo ciekawym elementem języka niemieckiego.

To swoiste połączenie słów tworzących razem wyrażenie, które nieraz zupełnie inaczej tłumaczy się na język polski. Warto dodać, że frazeologizmy to takie związki wyrazowe, czyli np. zwroty lub całe zdania, których znaczenia nie da się podać ze znaczenia ich poszczególnych składników. Z reguły idiomy poznajemy na trochę późniejszym etapie nauki, ale warto jest przyswoić sobie te najważniejsze i najciekawsze już na początku. Postanowiłem zebrać 20 ciekawych niemieckich idiomów, ale takich, których raczej nie znajdziecie w podręcznikach, gdyż są to zwroty wzięte z potocznego języka niemieckiego (Umgangssprache).

Do każdego wyrażenia podałem jego tłumaczenie oraz przykład zdania, także z tłumaczeniem na język polski. Numer 1 Ab durch die Mitte! Pack deine Sachen und ab durch die Mitte! Numer 2 ganz Auge und Ohr sein być zapatrzonym i zasłuchanym. Từ vựng tiếng Đức trình độ A1 | Deutsch Wortschatz A1 Từ vựng về chủ đề Màu sắc Các động từ liên quan đến chủ đề Trang phục: kaufen: mua >< verkaufen: bánsich anziehen: mặc vào >< sich ausziehen: cởi ra (Đây là các động từ phản thân trong tiếng Đức.

Kiến thức này các bạn sẽ được học ở trình độ A2. Tham khảo thêm: Động từ phản thân trong tiếng Đức.) Plural - Übungen – Deutsche Grammatik. Sonderzeichen anzeigen falsche Antworten einblenden Schreibe die Pluralform für folgende Nomen.

Plural - Übungen – Deutsche Grammatik

11 Must-watch YouTube Channels for Learning German. Lesen. 10 000+ Kostenlose Arbeitsblätter von DaF-Lehrer für DaF-Lehrer. Wie Sprache unsere Wahrnehmung beeinflusst: Deutschsprachige sehen und kategorisieren Ereignisse anders als Englischsprachige - Sprache, Zweisprachigkeit, deutsch - Sprache, Zweisprachigkeit, deutsch, englisch, Wahrnehmung, Sehen, Neurobiologie.

Spannender Effekt: Ob wir Deutsch oder Englisch sprechen, beeinflusst, wie wir unsere Umwelt sehen.

Wie Sprache unsere Wahrnehmung beeinflusst: Deutschsprachige sehen und kategorisieren Ereignisse anders als Englischsprachige - Sprache, Zweisprachigkeit, deutsch - Sprache, Zweisprachigkeit, deutsch, englisch, Wahrnehmung, Sehen, Neurobiologie

Im Deutschen fokussieren wir eher auf das Ziel einer Handlung, im Englischen dagegen auf den Verlauf der Handlung selbst, wie ein Experiment belegt. Dieser Effekt zeigt sich sogar bei Zweisprachigen: Sie reagieren anders, ja nachdem, in welcher Sprache sie gerade denken und reden. Wir sehen Ereignisse anders, je nachdem, welche Sprache wir sprechen © freeimages Sprache spielt eine wichtige Rolle dafür, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen: Sie hilft uns dabei, Dinge zu kategorisieren, beeinflusst aber gleichzeitig auch, wie wir dies tun. Die Sache mit der Verlaufsform Panos Athanasopoulos von der Lancaster University in England und seine Kollegen wollten nun wissen, ob wir je nach Sprache auch Alltagsszenen anders wahrnehmen.

Der Grund dahinter: Im Englischen existiert eine explizite Verlaufsform des Verbs, die deutlich macht, dass etwas gerade dabei ist, zu geschehen. Mit oder ohne Ziel? Brasilien - Magazin - Mehrsprachigkeit - Goethe-Institut  Brötchen oder Schrippe?

Brasilien - Magazin - Mehrsprachigkeit - Goethe-Institut 

Servus oder Moin? Ein Forscherteam aus Salzburg und Lüttich kartiert seit 2003 die deutsche Alltagssprache und zeigt anschaulich, wie sich der Sprachgebrauch in den Regionen unterscheidet und verändert. Wer in Berlin beim Bäcker „zwei Brötchen“ bestellt, ist schon ins erste Fettnäpfchen getreten. Zwar wird in Deutschlehrwerken meist der Begriff Brötchen verwendet, aber die kleinen, runden Backwaren aus Weizenmehl werden im Alltag ganz unterschiedlich genannt. Im Raum Berlin kennt man sie unter dem Begriff Schrippe. Schmotziger Donnerstag oder Weiberfastnacht? Um zu erfahren, wo welche Ausdrücke und Begriffe verwendet werden, führen die Forscher jedes Jahr bundesweit eine Online-Umfrage durch. 2014 wollen die Wissenschaftler zum Beispiel wissen, wie man den Donnerstag vor dem Rosenmontag nennt. Deutliche regionale Unterschiede. Wegbeschreibung. Upload & Share Presentations, Infographics & Videos.

German vocabulary words for kids - Vehicles Song. Beginner German Lessons for Children. Lerne Deutsch! learn German: Vocabulary A1- VERKEHR: Bus, Zug, Fahrrad & zu Fuss. Die verarmten ″Gastarbeiter″ Eser Gökler ist die große Ausnahme.

Die verarmten ″Gastarbeiter″

Der 65-jährige Türke kam 1969 in die Bundesrepublik, lernte Deutsch, machte das Abitur und studierte Wirtschaftswissenschaft. Als Diplom-Kaufmann arbeitete er viele Jahre als Controller bei großen Firmen und machte sich später selbstständig. Gökler legte schon früh Geld in kleinen Immobilien an. "Deshalb muss ich heute keine Miete zahlen und kann mit den Einkünften meine Rente von 1200 Euro auf das Doppelte aufstocken", erzählt Gökler. Damit ist er ein Ausnahmefall. Arbeitskräfte für das Wirtschaftswunder Rentner Eser Gökler: Statistische Ausnahme Millionen Menschen aus Süd- und Osteuropa zog es in den 1960er und 70er Jahren nach Deutschland.

Eine jetzt veröffentlichte Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung zeigt, heute sind mehr als 40 Prozent der Migranten im Rentenalter von Armut betroffen. Schlecht bezahlt und schneller arbeitslos Gastarbeiter in Hamburg: Gekommen, um der Armut zu entfliehen. Gastarbeiter in Deutschland. Mediendienst Integration. Anders als oft wahrgenommen, ist Deutschland ein traditionelles Einwanderungsland.

Mediendienst Integration

Im Deutschen Reich, in der Weimarer Republik und der Bundesrepublik Deutschland hat es immer Migranten gegeben. Allerdings sind erst nach dem Zweiten Weltkrieg 1945 mehr Menschen ein- als ausgewandert. Grundsätzlich zeigt die Statistik, dass die Wanderungszahlen für Deutschland sehr stark fluktuieren. Zieht man von den Zugewanderten die Zahl der Ausgewanderten ab, erhält man folgende Wanderungsbilanz: 2014 sind nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamts (destatis) fast 1.465.000 Menschen nach Deutschland gezogen und etwa 914.000 von hier weggegangen. Unter den im vergangenen Jahr Zugezogenen waren laut destatis rund 1.343.000 ausländische Staatsbürger und rund 120.000 Deutsche Deutsch ist im gesetzlichen Sinn, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt (§ 1 StAG).

Es lassen sich in der deutschen Einwanderungsgeschichte verschiedene Phasen und Haupt-Wanderungsmotive erkennen.